Anzeige

Sonstige Rubriken

Meldungen: Internationales

BioHandel, 06/2002, Standards
Meldungen Juni 2002 Internationales Argentinien: Weltweit zweitgrößter Bio-Produzent Die Palette der Bio-Erzeugnisse, die der südamerikanische Staat herstellt und handelt ist ziemlich breit (90% Export): Obst, Gemüse, Getreide, Öl, Zucker, Honig, Eier und Fleisch erzielten nach Angaben der ZMP im Jahr 2000 einen Exportumsatz von rund 30 Millionen Euro. In den letzten fünf Jahren verzeichnete der Export einen jährlichen Zuwachs von 25 Prozent. Hauptabnehmer
01.06.02 01:00

Meldungen: Pilotladen für Franchising-Konzept

BioHandel, 06/2002, Standards
Meldungen Juni 2002 Pilotladen für Franchising-Konzept Der in Niederösterreich ansässige Tee- und Gewürzspezialist Sonnentor hat Ende März den Biomarkt Unterm Hollerbusch in der Kleinstadt Zwettl, zehn Kilometer vom Standort der Firma entfernt, eröffnet. Das Einzelhandelsgeschäft mit 200 Quadratmetern Grundfläche ist ein Pilotprojekt, mit dem der Hersteller zum einen die Bio-Laden-Szene in Österreich beleben, zum anderen Erfahrungswerte für die Realisierung eines Franchise-Konzeptes
01.06.02 01:00

Meldungen: kurz & bündig

BioHandel, 06/2002, Standards
Meldungen Juni 2002 kurz & bündig Saatgut für Europa Die Vertreter von fünf europäischen Initiativen, die ausschließlich biologisches Saatgut für Erwerbs- und Hobbygärtner anbieten, kamen Ende April bei der Bingenheimer Saatgut AG im hessischen Echzell zusammen. Auf dem zweitägigen Treffen erörterten die Fachleute die Möglichkeiten einer intensiveren Kooperation, besonders im Hinblick auf die geplante Veränderung der EU-Verordnung, die ab 2004 nur noch Bio-Saatgut als
01.06.02 01:00

BioHandel, 6/2002

BioHandel, 06/2002, Standards
Juni 2002 Editorial Meldungen Aus für Bio-Discounter Oekoland AG meldet Insolvenz an Phoenix aus der Pleite Grenzebachs neue Firma Neue Pestizid-Funde Spanische Möhren belastet Pilotladen für Franchising-Konzept Sonnentor eröffnet Biomarkt Internationales Kurz und bündig Branche Fehlersuche Chlormequat löst Qualitätsdiskussion aus Großhandelskonzepte Naturkost aus der Region Umsatzbarometer 22 Prozent Plus für Einzelhandel Nitritpökelsalz Naturkostläden öffnen sich Aufbruchstimmung Fachhandel in Österreich vor Durchbruch? BNN
01.06.02 01:00

Meldungen: Bio bei Plus

BioHandel, 05/2002, Standards
Meldungen Mai 2002 Bio bei Plus Discounter bietet Naturkost unter Eigenmarke an Als erster Discounter hat die Tengelmann-Tochter Plus eine Bio-Eigenmarke vorgestellt, die in allen 2700 Filialen angeboten werden soll. Die derzeit 23 Produkte mit dem Logo BioBio tragen das staatliche Bio-Siegel. In den nächsten Monaten soll die Artikelzahl kontinuierlich erweitert werden. Beim offiziellen Start mit Verbraucherministerin Künast sagte Plus-Chef Michael
01.05.02 01:00

Meldungen: Spinnrad ist pleite

BioHandel, 05/2002, Standards
Meldungen Mai 2002 Spinnrad ist pleite Geschäftsführer traf Fehlentscheidungen und verzettelte sich Der alternative Drogeriemarkt-Betreiber Spinnrad-GmbH hat Anfang März Insolvenz angemeldet. Der Betrieb mit rund 220 Läden wird vorerst von einem Insolvenzverwalter weitergeführt, der nach einem neuen Investor sucht. Auslöser der Pleite waren nach Aussagen von Geschäftsführer Peter Krämer ein falsches Sortiment mit zu vielen Trend- und Geschenksartikeln, zu schnelles Wachstum sowie eine
01.05.02 01:00

Meldungen: Internationales

BioHandel, 05/2002, Standards
Meldungen Mai 2002 Internationales Niederlande: Zertifizierer Skal wird geteilt Wie The Organic Standard meldet, teilt sich die halbstaatliche Zertifizierungsstelle Skal in zwei Unternehmen auf. Seit Januar hat die Stichting Skal die Zertifizierung der holländischen Öko-Produkte übernommen. Die neu gegründete Skal International BV ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Stichting Skal und Control Union. Sie wird ausländische Projekte zertifizieren sowie Produkte, die nicht unter die EU-Verordnung
01.05.02 01:00

Meldungen: Kurz&Bündig

BioHandel, 05/2002, Standards
Meldungen Mai 2002 Kurz&Bündig Tegut: Online-Shop geschlossen Die Fuldaer Handelskette Tegut hat ihren im November 2000 eröffneten Online-Bio-Shop wieder geschlossen. Wir haben es nicht geschafft, genügend Kunden für diese Art des Einkaufens zu begeistern, steht auf der Website www.tegut-bioshop.com. Tatsächlich haben laut Tegut-Geschäftsführer Thomas Gutberlet pro Monat weniger als 1.000 Kunden über das Internet Bio-Lebensmittel bestellt. Dabei war
01.05.02 01:00

BioHandel, 5/2002

BioHandel, 05/2002, Standards
Mai 2002 Editorial Meldungen Bio bei Plus Discounter mit Eigenmarke Plant Dennree Filialnetz? Ein Brief sorgt für Aufregung Aus für Spinnrad Drogeriekette ist pleite Internationales Kurz und bündig Branche Platz für zwei? Ungeliebte Konkurrenz um die Ecke Naturkost für die Jugend Erfahrungen sammeln, Image entwickeln Mehr Masse, mehr Klasse Markt für Bio-Wein wächst Auslaufmodell oder Alternative? Erfahrungen mit Mitgliederläden Gesichtsverlust für Branche Volker Krause
01.05.02 01:00

Meldungen: Internationales

BioHandel, 04/2002, Standards
Meldungen April 2002 Internationales Kuba: Schweizer FiBL begleitet Umstellung Positive Voraussetzungen für den Aufbau von ökologisch wirtschaftenden Betrieben herrschen in Kuba durch das Fehlen von chemisch-synthetischen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln. Schon vor Jahren wurde die Produktion von Kompost ausgeweitet. Berater und Agrarforscher sind seit 1992 in der Grupo de Agricultura Organica (GAO) organisiert und unterstützen Biobauern. Die Regierung hat eine Gesetzesvorlage für ökologischen Landbau erarbeitet
01.04.02 01:00



Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Anzeige

Anzeige
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche