Anzeige

Verkauf und Praxis

Warenkunde Mineralwasser (© domin_domin - iStockphoto)

Basiswissen: Mineralwasser/Quellwasser: Mehr als klar, rein und flüssig

BioHandel, 07/2017, Verkauf und Praxis

Einfach nur Wasser? Gibt es nicht! Wer sich auf das Thema Mineral- und Quellwasser einlässt, findet faszinierende Facetten. Das Spektrum der Bio-Hersteller reicht vom Durstlöscher bis zum Kurmittel mit besonderen Qualitäten.


MIneralwasser/Quellwasser Umsatz

Besser anbieten: Mineralwasser/Quellwasser: Natürlich eingeschenkt

BioHandel, 07/2017, Verkauf und Praxis

Beim Thema Wasser hat jeder Kunde individuelle Anforderungen. Diese herauszufinden und dann das richtige Produkt zu präsentieren, ist eine Kunst. Der Bio-Handel hat die Möglichkeit, sich mit guten Wassermarken zu profilieren.


Steckbrief heimische Kräuter Teil 2 (© ExQuisine; womue; sommai - Fotolia.com /  jess311; ntstudio; sirichai_asawalapsakul - iStockphoto)

Steckbrief: Heimische Kräuter (Teil 2)

BioHandel, 07/2017, Verkauf und Praxis

Frische Kräuter sind ein Aushängeschild für jede Obst- und Gemüseabteilung. Sorgfältige Lagerung und Pflege sind allerdings Pflicht. Worauf es dabei ankommt, lesen Sie im zweiten und letzten Teil unserer kleinen Serie.


Basiswissen - Kokoswasser (© everydayplus  - iStocpphoto)

Basiswissen Kokoswasser: Fast wie frisch von der Palme

BioHandel, 06/2017, Verkauf und Praxis

Meist ist von Kokoswasser die Rede, dabei handelt es sich um besten Direktsaft aus grünen oder gelben Kokosnüssen. Das leicht süßliche Getränk ist ein prima Durstlöscher besonders für kalorienbewusste und sportlich aktive Kunden.


Umsatz Kokoswasser

Besser anbieten: Kokoswasser - Gut gekühlt genießen lassen

BioHandel, 06/2017, Verkauf und Praxis

Der Kokosnussboom sorgt dafür, dass auch die Umsätze mit Kokoswasser im Naturkostfachhandel klettern. Schlau, wer sich in der warmen Jahreszeit mit dem kühlenden Energiespender bevorratet.


Steckbrief heimische Kräuter - Teil 1 (© Fotolia.com / iStockphoto)

Steckbrief: Heimische Kräuter (Teil 1)

BioHandel, 06/2017, Verkauf und Praxis

Ob frisch oder getrocknet: Kräuter geben vielen Gerichten erst Aroma und Pfiff. Das Angebot an Sorten und Variationen ist groß. Petersilie, Basilikum & Co. gibt es im Bund, im Flowpack, also in Folie, und immer häufiger im Kräutertopf.


Fermentierung (© cheche22  - iStockphoto)

Ferment ins Sortiment

BioHandel, 06/2017, Verkauf und Praxis

Ob Kraut, Kefir oder Kombucha, sie schmecken lecker, sind sehr bekömmlich, gesund und „in“. Biofachgeschäfte sollten den Trend aufgreifen. Oft bieten sie schon eine Vielzahl an Fermentiertem an. Diese gilt es ins rechte Licht zu rücken.


Warenkunde Hülsenfrucht Nudeln (© Cecilia Antoni - beanbeat.de)

Nudeln aus Hülsenfrüchten – Pasta aus der Kugel

Biohandel, 05/2017, Verkauf und Praxis

Nudeln aus Hülsenfrüchten bringen Farbe ins Teigwarenregal. Und außerdem liefern sie jede Menge Mehrwert: mehr Eiweiß, Ballaststoffe, Mineralien und weniger Kohlenhydrate. Die meisten sind glutenfrei. Und vegan sind sie sowieso.


Warenkunde Hülsenfrucht Nudeln - Umsatz

Nudeln aus Hülsenfrüchten – Die (fast) neuen Bunten im Regal

Biohandel, 05/2017, Verkauf und Praxis

Nudeln aus Hülsenfrüchten besetzen zwar eine Nische, sowohl die Nachfrage als auch die Listungsbreite sind aber in den vergangenen zwei Jahren förmlich explodiert. Trotz deutlicher Preisdifferenz zu Hartweizen-Nudeln.


Steckbrief Linsen (© M. Wiesner - bio verlag)

Steckbrief: Linsen

Biohandel, 05/2017, Verkauf und Praxis

Das vergangene UN-Jahr der Hülsenfrüchte und der Vegetarier-Boom bescherte Linsen ein Nachfrage-Hoch. Doch die eiweißreichen Winzlinge gehören seit jeher zum Stamm-Sortiment der Bioläden.




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche