Anzeige

Alle Artikel des aktuellen Heftes

Editorial 10 |18

Natascha Becker

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wo Bio drin ist, ist auch Bio drumrum? Leider nein. Nach wie vor werden Nudeln, Kaffee und viele andere Produkte in Bio-Qualität in Verpackungen angeboten, die alles andere als umweltfreundlich sind. Warum das so ist, und was sich auf diesem Gebiet tut, hat unser Autor Jochen Bettzieche ab hier zusammengestellt. Er hat sich dabei auch bei den Konventionellen umgesehen, die sich mit dem Thema Verpackungen als besonders umweltfreundlich profilieren wollen – Coca Cola etwa. Der Hersteller preist die Flaschen seiner Vio-Getränke als besonders nachhaltig und will sie weiter verbessern. Oder der Discounter Aldi, der sich werbewirksam eine umweltfreundlichere Verpackungsstrategie auf die Fahnen schreibt. Ausgerechnet, denkt man da. Der Fachhandel, der hier schon viel weiter ist – wenn auch noch längst nicht am Ziel – täte gut daran, auch ein bisschen lauter zu sein, wenn es darum geht, die eigene Nachhaltigkeit zu kommunizieren!

Dass es auch ganz ohne geht, zeigen die Unverpacktläden, die in immer mehr Städten eröffnet werden. Und Bioläden könnten einen Teil ihres Sortiments ebenfalls lose verkaufen, ohne gleich komplett umstellen zu müssen. Was man dabei beachten muss und welche Systeme es für unverpackte Angebote gibt, verrät unsere Autorin Sylvia Meise ab hier.

Unser Kolumnist Christoph Spahn geht sogar so weit, die Unverpacktläden als die neuen Bioläden auszurufen. Denn er ist überzeugt, dass für die meisten Bio-Käufer das Thema Unverpackt ein Herzens-Anliegen ist. Hier erfahren Sie, warum er glaubt, dass unverpacktes Einkaufen für Kunden wie für Händler ein bereicherndes Erlebnis sein kann.

Viel Spaß beim Lesen!

Natascha Becker
Verantwortliche Redakteurin

 

Alle Artikel des aktuellen Heftes

Unverpackt (© Berit Ladewig - unverpackt, lose, nachhaltig, gut)

Unverpackt: Nicht ohne!

BioHandel, 10/2018, Branche

Unverpackt heißt Umdenken – auch beim Verkauf. Wo Minimalismus den Ton angibt, müssen Ladengestaltung und -ausstattung Kundenwunsch und Zeitgefühl treffen. Anregungen für Einsteiger.


Planogramm Getränkesortiment (© Heureka Bioladenberatung)

Getränkesortiment: Optimieren mit einem Planogramm

BioHandel, 10/2018, Branche

Das Getränkeregal in Bio-Märkten ist sensibel. Grund genug, sich das Sortiment einmal genauer anzuschauen, dachten sich Safthersteller Voelkel und Bio-Filialist basic. Für einen gemeinsamen Testlauf in vier Märkten wurden Planogramme verwendet.


Betriebsvergleich (© sturti - iStockphoto)

Betriebsvergleich 2017: Spanne stabil, Ergebnis sinkt

BioHandel, 10/2018, Branche

Bei den Teilnehmern am Betriebsvergleich führten steigende Kosten bei stabilen Ertragsanteilen dazu, dass die Betriebsergebnisse im Vergleich zum Vorjahr von 6,2 auf 5,2 Prozent zurückgingen.


Aus dem LEH - Einkaufstaschen (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Aus dem LEH 10|2018

BioHandel, 10/2018, Branche

85 Prozent der Kunden benutzen für ihren Lebensmitteleinkauf eine Tragehilfe, die sie von zu Hause mitgenommen haben.


Marktgespräche 2018 Ikon (© eatcute – iStockphoto)

7. Marktgespräch: Die Branche bleibt in Bewegung

BioHandel, 10/2018, Branche

Der Fachhandel muss sich im zunehmenden Wettbewerb mit Bio im LEH und bei Discountern noch mehr „bewegen“, so das Motto des 7. Marktgesprächs in Kassel.


Bester Bio-Laden 2019 Vorbericht (© JackF – iStockphoto)

Bester Bio-Laden 2019: Welcher Laden ist der beste?

BioHandel, 10/2018, Branche

Zum 16. Mal ruft Schrot&Korn Kunden dazu auf, den besten Bio-Laden zu wählen. Das diesjährige Motto „Meiner ist der Beste“ nutzt die emotionale Bindung zu den Läden, um mehr Teilnehmer zu aktivieren. 


International

International 10|2018

BioHandel, 10/2018, Branche

USA: Wachstum Lebensmittelumsatz


Steuer & Recht (© Fotolia.com)

Die Kasse – Türöffner für Hinzuschätzungen

BioHandel, 10/2018, Branche

Aktuell stehen bargeldintensive Unternehmen im Fokus der Betriebsprüfer. Sie konzentrieren sich auf die formellen Anforderungen an die Kasse. Und nahezu jede Prüfung geht mit Steuernachzahlungen von nicht unbedeutender Höhe einher.


Jahresgespräche führen (© Westend61 – GettyImages)

Mitarbeiterjahresgespräch Teil 2: Jahresgespräche richtig führen

BioHandel, 10/2018, Branche

Offenheit und Ehrlichkeit sind wichtige Voraussetzungen für ein zielführendes Jahresgespräch. Dabei sollten Kritik und Anerkennung gleichberechtigt nebeneinander stehen, um Mitarbeiter nicht zu demotivieren. Entscheidend ist, welche Taten folgen.


Ladendiebstahl (© K. Böhmer - bio verlag)

Ladendiebstahl: Was tun, wenn Mitarbeiter zugreifen?

BioHandel, 10/2018, Branche

Nicht nur Kunden lassen Waren mitgehen. Auch Mitarbeiter greifen in die Regale, ohne zu bezahlen. Dann muss der Arbeitgeber richtig reagieren.


Verpackungen (© Antonio_Diaz - iStockphoto)

Bio in Plastik?

BioHandel, 10/2018, Branche

Eigentlich sollte die Verpackung von Bio-Ware ökologisch unbedenklich sein. Zumindest, wenn es den Herstellern der Produkte tatsächlich um den Nachhaltigkeitsgedanken geht. Aber es ist gar nicht so einfach, Lebensmittel umweltfreundlich zu verpacken. Viele Unternehmen, denen das wichtig ist, suchen noch nach der idealen Lösung.


Warenkunde Honig (© Ersin KISACIK – iStockphoto)

Basiswissen: Honig - Perlen im Sortiment

BioHandel, 10/2018, Wissen

Deutschland ist ein Land der Honigesser und der Bioladen ein Paradies, was die Vielfalt an regionalen Sorten und Spezialitäten aus aller Welt angeht.


Warenkunde Honig: besser anbieten (© GMVozd – iStockphoto)

Besser anbieten: Honig - Der Mix macht’s

BioHandel, 10/2018, Wissen

Honig gehört zum Basissortiment im Bioladen, die Umsätze sind stabil. Dabei ist mehr drin, auch weil Bienen besondere mediale Aufmerksamkeit genießen. Lesen Sie, wie Hersteller das Sortiment unterstützen und wie sich Kunden mobilisieren lassen.


Steckbrief Nüsse (© sommail; Floortje; KevinDyer; Stefanie Timmermann; Kaan Ates; bergamont – iStockphoto)

Steckbrief: Exotische Nüsse

BioHandel, 10/2018, Wissen

Gesunde Knabberartikel mit Suchtpotenzial: Nüsse, insbesondere die exotischen, haben sich für jede Lebenslage ein Plätzchen erobert – als Knuspergenuss für zwischendurch oder zur Hauptmahlzeit.


Reform Alliance GmbH

Meldungen 10/2018

BioHandel, 10/2018, Standards

Vier Reformhaus-Filialisten mit über 500 Reformhäusern und Biomärkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz wollen eng zusammenarbeiten.


Christoph Spahn

Kolumne: „Unverpacktläden sind die neuen Bioläden“

BioHandel, 10/2018, Standards

Unser Kolumnist Christoph Spahn meint: Die Bio-Branche sollte gemeinsam nach Lösungen gegen Einweg-Verpackungen suchen.


TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV-Tipp

BioHandel, 10/2018, Standards

Alles Regional


Termine (© Fotolia.com)

Branchentermine 10|2018

BioHandel, 10/2018, Standards

Termine im Oktober 2018


Impressum 10|2018

BioHandel, 10/2018, Standards

bio verlag gmbh, Magnolienweg 23, 63741 Aschaffenburg


Markplatz

image carousel
Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des BioHandel



Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Anzeige

Anzeige
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche