Anzeige

Gentechnik-Petition: Wahlkreisaktion gegen Agro-Gentechnik (BioHandel, online 30.8.2011)

BioHandel, 08/2011, Standards

Gentechnik-Petition

Wahlkreisaktion gegen Agro-Gentechnik

Eine große Online-Wahlkreisaktion hat der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) gestartet: Unter www.boelw.de/wahlkreisaktion.html können alle Bürgerinnen und Bürger die Abgeordneten ihres Wahlkreises zu einer öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses im Deutschen Bundestag einladen. Dort wird der BÖLW-Vorsitzende Felix Prinz zu Löwenstein für einen EU-weiten Zulassungsstopp von Gentech-Pflanzen sowie die Umsetzung regionaler Anbauverbote eintreten. Hintergrund: Die Industrie hat in Brüssel die Anbauzulassung für 28 Gentechnik-Pflanzen beantragt, drei davon stehen unmittelbar vor der Zulassung. Allerdings, so der Hauptkritikpunkt der Petition, sei die Prüfung gesundheitlicher, ökologischer und sozio-ökonomischer Risiken von Gen-Pflanzen nur unzureichend und basiert laut Löwenstein nicht auf unabhängigen Studien sondern auf Berichten der Antrag stellenden Unternehmen. Im Frühjahr unterzeichneten über 100.000 Menschen die Gentechnik-Petition des BÖLW, die nun öffentlich im Petitionsausschuss diskutiert werden muss. Weitere Informationen unter www.boelw.de/petition.html.

Kommentare

Hier finden Sie alle Artikel aus der Ausgabe BioHandel, 08/2011



Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Anzeige

Anzeige
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche