Anzeige

Alle Rubriken

Serie Besser Anbieten

Warenkunde gekühlte Desserts – Umsatz

Besser anbieten: Genuss kommunizieren

Biohandel, 06/2016, Verkauf und Praxis

Gekühlte Desserts sind Trend, auch wenn dies nicht immer am Umsatz sichtbar wird. Es gilt herauszufiltern, welche Produkte gut ankommen. Dabei ist Flexibilität gefragt. Mit einer Auswahl, die Klassisches und Neues bietet, sollte es bestens klappen. 


Warenkunde Salz: Umsatzentwicklung

Besser anbieten: Salz – Selbstläufer mit Potenzial

Biohandel, 05/2016, Verkauf und Praxis

Jeder braucht Salz, jeder kauft Salz. Salz ist ein Standardprodukt im Lebensmittelladen, aber viel Umsatz ist damit nicht zu machen. Das reichhaltige Potenzial, das diese winzigen Körnchen dem Biohandel bieten können, wird unterschätzt. 


Tomatenaufstriche Umsätze

Besser anbieten: Tomatenaufstriche – Die Zutatenliste entscheidet

Biohandel, 04/2016, Verkauf und Praxis

Fast wöchentlich bieten Hersteller neue Brotaufstriche an. Da heißt es zu entscheiden, was ins Regal kommen soll. Die Zutatenliste beziehungsweise das, was nicht drauf steht, kann über das Sortiment entscheiden.


Espresso Umsatzentwicklung

Besser anbieten: Gute Stimmung verbreiten

Biohandel, 03/2016, Verkauf und Praxis

Espresso ist ein positiv besetztes Produkt, das an Urlaub erinnert. Der Fachhandel sollte Vielfalt zeigen, da Kunden hier besonders offen für Neues sind. Beratungen und Verkostungen sind wichtig. 


Besser anbieten: Glutenfreie Backwaren

Besser anbieten: Keine leeren Versprechen

Biohandel, 02/2016, Verkauf und Praxis

Glutenfreie Produkte werden gut angenommen – auch in Bio-Qualität. Das zeigt die wachsende Nachfrage nach entsprechenden Backwaren. Mit einer fundierten und seriösen Beratung kann der Bio-Fachverkauf zusätzlich punkten. 


Besser anbieten: Fertiggerichte mit Supergrains

Besser anbieten: Fertiggerichte mit Supergrains – Mit fixen Produkten profilieren

Biohandel, 01/2016, Verkauf und Praxis

Manche Läden haben Vorbehalte gegenüber Fertiggerichten aus der Tüte. Jedoch können sie damit gerade bei Berufstätigen und jungen Kunden punkten. Beratung ist wichtig, da wohl die wenigsten Verbraucher wissen, was Supergrains überhaupt sind.


Warenkunde Pfeffer Umsatzentwicklung

Besser anbieten: Pfeffer – Gekonnt Nachwürzen

BioHandel, 12/2015, Verkauf und Praxis

Herkömmlicher Pfeffer, meist schwarzer, verkauft sich ohne großes Zutun, schließlich steht er fast überall auf dem Tisch. Besondere Sorten in Bio-Qualität können Türöffner für die Gourmet begeisterte Kundschaft mit hohen Ansprüchen sein.


Besser anbieten Umsatz Ziegenkäse

Besser anbieten: Ziegenkäse Vom Nischenprodukt zum Trend

BioHandel, 11/2015, Verkauf und Praxis

Im Naturkostladen besetzt er eine Nische, in der Käsetheke beansprucht er immer mehr Platz für sich: Ziegenkäse verkauft sich gut. Besonders an Käsefeinschmecker, junge Leute und Vegetarier. Doch die Käuferschicht wird immer breiter.


Besser anbieten

Besser anbieten: Lebkuchen Die Stimmung ist entscheidend

BioHandel, 10/2015, Verkauf und Praxis

Gerade zur Weihnachtszeit kauft der Kunde qualitativ hochwertig. Lebkuchen in Bio-Qualität passen da gut ins Bild. Zur rechten Zeit und stimmungsvoll präsentiert unterstreicht das Lebkuchensortiment: Bio heißt, bewusst Qualität genießen.


Grafik Verkaufszahlen

Besser anbieten: Vegane „Milch“-Schokolade – Mit Geschmack verführen

BioHandel, 09/2015, Verkauf und Praxis

Nicht-vegane Kunden haben bei veganer Schokolade häufig Vorbehalte. Um sie auf den Geschmack zu bringen, sollten Bio-Läden auf Verkostungen setzen oder, besser noch, auf Genussabende. Am Regal hängen bleibt der Kundenblick durch farbige Schildchen.




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche