Anzeige

Entwicklung und Strategie

Umsatzbarometer 12/2004

BioHandel, 12/2004, Entwicklung und Strategie
Biohandel-Umsatzbarometer 12/2004 Zweistelliger Zuwachs auch im 3. Quartal Um 15,8 Prozent stieg der Umsatz des Naturkosteinzelhandels im dritten Quartal. Damit wurden die Steigerungsraten von 5 Prozent im ersten und 14 Prozent im zweiten Quartal übertroffen. Von Januar bis Ende September ergibt sich somit eine Zuwachsrate von 12,1 Prozent Abb.1 Die Steigerungsraten beziehen sich auf den jeweiligen Vergleichszeitraum des Vorjahres. Basis für diese

Umsatzbarometer: Zweistelliger Zuwachs auch im 3. Quartal

BioHandel, 04/2004, Entwicklung und Strategie

Biohandel-Umsatzbarometer 12/2004 Zweistelliger Zuwachs auch im 3. Quartal Um 15,8 Prozent stieg der Umsatz des Naturkosteinzelhandels im dritten Quartal. Damit wurden die Steigerungsraten von 5 Prozent im ersten und 14 Prozent im zweiten Quartal übertroffen. Von Januar bis Ende September ergibt sich somit eine Zuwachsrate von 12,1 Prozent Abb.1 Die Steigerungsraten beziehen sich auf den jeweiligen Vergleichszeitraum des Vorjahres. Basis für diese


Umsatzbarometer III/2004

BioHandel, 04/2004, Entwicklung und Strategie
Branche Umsatzbarometer 16,4 Prozent Plus im 3. Quartal Der Naturkosteinzelhandel ist weiter auf Wachstumskurs. Im dritten Quartal lagen die Umsätze um 16,4 Prozent höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Damit wurde im ersten Dreivierteljahr ein Umsatzzuwachs von 12,1 Prozent erzielt. Basis dieser Vorab-Ergebnisse des BioHandel-Umsatzbarometers sind Daten von 195 Betrieben. Nach Betriebstypen ergeben sich im dritten Quartal folgende Zuwächse: Hofläden 13 Prozent

BioHandel-Umsatzbarometer

BioHandel, 04/2004, Entwicklung und Strategie
BioHandel-Umsatzbarometer 9/2004 Naturkosthandel auf Wachstumskurs Die positive Umsatzentwicklung in den letzten Monaten des Jahres 2003 hat sich fortgesetzt: Für das erste Halbjahr 2004 betrug der Umsatzzuwachs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 10 Prozent. Vor allem das 2. Quartal bescherte dem Naturkosteinzelhandel mit 14 Prozent eine hohe Steigerungsrate. Der gesamte Naturkosthandel ist seit einigen Monaten auf klar erkennbarem Wachstumskurs. Wie die Abbildungen zeigen, waren es

BioHandel-Umsatzbarometer

BioHandel, 07/2004, Entwicklung und Strategie
BioHandel-Umsatzbarometer 14 Prozent mehr Umsatz im zweiten Quartal Die Umsätze im Naturkosteinzelhandel sind im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahr um rund 14 Prozent gestiegen. Das hat die Auswertung der Daten von 139 Betrieben für das BioHandel-Umsatzbarometer ergeben. Damit war die Steigerungsrate doppelt so hoch wie im ersten Quartal. Im ersten Halbjahr, für das somit eine Steigerungsrate von 10 Prozent errechnet wurde, verzeichnen alle

Umsatzbarometer

BioHandel, 03/2004, Entwicklung und Strategie
Umsatzbarometer März 2004 Plus im 4. Quartal Einzelhandelsumsatz 2003 auf Vorjahresniveau Mit einem Umsatzzuwachs von knapp einem Prozent im Vergleich zum Vorjahr kann der Naturkosteinzelhandel eine positive Bilanz für das Jahr 2003 ziehen. Dazu beigetragen hat ein Umsatzplus von fast zehn Prozent, das die großen Läden im 4. Quartal erzielten. Rückläufig war der durchschnittliche Umsatz pro Quadratmeter Verkaufsfläche: Er fiel um 33 Euro auf rund

Branche: Umsatzbarometer

BioHandel, 12/2003, Entwicklung und Strategie
Branche Umsatzbarometer Umsatzrückgänge dominieren Negative Entwicklung für kleine und mittlere Geschäfte im 3. Quartal Der durchschnittliche Umsatz je Quadratmeter Verkaufsfläche beträgt zurzeit 3.755 Euro pro Jahr und ist damit geringfügig niedriger als im Vorjahr. Bei der Betrachtung der Gruppen ist für den Zeitraum von Januar bis September 2003 ebenfalls ein leicht sinkender Umsatz in den kleinen und mittleren Betrieben festzustellen. Nur bei den großen Läden

Umsatzbarometer

BioHandel, 09/2003, Entwicklung und Strategie
Branche Nur die Großen machen Plus Einzelhandelsumsatz bleibt im zweiten Quartal auf Vorjahresniveau Mit einem Umsatzzuwachs von 0,5 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres hat der Naturkosteinzelhandel das zweite Quartal abgeschlossen. Das ergab die Auswertung der Daten von 100 Läden für das BioHandel-Umsatzbarometer. Während große Läden im Durchschnitt einen Umsatzzuwachs von 3,1 Prozent verzeichnen konnten, mussten kleine erneut ein Minus hinnehmen. Läden bis 80

Umsatzbarometer

BioHandel, 06/2003, Entwicklung und Strategie
Branche Umsatzbarometer Umsatz unter Vorjahresniveau Naturkosteinzelhandel schließt erstes Quartal mit zwei Prozent Minus ab Im ersten Quartal hat der Naturkosteinzelhandel im Verhältnis zum Vergleichszeitraum des Vorjahres einen leichten Umsatzrückgang zu verzeichnen. Im Gesamtdurchschnitt aller Ladengrößen sank der Umsatz um zwei Prozent. Kleine Läden hatten durchschnittlich ein schlechteres Ergebnis als große. Eine knappe Mehrzahl von Teilnehmern am BioHandel-Umsatzbarometer erwartet dennoch eine positive Entwicklung für die

Umsatzbarometer

BioHandel, 03/2003, Entwicklung und Strategie
Branche Umsatzbarometer Weniger umgesetzt als 2001 Einzelhandel erreicht 2002 nur 96,7 Prozent vom Vorjahresergebnis Mit einem Umsatzminus von 3,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr schließt der Naturkosteinzelhandel das Jahr 2002 ab. Das ist das Ergebnis des BioHandel-Umsatzbarometers nach Auswertung des 4. Quartals. Bis Mitte Dezember hatte der Einzelhandel noch die Hoffnung, an das erfolgreiche BSE-Jahr anknüpfen zu können. Doch das Weihnachtsgeschäft verlief verhaltener

Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten