Anzeige

Alle Rubriken

Umsatzbarometer

Umsatzbarometer kleine Läden

Der Bio-Fachhandel im Wandel

Biohandel, 10/2017, Entwicklung und Strategie

Auch wenn die Umsätze im Naturkosteinzelhandel im Durchschnitt rückläufig sind, gibt es noch zahlreiche Bioläden und Biomärkte, die weiter wachsen. Da stellt sich die Frage, ob diese Betriebe etwas gemeinsam haben, das sie erfolgreich macht.


Umsatzbarometer im zweiten Quartal

Umsatzbarometer: Stagnation hält an

Biohandel, 09/2017, Entwicklung und Strategie

Mit einem Zuwachs von 0,4 Prozent im zweiten Quartal stagnieren die durchschnittlichen Tages­umsätze der am Umsatzbarometer BioHandel teilnehmenden Betriebe auf Vorjahresniveau. Dabei kann jeder zweite Betrieb leichte Umsatz­steigerung erzielen. 


Umsatzbarometer 1. Quartal 2017

Einzelhandel startet mit Minus

BioHandel, 06/2017, Entwicklung und Strategie

Die durchschnittlichen Tagesumsätze der am Umsatzbarometer teilnehmenden Betriebe sinken im 1. Quartal 2017 flächenbereinigt um 2,3 Prozent. Damit ist die Umsatzentwicklung sechs Quartale in Folge nur schwach positiv oder sogar negativ. 


Umsatzbarometer Spezial

Bio allein genügt nicht mehr

Biohandel, 05/2017, Entwicklung und Strategie

Zahlen und Rahmenbedingungen lassen keinen anderen Schluss zu: Der Naturkostfachhandel droht im harten Wettbewerb mit dem LEH das Nachsehen zu haben. Deshalb ist eine Strategieänderung erforderlich. Der Fachhandel muss „liefern“ – jetzt! 


Umsatzbarometer

Ernüchterndes Minus im 4. Quartal

Biohandel, 03/2017, Entwicklung und Strategie

Die Hoffnung, durch ein gutes Weihnachtsgeschäft die Umsatzsteigerungsrate für das Jahr 2016 zu verbessern, erfüllte sich nicht. Durch minus 1,6 Prozent im letzten Quartal gelang dem Naturkosteinzelhandel nur ein Jahresplus von 1,3 Prozent.


Umsatzbarometer

Wieder ein Plus vor den Zahlen

Biohandel, 12/2016, Entwicklung und Strategie

Im 3. Quartal 2016 wächst der Naturkosteinzelhandel flächenbereinigt im Schnitt um  2,4 Prozent. Doch im Vergleich zum Vorjahreszeitraum haben nur zwei Drittel der am Umsatzbarometer teilnehmenden Betriebe einen Zuwachs bei den Tagesumsätzen.


Umsatzbarometer Regional

Süd-Nord-Gefälle deutlich sichtbar

Biohandel, 11/2016, Entwicklung und Strategie

Regionale Unterschiede sind bei den teilnehmenden Betrieben am Umsatzbarometer bei der Betrachtung der Tagesumsatzentwicklung gerade im 1.Halbjahr 2016 sichtbar. Die Betriebe in Baden Württemberg und Bayern legten stärker zu als die Läden in den anderen Nielsen-Gebieten.


Umsatzbarometer

Stagnierende Umsätze im 2. Quartal

Biohandel, 09/2016, Entwicklung und Strategie

Erstmals seit sieben Jahren zeigt der Naturkostfachhandel keinen Zuwachs bei den Tagesumsätzen im Vergleich zum Vorjahresquartal: Nach einem Plus von 4,2 Prozent zwischen Januar bis März 2016 stagnieren die Tagesumsätze im zweiten Quartal. 


Umsatzbarometer

4,2 % Umsatzplus im 1. Quartal

Biohandel, 06/2016, Entwicklung und Strategie

Im Vergleich zum Vorjahr, als 10,8 Prozent Umsatzplus im 1. Quartal erreicht wurden, startet der Naturkosteinzelhandel zurückhaltender ins neue Jahr. Dennoch konnten drei von vier Läden ein Umsatzplus auf bestehender Fläche erwirtschaften.


Umsatzbarometer

9,4% Umsatzplus im Jahr 2015

Biohandel, 03/2016, Entwicklung und Strategie

Obwohl das 4. Quartal 2015 dem Bio-Fachhandel „nur“ ein Umsatzplus von knapp fünf Prozent beschert, steht er mit einem Gesamtjahreszuwachs von fast zehn Prozent auf bestehender Fläche gut da. Der Großhandel beziffert sein Unsatzplus auf 11,4 Prozent.




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche