Anzeige

Alle Rubriken

Umsatzbarometer

bioVista?Zahl des Monats: 2.500 Euro Umsatz mit Weihnachtsartikeln

News
Ein am bioVista?Handelspanel teilnehmender Bioladen nahm in den Monaten November und Dezember 2011 ca. 2.500 Euro durch den Verkauf von weihnachtlichen Saisonprodukten ein. Zu den Bestseller?Produkten (Absatz) aus der Weihnachtssaison 2011 gehören die Marzipan-Dominosteine und der Adventskalender von Rosengarten sowie die Oblaten?Lebkuchen von Dennree. Mit diesen Produkten wurden auch die höchsten Umsätze erzielt.

Umsatzbarometer: Positive Umsatzentwicklung im Fachhandel: Zuwachs von 4,7 Prozent im dritten Quartal 2012

News
In den Sommermonaten Juli, August, und September 2012 steigen die durchschnittlichen Tagesumsätze der am Umsatzbarometer BioHandel, teilnehmenden Betriebe im Vergleich zur Vorjahresperiode um 4,7 Prozent. Damit erreicht der Naturkosteinzelhandel in den ersten neun Monaten des Jahres 2012 ein Plus von 2,9 Prozent.

bioVista?Zahl des Monats: Porridge?Frühstück auf dem Vormarsch

News
Mit dem Verkauf von Müsli erzielte ein am bioVista?Handelspanel teilnehmender Bioladen von September 2011 bis August 2012 durchschnittlich über 14.000 Euro Umsatz. In dieser Zeit entwickelte sich der Artikelbereich Porridge dynamisch: Während er im Vergleichszeitraum September 2010 bis August 2011 mit einem Anteil von unter einem Prozent an der Kategorie „Müsli“ eher unbedeutend war, vervielfachte er sich auf aktuell circa sieben Prozent. Kurzum: Eine warme Frühstücksmahlzeit liegt voll im Trend.

Endauswertung Betriebsvergleich 2011: Fachhandel bleibt auf Wachstumskurs (BioHandel, 10/2012)

BioHandel, 10/2012, Aktuelles
Endauswertung Betriebsvergleich 2011 Fachhandel bleibt auf Wachstumskurs Steigende Umsätze, eine Handelsspanne von mehr als 33 Prozent, stabile Kosten: Im Schnitt konnten die Naturkosthändler ihr Betriebsergebnis im vergangenen Jahr um fast ein Viertel steigern, ihren Cashflow erhöhten sie durchschnittlich um ein Fünftel. Eher großflächige und umsatzstarke Betriebe wuchsen am stärksten. //Klaus Braun, Karin L sch Der Umsatz im Naturkostfachhandel wächst seit Jahren ungebrochen. Die Biobranche hat

bioVista-Zahl des Monats: 3 Prozent mehr Getränke verkauft

News
Ein am bioVista?Handelspanel teilnehmender Bioladen konnte im Zeitraum von Juli 2011 bis Juni 2012 den Verkauf von Getränken um ca. drei Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum steigern. Der Gesamtumsatz ist in dem Zeitraum ebenfalls um drei Prozent gestiegen. Die höchsten Umsätze wurden mit Wein erzielt, während Prosecco und Sekt den Läden die höchsten Umsatzzuwächse im Getränkebereich brachten.

bioVista-Zahl des Monats: Umsatz mit Fairtrade-Artikeln wächst um 10%

News
Ein durchschnittlicher der am bioVista-Handelspanel teilnehmenden Betriebe konnte in den Monaten Juni 2011 bis Mai 2012 mit Fairtrade-Artikeln einen Umsatz von über 14.000 Euro erzielen. Dies entspricht einem Umsatzzuwachs von 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der größte Anteil am Fairtrade-Umsatz entfällt auf den Verkauf von Schokolade und Pralinerie mit fast 40 Prozent. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum konnte der Umsatz mit dieser Kategorie um knapp 13 Prozent gesteigert werden. Der nächstgrößte Umsatzanteil von rund 25 Prozent wird mit dem Verkauf von Kaffee erzielt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ergibt sich in diesem Sortiment ein Zuwachs von über 5 Prozent. bioVista berücksichtigt in seinen Analysen Produkte, die das „Fairtrade“-Siegel des Transfair-Vereins, das „fair for life“-Siegel des Instituts für Marktökologie oder das hauseigene Siegel „Hand in Hand“ des Herstellers Rapunzel tragen.

Umsatzbarometer 2. Quartal 2012 Umsatzentwicklungen positiv

News
In den Monaten April, Mai und Juni 2012 steigen die durch¬schnitt¬lichen Tages-umsätze der am Umsatz¬barometer BioHandel, teil¬nehmenden Betriebe im Vergleich zur Vorjahres¬periode um 3,3 Prozent.

Meldung: Gutes Jahr 2011 (BioHandel, 7/2012)

BioHandel, 07/2012, Markt und Branche
Meldung Gutes Jahr 2011 Byodo meldete einen Umsatzzuwachs von fünf Prozent auf 11,5 Millionen Euro. Sonnentor steigerte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2011/2012 (bis 31.3.) um rund sechs Prozent auf 24,7 Millionen Euro. Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Hügli erzielte mit Bio- und Reformwaren (Heirler-Cenovis, Erntesegen, Natur Compagnie, Neuco) 44,2 Millionen Franken Umsatz. In Euro umgerechnet entspricht das einem Plus von 1,3 Prozent. Das Fairhandelshaus Gepa

Kompendium Naturkost-Einzelhandel 2012: Bio-Fachhandel weiter auf Wachstumskurs (BioHandel, Online 20.6.2012)

BioHandel, 06/2012, Aktuelles
Kompendium Naturkost-Einzelhandel 2012 Bio-Fachhandel weiter auf Wachstumskurs Der Umsatz mit Naturkost und Naturwaren im Fachhandel hat 2011 erstmals ein Volumen von mehr als zwei Milliarden Euro erreicht. Dabei schlie en die Bioläden undÖmärkte das Jahr flächenbereinigt mit einem Umsatzzuwachs von 9,0 Prozent ab. Einschlie lich der Flächenerweiterungen beträgt das Umsatzplus 12,6 Prozent. Das sind zentrale Ergebnisse des Branchen-Betriebsvergleichs, die die Kommunikationsberatung Klaus

Kompendium Naturkost-Einzelhandel 2012: Bio-Fachhandel weiter auf Wachstumskurs

News
Der Umsatz mit Naturkost und Naturwaren im Fachhandel hat 2011 erstmals ein Volumen von mehr als zwei Milliarden Euro erreicht. Dabei schließen die Bioläden und –märkte das Jahr flächenbereinigt mit einem Umsatzzuwachs von 9,0 Prozent ab. Einschließlich der Flächenerweiterungen beträgt das Umsatzplus 12,6 Prozent. Das sind zentrale Ergebnisse des Branchen-Betriebsvergleichs, die die Kommunikationsberatung Klaus Braun jetzt in ihrem aktuellen Kompendium vorgelegt hat.



Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche