Anzeige

Alle Rubriken

Steuer & Recht (Foto: Fotolia.com)

Steuer & Recht: Job-Ticket – umweltfreund­liche Gehaltserhöhung

Biohandel, 07/2018, Entwicklung und Strategie

Sie möchten die umweltfreundliche Anfahrt Ihrer Mitarbeiter abgabenoptimal fördern?  Das Job-Ticket oder der Fahrtkostenzuschuss bieten sich dafür an und sind eine kostengünstige Alternative zur einfachen Gehaltserhöhung.


Ärger mit dem Außendienst (© Manuel-F-O - iStockphoto)

Immer Ärger mit dem Außendienst

Biohandel, 07/2018, Entwicklung und Strategie

Sibylle Albrecht schreibt hier als Ladeninhaberin, was ihr am Verhalten von Außendienstlern nicht gefällt. Viele Einzelhändler werden das nachvollziehen können. Welcher mutige Außendienstler schreibt für uns im Gegenzug „Immer Ärger mit den Ladnern“?


Abwesenheitsnotiz (© Fotolia.com)

Abwesenheitsnotizen freundlich formulieren

Biohandel, 07/2018, Entwicklung und Strategie

In den Sommerferien bleibt mancher Bürostuhl leer. Automatisch erzeugte Nachrichten künden von der vorübergehenden Abwesenheit unserer Geschäfts­partner. Es ist erstaunlich, wie viele Fettnäpfe in einem so kurzen Text lauern.


Lieferdienste (© ronstik - Fotolia.com)

Vom LEH lernen – ohne zu kopieren

Biohandel, 07/2018, Entwicklung und Strategie

Erst der Fachhandel, dann die Lieferdienste? Obwohl Bio-Käufer überdurchschnittlich oft ihren Warenkorb online füllen, verlieren Bio-Lieferdienste immer mehr Marktanteile an den LEH. Wie lässt sich das stoppen?


Getränkesortiment (© H. Fieberling, M. Wiesner – bio verlag)

Die Vielfalt nutzen

Biohandel, 07/2018, Entwicklung und Strategie

Das richtige Getränkesortiment ist ein wichtiger Bestandteil des Angebots. Entscheidend für den Umsatz ist, Standard-Produkte ebenso zu führen wie kurzfristig auf dem Markt erscheinende Saisonartikel und Trendprodukte.


Warenkunde Tiernahrung (© DoraZett - stock.adobe.com)

Basiswissen: Tiernahrung Bio für Hund und Katz

Biohandel, 07/2018, Verkauf und Praxis

Kunden, die für ihre tierischen Lieblinge im Bioladen auf Futtersuche gehen, finden dort eine gute Auswahl für Hunde und Katzen: mit Fleisch von Tieren, die selbst möglichst artgerecht gehalten wurden.


Tierfutter Umsatz

Besser anbieten: Tiernahrung Kunden haben großen Beratungsbedarf

Biohandel, 07/2018, Verkauf und Praxis

Wer Bio-Lebensmittel kauft, sollte auch Bio-Futter für sein Tier kaufen. Das wäre logisch. Doch der Umsatzanteil von Heimtierbedarf im Bioladen beträgt gerade mal 0,12 Prozent. Sollte man trotzdem Tiernahrung anbieten? – Natürlich! 


Steckbrief Tomaten (© Greatstockimages (Green Zebra); Jérôme SALORT (Poire Jaune); Cpro (Tigerella); taa22 - Fotolia.com)

Steckbrief bunte Tomaten

Biohandel, 07/2018, Verkauf und Praxis

Von „Green Zebra“ über „Gold Nugget“ bis „Tigerella“: Das bunte Fruchtgemüse mit den exotischen Namen kommt nicht nur gut an, es lässt sich auch attraktiv präsen­tieren und bietet eine reiche Vielfalt an Aromen.


Pflege für den Mann (© PeopleImages - iStockphoto)

Funktionalität ist Trumpf

Biohandel, 07/2018, Naturkosmetik Professionell

Männer pflegen sich nicht? Von wegen! Nachfrage und Markt wachsen stetig. Kriterien wie einfache Anwendung aber auch Umweltverträglichkeit spielen bei „ihm“ eine entscheidende Rolle


NKP Schadstofffilter (© william87 - iStockphoto)

Schadstofffilter für die Haut?

Biohandel, 07/2018, Naturkosmetik Professionell

Anti-Pollution-Kosmetik verspricht, die Haut gegen Umweltschadstoffe zu schützen. In der Branche ist man mit der Auslobung bislang eher zögerlich. Mit Laverana gibt es aber auch ein Unternehmen, das auf den Trend setzt.    




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche