Anzeige

News

US-Konzern S.C. Johnson will Ecover und Method kaufen

18.10.2017

Der international tätige US-Konzern S.C. Johnson für Reinigungs-, Hygiene- und Pflegeprodukte sowie Insektenschutz hat im September einen Kaufvertrag für die Öko-Waschmittelfirmen Ecover und Method unterzeichnet.


Ökolandbau Niedersachsen: Wachstum bei Eiern und Fleisch

18.10.2017

Die Nachfrage nach Bio-Eiern und Bio-Fleisch ist in Niedersachsen stark gestiegen und wird aller Voraussicht nach weiter steigen. Das ist die wichtigste Erkenntnis im Report „Marktdaten 2017“, den das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) herausgegeben hat.


FiBL trauert um Mitbegründer

18.10.2017

Im Alter von 89 Jahren ist Fritz Baumgartner Anfang Oktober in Bärau im Emmental gestorben. Er war einer der sieben Gründer der "Schweizerischen Stiftung zur Förderung des biologischen Landbaus", die das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) ins Leben gerufen und getragen hat.


Rückblick: Diskussion zur EU-Öko-Verordnung

17.10.2017

Abgeordnete und Verbandssprecher aus Unternehmen und Landwirtschaft debattierten bei einer Podiumsveranstaltung zur neuen EU-Ökoverordnung in Berlin mit Verantwortlichen aus deutschen und europäischen Behörden. Eingeladen hatte Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen/EFA im Europäischen Parlament und Berichterstatter des Parlaments.


Netzwerkveranstaltung zurm Thema Crowdsourcing

17.10.2017

„Crowdsourcing – wie können Projekte durch ehrenamtliches Engagement wirkungsvoll unterstützt werden?“ Workshops, Vorträge und Diskussionen zum Thema bietet die EcoCrowd Convention am Samstag, 21. Oktober.


EU Parlament: Anhörung zu Monsanto-Papers und Glyphosat

16.10.2017

Vertreter verschiedener Institutionen, Unternehmen und Behörden versammelten sich vergangene Woche zu einer von den Ausschüssen Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (AGRI) und Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) anberaumten Anhörung zu den Monsanto-Papers und Glyphosat im Europäischen Parlament.


Bernds Wochentipp: Der entspannte Chef

16.10.2017

Im Laufe von hunderten Stunden, welche ich allein in den letzten Monaten als Dienstleister und Berater in Biomärkten verbracht habe, fällt einem mit der Zeit so manches auf. Auch Sachen, bei denen man erst mal denkt: Hä, ne, das glaub ich nicht, dass das so wichtig ist.


Bio für immer mehr Menschen Lebenseinstellung

16.10.2017

Marktforscher der Dialego AG befragten im September  1.000 Menschen zum Thema Bio-Nahrungsmittel. Bio-markt.info hat die Ergebnisse im Überblick.


Anuga: Neue Trends aus dem Lebensmittelhandel

14.10.2017

Über 7.400 Aussteller aus 107 Ländern präsentieren auf der Anuga 2017 in Köln ihre Produkte, darunter zahlreiche Neuerungen, Innovationen und Weiterentwicklungen.


Fipronil auch in verarbeiteten Lebensmitteln

13.10.2017

Mit dem Insektengift Fipronil belastete Eier sind nach Erkenntnissen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft auch in weiterverarbeitende Betriebe geliefert worden. Das erklärt das Ministerium auf seiner Webseite.


2. BiolebensmittelCamp: Anmeldestart nächste Woche

13.10.2017

The CampCompany ruft wieder zur Teilnahme am BiolebensmittelCamp auf. Das erste BiolebensmittelCamp ging im März dieses Jahes mit einer erfreulichen Bilanz der Veranstalter zu Ende. Nächstes Jahr treffen sich Akteure der Fachbranche in Brandenburg.


Schrot&Korn auf der Frankfurter Buchmesse

12.10.2017

Bücher, Kalender oder E-Books: Mehr als 7100 Aussteller aus rund 100 Ländern präsentieren vom bis 15. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse ihre Produkte. Der bio verlag ist mir Schort&Korn auch dabei.


Kornkraft: "Bio von hier" im neuen Gewand

12.10.2017

Unter dem Label Bio von hier kennzeichnet Kornkraft Naturkost über 600 Produkte, die der norddeutsche Großhändler von regionalen Herstellern und Erzeugern einkauft. Jetzt hat Bio von hier ein neues Logo bekommen und es gibt weitere Neuerungen.


Bionade wechselt den Besitzer

11.10.2017

Der Brauereiriese Radeberger aus Frankfurt am Main verkauft zwei Bio-Marken aus seinem Portfolio für alkoholfreie Getränke.


Berlin: Diskussionsveranstaltung zu "Bio in Europa"

11.10.2017

Martin Häusling (Grüne) lädt in Kooperation mit der Vertretung des Europäischen Parlaments in Deutschland Bio-Erzeuger, Händler und Verbraucher zur Diskussionsveranstaltung „Bio in Europa: Eine neue Verordnung für alle oder ‚business as usual’“ am Freitag, 13. Oktober, ein.



Weitere News finden Sie unter http://www.bio-markt.info
ältere Meldungen aus Biohandel-Online (vor 2/2015) finden Sie hier
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten