Anzeige

Markt und Branche

Ohne Gentechnik Siegel

Neues aus dem LEH 11|2017

Biohandel, 11/2017, Markt und Branche

Konventionelle tierische Lebensmittel, die das Ohne-Gentechnik-Siegel tragen, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Gerade Discounter setzen bei ihren Handelsmarken zunehmend auf die Kennzeichnung, um qualitative Hochwertigkeit zu zeigen.


Bester Bio-Laden 2018 Logo

Beste Bio-Läden 2018 gesucht

Biohandel, 10/2017, Markt und Branche

Anfang November startet wieder die Schrot&Korn-Leserwahl der „besten Bio-Läden“. Damit noch mehr Kunden ihr Feedback abgeben, ist die Abstimmung dieses Jahr neu konzipiert worden und jetzt noch einfacher und attraktiver.


Volker Schmidt-Sköries

Interview „Es muss einen Unterschied geben“

Biohandel, 10/2017, Markt und Branche

Mit ihren 40 Jahren ist die Kaiser Biobäckerei ein Pionier der Branche – und überaus erfolgreich. Ein Gespräch über Filialkonzepte, „gute Gründe“, die man als Ladner bieten muss und die Positionierung als sozial-ethische Marke.


Peter Schaumberger (© Andreas Fischer Wuppertal)

Fairer Handel: Entwurf für globale Wirtschaftsform

Biohandel, 10/2017, Markt und Branche

Peter Schaumberger ist seit Februar diesen Jahres Geschäftsführer Marke und Vertrieb bei der Gepa. Wir sprachen mit ihm über die Ziele für die nächsten Jahre und über das neue Afrika-Sortiment, das in erster Linie über den Bio-Fachhandel vertrieben wird.


Wala Bauprojekt (© Kris Finn & Jan Philipp Eberstein für Dr. Hauschka)

Wala baut für die Zukunft

Biohandel, 10/2017, Markt und Branche

In dem neuen Laborgebäude von Wala steckt viel drin – nicht nur modernste Analyse- und Umwelttechnik. Der organische Glasbau in Bad Boll soll auch ein Zeichen setzen und eine Brücke zur wissenschaftlichen Forschung schlagen.


Bio in den USA (© Stanislav - Fotolia.com)

US-Bio-Markt auf Wachstumskurs

Biohandel, 10/2017, Markt und Branche

Die Amerikaner kauften 2016 mehr Öko-Produkte denn je. Ende Mai veröffentlichte der amerikanische Bio-Handelsverband Organic Trade Association (OTA) die Jahresstatistik, die neue Spitzenwerte verzeichnete. Demnach kaufen 82 Prozent der amerikanischen Haushalte regelmäßig Bio-Produkte.


International 10 | 2017

International 10 |17

Biohandel, 10/2017, Markt und Branche

2016 trug hierzulande ein Viertel aller Lebensmittel- und Getränkeeinführungen ein Biosiegel. Damit hat Deutschland weltweit die Nase vorn, so das Ergebnis einer Untersuchung der Marktforscher von Mintel.


Kamut (© egal - iStockphoto)

Auf korrekte Bezeichnung achten

Biohandel, 10/2017, Markt und Branche

Kamut gehört seit ein paar Jahren zu den Trend-Lebensmitteln. Aber wer zum Beispiel Brot aus Kamut backt und verkauft, muss aus rechtlichen Gründen hinter die Bezeichnung „Kamut“ ein R in einem Kreis schreiben.


BioSüd und BioNord (© BioMessen)

Marken für eigenes Profil finden

Biohandel, 09/2017, Markt und Branche

Wer das gesamte Angebot für den Fachhandel ungefiltert durch Großhandelslistungen wahrnehmen will, ist auf den regionalen Bio-Messen bestens aufgehoben. Die BioSüd findet am 1. Oktober in Augsburg statt, die BioNord am 15. Oktober in Hannover. 


EU Kommission (© Lulla - Fotolia.com)

Verdacht schon bei kleinsten Verunreinigungen

Biohandel, 09/2017, Markt und Branche

Die Bio-Branche hat mit Entsetzen darauf reagiert, dass sich Ministerrat, EU-Parlament und Kommission im Trilog doch auf eine Revision der EU-Ökoverordnung verständigt haben. Vor allem wegen der Regelungen zu Verunreinigungen.


Anzeige

Anzeige
Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche