Anzeige

Verkauf und Praxis

Warenkunde Knuspermüsli - Umsatz

Besser anbieten: Knuspermüsli - Orientierungshilfe geben

Biohandel, 05/2018, Verkauf und Praxis

Müsli gibt es heute an jeder Ecke, auch in Bio-Qualität. Da heißt es „Flagge zeigen“ und die Kunden mit Geschmack und Qualität überzeugen – das geht sehr gut mit Bio-Knusper-Müslis kombiniert mit dem Argument „weniger Zucker“.


Steckbrief: Rettich und Radieschen (© rdnzl; wealthy_b; eZeePics Studio - Fotolia.com / PicturePartners ; chengyuzheng - iStockphoto)

Steckbrief: Rettich & Radieschen

Biohandel, 05/2018, Verkauf und Praxis

Sie liefern Gesprächsstoff für den Verkauf. Denn wenige Kunden wissen, dass bei Rettich und Radieschen auch die grünen Blätter genießbar sind – und dass die weniger Schönen oft mit einem Extra an Aroma und Schärfe punkten.


Warenkunde Pesto (© Anatoly Repin - Fotolia.com)

Basiswissen: Pesto Nicht nur Genovese

Biohandel, 04/2018, Verkauf und Praxis

Grünes und rotes Pesto sind die Klassiker im Regal. Doch die Hersteller kreieren immer neue spannende Sorten, die Bio-Fachgeschäfte kennen und in die Sortimentsgestaltung einbeziehen sollten. „Bio“ hat hier eindeutig die Nase vorn vor dem klassischen LEH.


Warenkunde Pesto Umsatz

Besser anbieten: Pesto Das Feinkostprofil schärfen

Biohandel, 04/2018, Verkauf und Praxis

Pesto ist nicht nur echte Feinkost, sondern bietet auch eine schöne Alternative zu herkömmlichen Brotaufstrichen. Das sollte kommuniziert werden. Persönliche Empfehlungen seitens der Mitarbeiter sowie Probieraktionen mit sonnigem Flair helfen zudem dabei, Zusatz-Umsätze zu generieren.


Steckbrief Öle (Teil 2) (© M. Wiesner - bio verlag)

Steckbrief: Speiseöle Teil 2

Biohandel, 04/2018, Verkauf und Praxis

Die Auswahl an Speiseölen in den Fachhandelsregalen ist enorm gewachsen. Insbesondere Gourmetöle und solche mit Superfood-Charakter stehen hoch im Kurs. Hier ein Überblick über die wichtigsten Sorten.


Warenkunde gefüllte Nudeln (© Kitty - Fotolia.com)

Basiswissen: frische gefüllte Nudeln – Pasta mit Extras

Biohandel, 03/2018, Verkauf und Praxis

Aus dem Kühlschrank in zehn Minuten auf dem Tisch, dabei auch noch gesund und lecker – das erwarten immer mehr Kunden. Kein Problem, denn die Auswahl ist groß. Frische Maultaschen, Ravioli, Tortellini, Tortelloni oder gefüllte Gnocchi, vegan, vegetarisch oder mit Fleisch – Bio-Hersteller sind äußerst kreativ.


Gefüllte Nudeln Umsatz

Besser anbieten: frische gefüllte Nudeln – Schnell mal zaubern!

Biohandel, 03/2018, Verkauf und Praxis

Vielen Menschen fehlt im Alltag die Zeit fürs Kochen. Dann soll es in der Küchemöglichst bequem und schnell gehen. Das funktioniert gut mit frischen gefüllten Nudeln. Am besten, Sie zeigen es Ihren Kunden „live“.


Zucker (© monropic – Fotolia.com)

Wir müssen über Zucker reden

Biohandel, 03/2018, Verkauf und Praxis

Zucker ist Brennstoff – nicht nur für die Körperzellen, auch in der öffentlichen Diskussion: Wieviel Zucker ist gut für uns, warum essen wir so viel, ist eine Zuckersteuer sinnvoll? Und wie steht die Bio-Branche zu diesem Thema?


Steckbrief: Öle (Teil 1) (© M. Wiesner - bio verlag)

Steckbrief: Speiseöle (Teil 1)

Biohandel, 03/2018, Verkauf und Praxis

Schonend nach Öko-Standards produziert, sind native Speiseöle besonders wertvoll und erscheinen als Spezialitäten mit individuellem Charakter. Ein Sortiment also, mit dem der Fachhandel bei seinen Kunden punkten kann.


Nahrungsergänzungsmittel (© pat_hastings - Fotolia.com)

Basiswissen: Nahrungsergänzung - Eine extra Portion Nährstoffe

Biohandel, 02/2018, Verkauf und Praxis

Biokunden ernähren sich gerne gesund und greifen dafür auch zu Säften, Pulvern und Pastillen. Diese haben im Biofachhandel eine besondere Qualität – welche, lesen Sie hier.


Anzeige

Anzeige


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche