Anzeige

Naturkosmetik Professionell

Deo (© Jutta Klee  - gettyimages)

Gut riechen ohne Chemie

Biohandel, 03/2017, Naturkosmetik Professionell

In fast jedem Bad steht ein Deo. Im Naturkostladen suchen Kunden Produkte, die mit Hilfe natürlicher Inhaltsstoffe und ohne Aluminium unangenehmen Körpergeruch vertreiben.


Bartpflege (© g-stockstudio - iStockphoto)

Auf den Trend eingestellt?

Biohandel, 03/2017, Naturkosmetik Professionell

Bärte sind gerade „in“. Männer, die die Mode mitmachen, müssen nicht weniger, sondern sogar mehr investieren: Für ein gepflegtes Erscheinungsbild benötigen sie Bartpflegeprodukte und Rasierzeug. Wir haben recherchiert, was Naturkosmetik hier bietet.


Sheabutter (© Elenathewise - Fotolia.com)

Reichhaltige Pflege aus Afrika

Biohandel, 03/2017, Naturkosmetik Professionell

Vor ein paar Jahren war sie hierzulande noch ein Exot. Doch inzwischen hat sich die afrikanische Sheabutter einen festen Platz in der Naturkosmetik erobert. Kein Wunder, gilt sie doch zu Recht als reich- und nachhaltig pflegend für Haut oder Haar.


Lavera bei Netto (© Tree4Two  - iStockphoto)

Naturkosmetik-Professionell: Meldungen 03|2017

Biohandel, 03/2017, Naturkosmetik Professionell

Als erste Naturkosmetikmarke bietet Lavera ein ausgewähltes Sortiment bei einem Discounter an.


Augenpflege (© PeopleImages – iStockphoto

Den Augen zuliebe

Biohandel, 01/2017, Naturkosmetik Professionell

Um die Augen herum ist die Haut besonders zart und empfindlich. Ein guter Grund, sich besonders um ihre Pflege zu kümmern. Im Naturkosmetik-Regal finden Kunden die passenden Produkte üblicherweise bei den Gesichtspflegeserien. 


Palmöl – ein Rohstoff in der Kritik

Biohandel, 01/2017, Naturkosmetik Professionell

Der Universalrohstoff ist nicht nur im Essen umstritten. Auch in Naturkosmetik ist Palmöl weit verbreitet und schwer zu ersetzen. Das muss man den Kunden erklären.


Mikroplastik (© Staras – iStockphoto)

Naturkosmetik-Professionell: Meldungen 01|2017

Biohandel, 01/2017, Naturkosmetik Professionell

Eine Studie der Verbraucher-Plattform Codecheck zusammen mit dem Umweltverband BUND hat gezeigt, dass die konventionellen Kosmetikhersteller bisher kaum auf Mikroplastik verzichten.


Baden und Duschen (© gettyimages / OJO Images)

Saubere Umsätze?

Biohandel, 11/2016, Naturkosmetik Professionell

Morgens unter die Dusche oder abends in die Wanne: Für das tägliche Pflege- und Reinigungsritual bietet Naturkosmetik ein abwechslungsreiches Sortiment. Man muss es den Kunden aber schmackhaft machen. 


Naturkosmetik Branchen Kongress (© Karin Heinze - bio verlag)

Digital im Handel punkten

Biohandel, 11/2016, Naturkosmetik Professionell

Zwei Tage informierten sich Akteure aus allen Bereichen der Kosmetikbranche auf dem Naturkosmetik Branchenkongress über aktuelle Entwicklungen und Trends. Die Digitalisierung und deren Umsetzung im stationären Handel war ein Schwerpunkt.


biologischer Anbau in der Kosmetik (© Schmitz Olaf - istockphoto)

Naturkosmetik-Professionell: Meldungen

Biohandel, 11/2016, Naturkosmetik Professionell

Für die Mitglieder der Siegelorganisationen BDIH, Ecocert, Cosmebio, ICEA und Soil Association ist ab Anfang 2017 der gemeinsame COSMOS-Standard für alle Neuentwicklungen verpflichtend.




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten