Anzeige

Alle Artikel des aktuellen Heftes

Alle Artikel des aktuellen Heftes

Editorial

Special, 08/1999, Markt und Branche
Branche August 1999 Editorial Liebe Leserin, lieber Leser, wer die Rede des neuen Bundespräsidenten Johannes Rau anlässlich seiner Vereidigung Anfang Juli gehört hat, war zumindest an einer Stelle angenehm überrascht. Rau äußerte sich unter anderem zum Thema Qualität: Eine Gesellschaft, in der es chic ist, von allem den Preis zu kennen, aber nicht den Wert, kann nur verlieren. So hat er sicherlich allen Herstellern und

special branche Kurzmeldungen 8/99

Special, 08/1999, Markt und Branche
Branche August 1999 Kurzmeldungen IFOAM bei ISO anerkannt als Standards Setting Body Die IFOAM ist seit Mai Mitglied bei der International Organization for Standardization (ISO). Dabei wurde der Dachverband der Bio-Bewegungen weltweit in die Liste der internationalen Richtlinienkommissionen (IBS Directory) aufgenommen. Diese Registrierung wird unter anderem von der WTO herangezogen, um mit Richtlinien erarbeitenden Organisationen Handelsfragen zu erörtern. Workshop zu Öko-Kaufhäusern Ein Workshop

Der Naturkost-Großhandel - wohin geht die Entwicklung?

Special, 08/1999, Markt und Branche
Branche August 1999 Der Naturkost-Großhandel - wohin geht die Entwicklung? Der Naturkost-Großhandel in Deutschland hat eine zentrale Funktion in der Belieferung des Facheinzelhandels. Ohne seine Erfassungstätigkeit wäre die Warenvielfalt in Naturkostläden nicht denkbar. Vom Großhandel wird erwartet, dass er zuverlässig und möglichst häufig liefert, um den Lagerbestand im Laden so gering wie möglich zu halten. Außerdem soll er beste Qualitäten zur Verfügung stellen und

Dioxin-Skandal: Umsatz bei Eiern und Fleisch stieg im Schnitt um 30%

Special, 08/1999, Markt und Branche
Branche August 1999 Dioxin-Skandal: Umsatz bei Eiern und Fleisch stieg im Schnitt Um 30% Von Zeit zu Zeit machen andere (unfreiwillig) die PR für Naturkost: Nach Rinderwahn, Schweinepest oder Gen-Tomaten nun also Dioxin in Futtermitteln. Wir haben gefragt, ob der jüngste Lebensmittelskandal zu Umsatzsteigerungen bei Erzeugern, Großhändlern und Fachgeschäften führt. Klar ist der Trend für Eier- und Fleischlieferanten: Die Zuwächse betragen zwischen 10

special Handel Kurzmeldungen 8/99

Special, 08/1999, Markt und Branche
Handel August 1999 Kurzmeldungen Selbständige Edeka-Händler unter Druck Recht unterschiedlich entwickelten sich 1998 die Umsätze bei Edeka. Während der selbständige Einzelhandel ein Minus von 2,2 Prozent hinnehmen musste, verzeichneten die Regiebetriebe ein Plus von 19,2 Prozent. Insgesamt, so das Unternehmen, hätten sich die Umsätze im Edeka-Einzelhandel um 6,8 Prozent auf 35,7 Milliarden Mark gesteigert (ohne die Beteiligungsgesellschaften AVA, Nanz usw.). Das Minus im

NATURATA Einzelhändler – Qualität geht vor Preis

Special, 08/1999, Markt und Branche
Portrait Naturata Einzelhändler (August 1999) NATURATA Einzelhändler - Qualität geht vor Preis 20 NATURATA-Einzelhändler gibt es in Deutschland und Luxemburg. Sie verbindet die Nähe zur biologisch-dynamischen Landbaubewegung (Demeter), zu den Prinzipien der ganzheitlichen Ernährungslehre und zum partnerschaftlichen Wirtschaften. Zu ihren Zielen zählt es, den Konsumenten die besondere ökologische Qualität ihrer Produkte bewusst zu machen. Mit einem Fachhandelskonzept soll ein Gegengewicht zu den derzeitigen Preisstrategien

special Praxis Kurzmeldungen 8/99

Special, 08/1999, Verkauf und Praxis
Praxis August 1999 Kurzmeldungen, Jobbörse, Leserbriefe Kündigungsschutz Seit Januar unterliegen alle Unternehmen mit mehr als fünf Beschäftigten dem Kündigungsschutzgesetz, dabei zählen Teilzeitkräfte bis zu 20 Wochenstunden zur Hälfte, bis 30 Wochenstunden zu 75 Prozent. Kündigungen im Rahmen des Kündigungsschutzgesetzes greifen nur, wenn sie nach gewissen Kriterien sozial gerechtfertigt sind. Die Gründe können personen-, verhaltens- oder betriebsbedingt sein. (BBE Cheftelegramm). PC-Programm für Zeugnis-Geheimcodes im

Unterbehmensverbände: B.A.U.M

Special, 08/1999, Verkauf und Praxis
Praxis August 1999 Serie Unternehmensverbände B.A.U.M. - Klotzen statt Kleckern für die Umwelt Mit dieser Ausgabe startet das SPECIAL eine Serie, in der Unternehmensverbände mit ökologischer Ausrichtung vorgestellt werden. Der Auftaktartikel widmet sich dem Bundesdeutschen Arbeitskreis Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.). Christiane Pfeiffer Ökonomie und Ökologie gehen oft Hand in Hand - nicht, weil bei einem wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmen eben noch ein paar Mark für den Umweltschutz übrig

special Trends Kurzmeldungen 08/99

Special, 08/1999, Entwicklung und Strategie
Trends August 1999 Kurzmeldungen Waldorfschüler leiden seltener unter Asthma und Neurodermitis Der Lebensstil spielt laut einer schwedischen Studie eine entscheidende Rolle bei Asthma und Neurodermitis: Kinder, die nach anthroposophischen Grundsätzen aufwachsen, leiden seltener unter diesen Krankheiten als Töchter und Söhne aus anderen Elternhäusern. Der Grund: Restriktiver Gebrauch von Antibiotika, weniger Impfungen und gemüsereiche Kost scheinen das Risiko zu senken. Laut einem Bericht der Ärztezeitung hatten

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des BioHandel



Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche