Anzeige

Edeka verkauft nur noch zertifizierten Kaffee

20.06.2018

Edeka verwendet für seine rund 30 Kaffee-Produkte ab sofort nur noch zertifizierten Kaffee aus nachhaltigerem Anbau. Das geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Alle Produkte der Eigenmarke Gut&Günstig stammen laut Edeka aus UTZ-zertifiziertem Anbau. Produkte der Marke Edeka tragen das Bio-Siegel, manche zusätzlich das Fairtrade-Siegel.

Anzeige

Anzeige
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten