Anzeige

Alle Rubriken

Steckbrief

Steckbrief Frischkäse 1 (© M. Wiesner - bio verlag)

Steckbrief: Frischkäse (Teil 1)

Biohandel, 09/2017, Verkauf und Praxis

Mit ihm lassen sich sogar Käsemuffel und Kinder aus der Reserve locken.Frischkäse ist einfach einer für alle – und darf weder an der Käsetheke noch im SB-Kühlregal fehlen. In zwei Teilen stellen wir die wichtigsten Arten vor.


Steckbrief Trockenpilze (© M. Wiesner - bio verlag)

Steckbrief: Getrocknete Pilze

BioHandel, 08/2017, Verkauf und Praxis

Trockenpilze haben gegenüber den frischen einen großen Vorteil: Egal ob aus Zucht oder Wildsammlung – sie sind das ganze Jahr über zu bekommen. Hier die wichtigsten Sorten im Überblick.


Steckbrief heimische Kräuter - Teil 1 (© Fotolia.com / iStockphoto)

Steckbrief: Heimische Kräuter (Teil 1)

BioHandel, 06/2017, Verkauf und Praxis

Ob frisch oder getrocknet: Kräuter geben vielen Gerichten erst Aroma und Pfiff. Das Angebot an Sorten und Variationen ist groß. Petersilie, Basilikum & Co. gibt es im Bund, im Flowpack, also in Folie, und immer häufiger im Kräutertopf.


Steckbrief Linsen (© M. Wiesner - bio verlag)

Steckbrief: Linsen

Biohandel, 05/2017, Verkauf und Praxis

Das vergangene UN-Jahr der Hülsenfrüchte und der Vegetarier-Boom bescherte Linsen ein Nachfrage-Hoch. Doch die eiweißreichen Winzlinge gehören seit jeher zum Stamm-Sortiment der Bioläden.


Steckbrief Ölsaaten (© mates; oxie99 - Fotolia.com)

Steckbrief: Ölsaaten

Biohandel, 04/2017, Verkauf und Praxis

Ölsaaten genießen hohes Ansehen bei Bio-Kunden: Erstens wegen ihrer nussig-feinen Aromen. Und zweitens für Vollwert- und Vegetarier-Bedürfnisse, denn in ihrer kompakten Nährstoff-Zusammensetzung sind sie kaum zu übertreffen.


Steckbrief Fleischalternativen (© rprongjai; lantapix - Fotolia.com / Shutterstock / popovaphoto; bonchan - iStockphoto)

Steckbrief: Fleischalternativen

Biohandel, 03/2017, Verkauf und Praxis

Der Veggie-Trend hält an und schafft Umsätze – pflanzliche Alternativen für Fleisch gehören daher in die Kühlregale und Regale eines jeden Biomarkts.  


Steckbrief Bohnenkerne (© kitsananan Kuna, euthymia, baibaz, anusorn, sarahdoow - Fotolia.com)

Steckbrief: Bohnenkerne

Biohandel, 02/2017, Verkauf und Praxis

Sie gehören seit Anbeginn zum Bioladen-Sortiment und sind derzeit besonders beliebt: als pflanzliche Eiweißlieferanten für Vegetarier und Veganer – aber auch für die Trendküche, die mediterrane und orientalische Einflüsse gerne aufnimmt.


Steckbrief Pfeffer (© andriigorulko - Fotolia.com)

Steckbrief: Pfeffer

Biohandel, 01/2017, Verkauf und Praxis

Der Klassiker im Gewürzregal muss nicht immer schwarz sein. Je nach Erntezeit präsentiert er sich auch in anderen Farben. Im Regal findet man zudem Sorten, die pfefferscharf sind, aber botanisch nicht verwandt mit dem echten Piper Nigrum.


Steckbrief Zitrusfrüchte II (© kitsananan Kuna, sommai, Roman Samokhin, bergamont - Fotolia.com; Sweetie: mashuk - iStockphoto)

Steckbrief: Zitrusfrüchte*

Biohandel, 12/2016, Verkauf und Praxis

Zitrusfrüchte sind im Prinzip das ganze Jahr verfügbar, haben aber im Winter Hochsaison. Dann sind sie als Vitamin-C-Spender besonders gefragt, weil die Auswahl an frischem Obst in dieser Jahreszeit nicht so groß ist. 


Steckbrief Zucker (

Steckbrief: Zucker

Biohandel, 11/2016, Verkauf und Praxis

Zucker im Bio-Markt ist nicht einfach weiß und süß, sondern changiert bis ins Cremefarbene, in der Konsistenz von kristallin bis pulvrig. Anstelle purer Süße entfaltet Bio-Zucker auch malzige Aromen.etrocknet, fein vermahlen, abgefüllt und verpackt. Ideal für würzige und orientalische Gerichte. Nicht wasserlöslich. 




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche