Anzeige

Alle Artikel des aktuellen Heftes

Editorial 07 |18

Natascha Becker

Hochsommerliche Temperaturen im Mai dürften den Absatz an Getränken schon recht früh angekurbelt haben. Und wenn das so weiter geht – insbesondere während der diesjährigen Fußball-WM – sollten Ladner die Erfrischungen noch ein wenig mehr in den Vordergrund rücken. Unser Autor Jochen Bettzieche hat sich für die Titelgeschichte ab hier die Entwicklung auf dem Getränkemarkt genauer angesehen. Denn gerade in den vergangenen Jahren hat sich dort viel getan. Neue Trends sind entstanden, und Hersteller kreieren immer mehr Varianten, um die Kunden bei Laune zu halten. Denn die sind anspruchsvoll und experimentierfreudig – besonders im Fachhandel.

Das wissen auch die Ladeninhaber Paula Kimmich und Björn Klose. Sie eröffneten erst im vergangenen Jahr ihren Laden Paula&Björn in Türkenfeld bei München und wurden prompt von den Schrot&Korn-Lesern unter die Gold-Gewinner der Besten Bioläden gewählt. Eigentlich wollten sie „nur“ einen bestehenden Bioladen übernehmen. Doch während der Umbauphase entstand schließlich etwas völlig Neues. Wie das aussieht und was ihr
Erfolgsgeheimnis ist, verraten Paula&Björn ab hier.

Ein Erfolgsrezept für Bioläden sind sicherlich Authentizität und gelebte Werte. Diese wurden vor nunmehr zehn Jahren vom Bundesverband Naturkost Naturwaren im BNN-Kodex zusammengefasst. Definiert wurden damals nicht nur das Selbstverständnis und die zentralen Werte der Naturkostbranche, sondern auch Regeln und Normen für Unternehmen, die dem BNN angehören. Ab hier zieht unser Autor Leo Frühschütz Bilanz: Was hat der Kodex bisher gebracht – und wohin wird die Reise in den kommenden Jahren gehen?

Viel Spaß beim Lesen!

Natascha Becker, verantwortliche Redakteurin

Alle Artikel des aktuellen Heftes

Meldungen – BNN Kampagne (© BNN)

Meldungen 07/2018

Biohandel, 07/2018, Aktuelles

Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) hat auf seiner Mitgliederversammlung ein Konzept für eine gemeinsame Kampagnenkommunikation der Branche vorgestellt.


Bester Bio-Laden 2018 – Paula und Björn (© Maria Scherf/bio verlag)

Die Menschen machen den Laden aus

Biohandel, 07/2018, Entwicklung und Strategie

Paula Kimmich und Björn Klose leben ihren Laden. Deshalb heißt er auch Paula & Björn und deshalb wurde er von den Schrot & Korn-Lesern zum besten Bioladen Deutschlands gekürt – drei Monate nach der Eröffnung. 


Steuer & Recht (Foto: Fotolia.com)

Steuer & Recht: Job-Ticket – umweltfreund­liche Gehaltserhöhung

Biohandel, 07/2018, Entwicklung und Strategie

Sie möchten die umweltfreundliche Anfahrt Ihrer Mitarbeiter abgabenoptimal fördern?  Das Job-Ticket oder der Fahrtkostenzuschuss bieten sich dafür an und sind eine kostengünstige Alternative zur einfachen Gehaltserhöhung.


Ärger mit dem Außendienst (© Manuel-F-O - iStockphoto)

Immer Ärger mit dem Außendienst

Biohandel, 07/2018, Entwicklung und Strategie

Sibylle Albrecht schreibt hier als Ladeninhaberin, was ihr am Verhalten von Außendienstlern nicht gefällt. Viele Einzelhändler werden das nachvollziehen können. Welcher mutige Außendienstler schreibt für uns im Gegenzug „Immer Ärger mit den Ladnern“?


Abwesenheitsnotiz (© Fotolia.com)

Abwesenheitsnotizen freundlich formulieren

Biohandel, 07/2018, Entwicklung und Strategie

In den Sommerferien bleibt mancher Bürostuhl leer. Automatisch erzeugte Nachrichten künden von der vorübergehenden Abwesenheit unserer Geschäfts­partner. Es ist erstaunlich, wie viele Fettnäpfe in einem so kurzen Text lauern.


Lieferdienste (© ronstik - Fotolia.com)

Vom LEH lernen – ohne zu kopieren

Biohandel, 07/2018, Entwicklung und Strategie

Erst der Fachhandel, dann die Lieferdienste? Obwohl Bio-Käufer überdurchschnittlich oft ihren Warenkorb online füllen, verlieren Bio-Lieferdienste immer mehr Marktanteile an den LEH. Wie lässt sich das stoppen?


Getränkesortiment (© H. Fieberling, M. Wiesner – bio verlag)

Die Vielfalt nutzen

Biohandel, 07/2018, Entwicklung und Strategie

Das richtige Getränkesortiment ist ein wichtiger Bestandteil des Angebots. Entscheidend für den Umsatz ist, Standard-Produkte ebenso zu führen wie kurzfristig auf dem Markt erscheinende Saisonartikel und Trendprodukte.


Warenkunde Tiernahrung (© DoraZett - stock.adobe.com)

Basiswissen: Tiernahrung Bio für Hund und Katz

Biohandel, 07/2018, Verkauf und Praxis

Kunden, die für ihre tierischen Lieblinge im Bioladen auf Futtersuche gehen, finden dort eine gute Auswahl für Hunde und Katzen: mit Fleisch von Tieren, die selbst möglichst artgerecht gehalten wurden.


Tierfutter Umsatz

Besser anbieten: Tiernahrung Kunden haben großen Beratungsbedarf

Biohandel, 07/2018, Verkauf und Praxis

Wer Bio-Lebensmittel kauft, sollte auch Bio-Futter für sein Tier kaufen. Das wäre logisch. Doch der Umsatzanteil von Heimtierbedarf im Bioladen beträgt gerade mal 0,12 Prozent. Sollte man trotzdem Tiernahrung anbieten? – Natürlich! 


Steckbrief Tomaten (© Greatstockimages (Green Zebra); Jérôme SALORT (Poire Jaune); Cpro (Tigerella); taa22 - Fotolia.com)

Steckbrief bunte Tomaten

Biohandel, 07/2018, Verkauf und Praxis

Von „Green Zebra“ über „Gold Nugget“ bis „Tigerella“: Das bunte Fruchtgemüse mit den exotischen Namen kommt nicht nur gut an, es lässt sich auch attraktiv präsen­tieren und bietet eine reiche Vielfalt an Aromen.


Pflege für den Mann (© PeopleImages - iStockphoto)

Funktionalität ist Trumpf

Biohandel, 07/2018, Naturkosmetik Professionell

Männer pflegen sich nicht? Von wegen! Nachfrage und Markt wachsen stetig. Kriterien wie einfache Anwendung aber auch Umweltverträglichkeit spielen bei „ihm“ eine entscheidende Rolle


NKP Schadstofffilter (© william87 - iStockphoto)

Schadstofffilter für die Haut?

Biohandel, 07/2018, Naturkosmetik Professionell

Anti-Pollution-Kosmetik verspricht, die Haut gegen Umweltschadstoffe zu schützen. In der Branche ist man mit der Auslobung bislang eher zögerlich. Mit Laverana gibt es aber auch ein Unternehmen, das auf den Trend setzt.    


Naturkometik Branchen Kongress (© Fritz-Wicho Herrmann-Kümper)

Naturkosmetik Professionell: Meldungen 07/2018

Biohandel, 07/2018, Naturkosmetik Professionell

Veränderte Wertevorstellungen in der Gesellschaft, Digitalisierung, zunehmender Wettbewerb: Der Naturkosmetikmarkt ist mehr denn je gefordert.


BNN-Kodex

Werte und Regeln für die Identität einer ganzen Branche

Biohandel, 07/2018, Markt und Branche

Vor zehn Jahren hat der Bundesverband Naturkost Naturwaren den BNN-Kodex verabschiedet. Beschrieben wurden darin neben den Qualitätsanforderungen des BNN auch die Werte der Naturkostbranche. Was hat es gebracht?


Aktion gegen Insektensterben (© martn bondzio aufmdeich.de - REWE GROUP)

Aus dem LEH 07 |2018

Biohandel, 07/2018, Markt und Branche

Um seine Kunden auf die unmittelbaren Folgen des Insektensterbens aufmerksam zu machen, hat Discounter Penny Mitte Mai in einer Filiale alle Produkte aus den Regalen genommen, die es in der bekannten Form nicht mehr gäbe, ginge das Insektensterben unvermindert weiter.


Fressnapf vor Naturkostladen (© K. Böhmer - bio verlag)

Hundestau bei Haller: Marketing mit Fressnäpfen

Biohandel, 07/2018, Sonstige Rubriken

Früher waren meist Kleinkinder der Anlass für den Erstbesuch im Bioladen. Jetzt könnten es Lebewesen sein, die mindestens genauso innig geliebt werden: Hunde.


TV-Tipp (Foto: Zarya Maxim - Fotolia)

TV-Tipps im Juli

Biohandel, 07/2018, Sonstige Rubriken

Dienstag, 3. Juli 3sat, 10.10 Uhr Schöne neue Essenswelt


Branchentermine (© Fotolia.com)

Branchentermine 07|2018

Biohandel, 07/2018, Sonstige Rubriken

> 03.07. – 05.07.18 Ethical fashion, Berlin, www.ethicalfashionshowberlin.com 


Impressum 07|2018

Biohandel, 07/2018, Sonstige Rubriken

bio verlag gmbh, Magnolienweg 23, 63741 Aschaffenburg


Markplatz

image carousel
Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des BioHandel



Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche