Anzeige

Alle Artikel des aktuellen Heftes

Editorial 10 |18

Natascha Becker

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wo Bio drin ist, ist auch Bio drumrum? Leider nein. Nach wie vor werden Nudeln, Kaffee und viele andere Produkte in Bio-Qualität in Verpackungen angeboten, die alles andere als umweltfreundlich sind. Warum das so ist, und was sich auf diesem Gebiet tut, hat unser Autor Jochen Bettzieche ab hier zusammengestellt. Er hat sich dabei auch bei den Konventionellen umgesehen, die sich mit dem Thema Verpackungen als besonders umweltfreundlich profilieren wollen – Coca Cola etwa. Der Hersteller preist die Flaschen seiner Vio-Getränke als besonders nachhaltig und will sie weiter verbessern. Oder der Discounter Aldi, der sich werbewirksam eine umweltfreundlichere Verpackungsstrategie auf die Fahnen schreibt. Ausgerechnet, denkt man da. Der Fachhandel, der hier schon viel weiter ist – wenn auch noch längst nicht am Ziel – täte gut daran, auch ein bisschen lauter zu sein, wenn es darum geht, die eigene Nachhaltigkeit zu kommunizieren!

Dass es auch ganz ohne geht, zeigen die Unverpacktläden, die in immer mehr Städten eröffnet werden. Und Bioläden könnten einen Teil ihres Sortiments ebenfalls lose verkaufen, ohne gleich komplett umstellen zu müssen. Was man dabei beachten muss und welche Systeme es für unverpackte Angebote gibt, verrät unsere Autorin Sylvia Meise ab hier.

Unser Kolumnist Christoph Spahn geht sogar so weit, die Unverpacktläden als die neuen Bioläden auszurufen. Denn er ist überzeugt, dass für die meisten Bio-Käufer das Thema Unverpackt ein Herzens-Anliegen ist. Hier erfahren Sie, warum er glaubt, dass unverpacktes Einkaufen für Kunden wie für Händler ein bereicherndes Erlebnis sein kann.

Viel Spaß beim Lesen!

Natascha Becker
Verantwortliche Redakteurin

 

Alle Artikel des aktuellen Heftes

Warenkunde Honig (© Ersin KISACIK – iStockphoto)

Basiswissen: Honig - Perlen im Sortiment

BioHandel, 10/2018, Wissen

Deutschland ist ein Land der Honigesser und der Bioladen ein Paradies, was die Vielfalt an regionalen Sorten und Spezialitäten aus aller Welt angeht.


Warenkunde Honig: besser anbieten (© GMVozd – iStockphoto)

Besser anbieten: Honig - Der Mix macht’s

BioHandel, 10/2018, Wissen

Honig gehört zum Basissortiment im Bioladen, die Umsätze sind stabil. Dabei ist mehr drin, auch weil Bienen besondere mediale Aufmerksamkeit genießen. Lesen Sie, wie Hersteller das Sortiment unterstützen und wie sich Kunden mobilisieren lassen.


Steckbrief Nüsse (© sommail; Floortje; KevinDyer; Stefanie Timmermann; Kaan Ates; bergamont – iStockphoto)

Steckbrief: Exotische Nüsse

BioHandel, 10/2018, Wissen

Gesunde Knabberartikel mit Suchtpotenzial: Nüsse, insbesondere die exotischen, haben sich für jede Lebenslage ein Plätzchen erobert – als Knuspergenuss für zwischendurch oder zur Hauptmahlzeit.


Markplatz

image carousel
Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des BioHandel



Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Anzeige

Anzeige
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche