Anzeige

Alle Rubriken

Neue Bundesregierung muss Bio-Landbau stärker unterstützen

Aktuelles

Auch Wochen nach der Bundestagswahl haben sich die Parteien nicht auf ein Koalitionsbündnis einigen können. Wie sich die Regierungsbildung auf Bio auswirkt, ist noch immer offen. Im November haben wir Sie gefragt: Was wünschen Sie sich von der künftigen Bundesregierung zur Förderung von Bio?


Umsatzbarometer

Lichtblick im September

Biohandel, 12/2017, Entwicklung und Strategie

Die Stagnation hält an: Im 3. Quartal 2017 bleiben die durchschnittlichen Tagesumsätze im Naturkosteinzelhandel auf Vorjahresniveau. Doch im Monat September zeigt die Wachstumskurve erstmals wieder deutlich nach oben. 


Steuer & Recht: Finanzamt prüft Kassen

Biohandel, 12/2017, Entwicklung und Strategie

Weil nicht gesetzeskonforme Kassenführungen den Staat viele Steuergelder kosten, werden nicht nur die Anforderungen an die Kassen stetig erhöht, sondern auch die Kontrollmöglichkeiten des Staates weiter ausgebaut.


Neujahrsbrief (© klenger - Fotolia.com)

Neujahrsbrief – starker Markenbote

Biohandel, 12/2017, Entwicklung und Strategie

Wünschen Sie Ihren Geschäftspartnern frohe Weihnachten oder verzichten Sie auf den Jahresendgruß? Unsere Briefexpertin kann beiden Positionen etwas abgewinnen.


La Vida - Utting (© Frank Sträter Kommunikation)

Frauen-Power in der 3. Generation

Biohandel, 12/2017, Entwicklung und Strategie

Persönliche Beratung, ein reiches Angebot für Genießer, viel Frische, Bistro und Kosmetik: Mit dieser Mischung hat Sylvia Haslauer ihren La Vida-Biomarkt in Utting am Ammersee erfolgreich gemacht – tatkräftig unterstützt von ihren Töchtern.


Kunden werben mit Facebook (© mattjeacock – iStockphoto)

Mit Facebook Kunden binden

Biohandel, 12/2017, Entwicklung und Strategie

Neben einer zeitgemäßen Webseite nutzen immer mehr Hersteller und Ladner Facebook als eigenen Kommunikationskanal. Aus gutem Grund. Denn an Biolebensmitteln interessierte Verbraucher sind bei Facebook überdurchschnittlich aktiv. 


Warenkunde Trockenfrüchte (© SarapulSar38 - iStockphoto)

Basiswissen: Trockenfrüchte - Gesundes Sonnen-Obst

Biohandel, 12/2017, Verkauf und Praxis

Insbesondere in den Wintermonaten sind Trockenfrüchte eine wichtige Bereicherung des Obstangebots. Sie liefern nicht nur reichlich Mineral- und Ballaststoffe, sondern sind auch sonst ein gesunder süßer Snack. Aber nur in Bioqualität sind sie ohne Schwefel.


Warenkunde Umsatz Trockenfrüchte

Besser anbieten: Trockenfrüchte - Bei der Auswahl nicht verzetteln

Biohandel, 12/2017, Verkauf und Praxis

Das Angebot an Trockenfrüchten ist riesig. Mehr als 20 Marken gibt es. Ladner müssen somit aufpassen, dass das Regal übersichtlich bleibt. Gar nicht so einfach. Denn Neukunden sollen auf den Geschmack kommen und Stammkunden
das Gewohnte vorfinden.


Steckbrief Essig (© M. Wiesner - bio verlag)

Steckbrief: Essig

Biohandel, 12/2017, Verkauf und Praxis

Vom Standard-Würzmittel hat er sich mittlerweile längst entfernt. Die saure Vielfalt wächst und bevölkert insbesondere die Feinkostregale. Manch ein Essig eignet sich sogar als besonders edles Geschenk. 


Jamaica Koalitation (© Stockfotos-MG - Fotolia.com)

Neue Bundesregierung – vorprogrammierter Stillstand?

Biohandel, 12/2017, Markt und Branche

Was bringt eine schwarz-gelb-grüne Jamaica-Koalition für den Ökolandbau? Noch sind die Parteien am Verhandeln. Unser Autor wagt dennoch schon mal einen Ausblick auf die kommenden Jahre.




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche