Anzeige

Alle Artikel des aktuellen Heftes

Editorial 11|2019

Natascha Becker

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wer einen Laden führt, weiß in der Regel sehr gut, wie seine Kunden ticken. Treue Stammkunden haben oft andere Ansprüche und Bedürfnisse als Gelegenheitskäufer, Junge andere als Ältere. Allen gemeinsam ist aber, dass sie im Laden alles finden möchten, was sie suchen, zahlen und dann wieder gehen. Gäste in einem Café oder Bistro möchten etwas anderes. Sie suchen einen schönen Ort zum Verweilen, leckeres Essen, netten Service. Wenn man all das bieten kann, lässt sich mit einem Gastronomie-Angebot ein zweites Standbein zum Laden aufbauen. Dabei ist allerdings einiges zu beachten, denn noch nicht einmal die Hälfte der Teilnehmer einer Befragung sagt, dass sie mit einem solchen Angebot Profit erwirtschaften. Für unsere Titelgeschichte hat Gudrun Ambros Beispiele von Läden zusammengetragen, denen der Sprung vom Ladner zum Gastgeber geglückt ist.

Dass es den Läden insgesamt recht gut geht, zeigt das aktuelle regionale Umsatzbarometer. Welche Region im ersten Quartal dieses Jahres besonders zugelegt hat und in welchen Gegenden noch Luft nach oben ist, erfahren Sie hier.

Die positiven Zahlen sollten allerdings nicht dazu verleiten, sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Deshalb hat der BNN kürzlich auf der BioSüd den Startschuss für die neue Kampagne „Öko statt Ego“ gegeben. Sie soll den Verbrauchern zeigen, was den Fachhandel so besonders macht und was ihn vom LEH unterscheidet. Weitere Highlights der Messe in Augsburg hat Horst Fiedler hier für Sie zusammengefasst.

Viel Spaß beim Lesen!

Natascha Becker
Verantwortliche Redakteurin

 

Alle Artikel des aktuellen Heftes

Umsatzbarometer

Umsatzbarometer regional:NRW wächst am stärksten

BioHandel, 11/2019, Branche

Mit einem durchschnittlichen Plus von 5,6 Prozent entwickeln sich die Umsätze im Bio-Fachhandel im 1.Halbjahr 2019 durchweg positiv. Nordrhein-Westfalen ragt deutlich heraus.


Hersteller Werz (© Tobias Burger – bio verlag)

Werz: Umbauen für die Zukunft

BioHandel, 11/2019, Branche

Der Backwarenhersteller Werz wird 60 und ist mit großen Schritten ins Jubiläumsjahr gestartet: mit Andreas Plietker
als neuem Geschäftsführer, mit Annette Werz als alleiniger Gesellschafterin und mit Dorian Werz, der das Unternehmen einmal übernehmen soll.


Bio-Markt in Finnland (© Imke Sturm)

Bio-Markt in Finnland: Graswurzel setzt auf Trends

BioHandel, 11/2019, Branche

Finnland ist mit seinen 5,3 Millionen Einwohnern ein vergleichsweise kleiner Markt. Um sich gegenüber den großen konventionellen Filialisten zu behaupten, muss sich die einzige Bio-Supermarktkette einiges einfallen lassen.


Bio-Süd Logo

BioSüd: Neue Aktionen – neue Produkte

BioHandel, 11/2019, Branche

Die Kampagne „Öko statt Ego“ und ein Bekenntnis zur „Kernkraft“ waren neben vielen innovativen Produkten auf dem Machermarkt die Highlights der BioSüd.


Naturkosmetik-Branchenkongress 2019 (© Miriam Gückel)

Naturkosmetik-Branchenkongress: Deutungshoheit über „Naturkosmetik“ sichern

BioHandel, 11/2019, Branche

Die Rahmenbedingungen werden härter, immer mehr konventionelle Unternehmen drängen in den Markt: Auf dem 12. Naturkosmetik-Branchen-kongress ging es um die Zukunfts-Themen der Branche.


Wolf Lüdge

Interview: „Die Kosmetik-Industrie steht an einem Wendepunkt“

BioHandel, 11/2019, Branche

Von der Rohstoffsicherung bis hin zu Verpackungslösungen, die wachsende Konkurrenz durch konventionelle Unternehmen und gemeinsame Branchenlösungen – über all dies wurde auf dem Naturkosmetik Branchenkongress in Berlin lebhaft diskutiert. Ein Gespräch mit Veranstalter Wolf Lüdge.


Steuer & Recht (© Fotolia.com)

Steuer & Recht: Schwangerschaft und Elterngeld

BioHandel, 11/2019, Branche

Die vorzeitige richtige Steuerklassenwahl führt zu einem erheblich höheren Elterngeld. Leider nutzen die Wenigsten dieses Potenzial.


Kunden werden Gäste (© mavoimages - stock.adobe.com)

Aus Kunden werden Gäste

BioHandel, 11/2019, Branche

Außer-Haus-Gastronomie liegt im Trend. Nicht immer ist sie wirklich profitabel, dient einigen Händlern aber dazu, sich von der Konkurrenz abzuheben. Für wen lohnt sich ein solches Angebot und welche Faktoren sind wichtig für den Erfolg?
Wir zeigen Beispiele von Ladnern, die den Schritt zum Gastgeber gewagt haben.


Markplatz

image carousel
Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des BioHandel



Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Anzeige

Anzeige
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche