Anzeige

Alle Rubriken

Serie Besser Anbieten

Laktosefreie Milchprodukte - Umsatz

Besser anbieten - Laktosefreie Milchprodukte: Mehr als nur ein Lückenfüller

Biohandel, 12/2016, Verkauf und Praxis

Laktosefreie Milchprodukte waren zunächst typische Reformhausware, bevor der konventionelle Handel das Sortiment in die Regale räumte. Der Bio-Fachhandel kam erst spät auf die „Milchzuckerfreien“. Anbieten sollte man sie inklusive guter Beratung.


Warenkunde Raumduft - Umsatz

Besser anbieten: Raumdüfte Über die Nase anbieten

Biohandel, 11/2016, Verkauf und Praxis

In der kalten Jahreszeit steigen die Umsätze mit Raumdüften deutlich in die Höhe. Weihnachten naht und die Sehnsucht nach Wärme und Entspannung wächst. Da bedarf es nicht viel, um die Kunden abzuholen.


Besser anbieten: Tiefkühlfisch

Besser anbieten: Tiefkühl-Fisch - Mit klarer Überzeugung Kunden angeln

Biohandel, 10/2016, Verkauf und Praxis

Tiefkühl-Fisch im Bio-Laden birgt Potenzial. Ob aus nachhaltigem Wildfang oder ökologisch zertifizierter Aquakultur – wichtig ist, das Sortiment mit Überzeugung und dem richtigen Hintergrundwissen zu verkaufen.  


Muttersäfte Umsätze

Besser anbieten: Muttersäfte – Als Superfood kommunizieren

Biohandel, 09/2016, Verkauf und Praxis

In Sachen Gesundheit sind Muttersäfte kaum zu toppen. Trotzdem dümpeln sie im Regal oft vor sich hin. Wer zu Beginn der Erkältungszeit den Fit-Faktor kommuniziert und begleitende Probieraktionen nicht scheut, kann Bewegung in den Umsatz bringen. 


Warenkunde Reinigungsmittel Umsatz

Besser anbieten: Putz- und Reinigungsmittel – Scheuerpulver für mehr Profil

Biohandel, 08/2016, Verkauf und Praxis

Viele Verbraucher kaufen heute mit großer Selbstverständlichkeit Lebensmittel in Bio-Qualität. Bei Putzmitteln benötigen einige jedoch Nachhilfe, um deren Vorteile zu erkennen. Eine Aufgabe für den Biohandel.


Fruchtaufstriche Umsatz

Besser anbieten: Fruchtaufstriche – Geschmacklich überzeugend!

BioHandel, 07/2016, Verkauf und Praxis

Natürlich und vielfältig – der Sortimentsbereich Bio-Fruchtaufstriche punktet mit beiden Attributen. Absoluter Verkaufstrumpf: die fruchtigen Aromen. Deshalb lohnt es sich, die Kunden hin und wieder mit einer Verkostung zu verführen. 


Warenkunde gekühlte Desserts – Umsatz

Besser anbieten: Genuss kommunizieren

Biohandel, 06/2016, Verkauf und Praxis

Gekühlte Desserts sind Trend, auch wenn dies nicht immer am Umsatz sichtbar wird. Es gilt herauszufiltern, welche Produkte gut ankommen. Dabei ist Flexibilität gefragt. Mit einer Auswahl, die Klassisches und Neues bietet, sollte es bestens klappen. 


Warenkunde Salz: Umsatzentwicklung

Besser anbieten: Salz – Selbstläufer mit Potenzial

Biohandel, 05/2016, Verkauf und Praxis

Jeder braucht Salz, jeder kauft Salz. Salz ist ein Standardprodukt im Lebensmittelladen, aber viel Umsatz ist damit nicht zu machen. Das reichhaltige Potenzial, das diese winzigen Körnchen dem Biohandel bieten können, wird unterschätzt. 


Tomatenaufstriche Umsätze

Besser anbieten: Tomatenaufstriche – Die Zutatenliste entscheidet

Biohandel, 04/2016, Verkauf und Praxis

Fast wöchentlich bieten Hersteller neue Brotaufstriche an. Da heißt es zu entscheiden, was ins Regal kommen soll. Die Zutatenliste beziehungsweise das, was nicht drauf steht, kann über das Sortiment entscheiden.


Espresso Umsatzentwicklung

Besser anbieten: Gute Stimmung verbreiten

Biohandel, 03/2016, Verkauf und Praxis

Espresso ist ein positiv besetztes Produkt, das an Urlaub erinnert. Der Fachhandel sollte Vielfalt zeigen, da Kunden hier besonders offen für Neues sind. Beratungen und Verkostungen sind wichtig. 




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche