Anzeige

Marktgespräche – Das Forum für zukunftsweisende Konzepte im Biohandel

NEU: Das 7. Marktgespräch am 19. November in Kassel!

Bio-Branche in Bewegung

Das Motto des nächsten Branchentreffs – diesmal in Kassel im Anthroposophischen Zentrum  –  heißt „Bio-Branche in Bewegung“. Dabei nimmt das Institut für den Fachhandel Impulse aus dem 6. Marktgespräch wieder auf: In inhaltlicher Fortsetzung des BioHandel-Artikels „Wir brauchen Bewegung“ (Ausgabe 9/2018) gehen wir gemeinsam mit Experten aus Handel und Lebensmittelwirtschaft den drängenden Fragen der Bio-Branche nach – und suchen im gemeinsamen Gespräch aller Akteure die besten Lösungen für die Zukunft des Fachhandels.

Gleich  hier anmelden!

Das bewährte Format –- inspirierende Impulsreferate am Vormittag und eine Podiumsdiskussion vor und mit den Teilnehmern am Nachmittag –wird sich zwischen zwei Polen entwickeln:

  • Auf der einen Seite Hersteller, die dem Fachhandel mehr oder weniger direkt die Pistole auf die Brust setzen: „Wenn der Fachhandel nicht in der Lage ist, unsere Produkte schnell und effektiv abzusetzen, dann müssen wir damit in den LEH gehen.“
  • Auf der anderen Seite ein Hersteller, der die konträre Meinung vertritt: „Handel und Hersteller können den Fachhandel nur gemeinsam stärken – der gesamte Bio-Lebensmittelmarkt braucht einen starken Fachhandel als Leuchtturm – im LEH und bei den Discountern können die Hersteller mittelfristig nicht überleben.“

Und mittendrin – auf dem Podium – sitzt ein sehr erfolgreicher Ladner mit mehreren Filialen, dem von Wissenschaft und Forschung vorausgesagt wird, dass sein Betrieb zum Überleben viel zu klein ist, dass er sich mit anderen Fachhändlern zusammenschließen muss. Und mehr noch: „Für seine erfolgreiche Zukunft reicht es nicht mehr aus, die besten Produkte zu verkaufen, der Fachhandel muss wieder Teil einer gesellschaftlich verantwortlichen Bewegung werden“.

Was den geforderten Zusammenschluss inhabergeführter Fachgeschäfte angeht, scheinen aktuell die Reformhäuser die Nase vorn zu haben: Das Institut für den Fachhandel bemüht sich, zum 7. Marktgespräch einen Vertreter des neuen Zusammenschlusses führender Reformhäuser auf das Podium zu bekommen. 

Weitere Details zum Programm, den Referenten und Podiumsteilnehmern demnächst hier.

Hier gehts zur Anmeldung.

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des BioHandel



Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche

Anzeige

Anzeige