Anzeige

Entwicklung und Strategie

Kundenzufriedenheit (© Superbiomarkt)

Hohe Kundenzufriedenheit durch Beachtung von Kleinigkeiten

Biohandel, 03/2017, Entwicklung und Strategie

Ob wir uns in einem Laden wohlfühlen und wie viel wir dort einkaufen, hängt von zahlreichen Details ab. Einzelhändler interessiert daher ganz konkret, was Kunden in ihrem Laden gefällt, was sie stört und wie sie sich während des Einkaufs fühlen.


Steuer & Recht: Scheinselbstständigkeit (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Steuer & Recht: Gefahr der Scheinselbst­ständigkeit

Biohandel, 03/2017, Entwicklung und Strategie

Statt sozialversicherungspflichtiger Arbeitsverhältnisse kommen zunehmend freie Mitarbeitsverhältnisse vor. Ob es sich dabei tatsächlich um freie Mitarbeiter handelt oder um Beschäftigte, die der Sozialversicherungspflicht unterliegen, kann bei Betriebsprüfungen festgestellt werden. Bei falscher Einstufung sind hohe Nachzahlungen zu erwarten.


Birkenwasser (© serezniy - iStockphoto)

Vom neuen Trend profitieren

Biohandel, 03/2017, Entwicklung und Strategie

Birkenwasser wird auf dem Markt der Wellnessgetränke immer populärer. BioHandel sagt, wie das Wasser gewonnen wird, nennt Anbieter und zeigt, wie der Fachhandel diesen neuen Trend für sich nutzen kann.


Starke Marken (© iStockphoto; Montage: H. Fieberling)

Starke Marken

Biohandel, 03/2017, Entwicklung und Strategie

Bio wird im LEH, bei Drogerien und im Discount immer populärer. Um den Fachhandel und seine Marken stärker zu positionieren, sind neue Ansätze gefordert. Wir haben Experten zum Thema befragt.


Lieblingsanzeige

Biohandel, 03/2017, Entwicklung und Strategie

Auch in diesem Jahr wurde im Rahmen der Schrot&Korn-Leserbefragung wieder nach der Lieblingsanzeige gefragt. Die ersten zehn Platzierungen haben wir für Sie zusammengestellt.


BioFach 2017 - Vorbericht

Bio schafft Zukunft

Biohandel, 02/2017, Entwicklung und Strategie

Die Beiträge der Bio-Branche für eine lebenswerte Zukunft stehen dieses Jahr im Mittelpunkt der BioFach. Dazu gibt es wie immer Bio-Lebensmittel aus aller Welt und eine Premiere: Gastgeber Deutschland ist das Land des Jahres.


BioFach 2017 - Vorbericht Neuheiten

Klassiker neu entdeckt

Biohandel, 02/2017, Entwicklung und Strategie

Superfood, der Vegan-Trend und „Ohne“-Produkte sind Themen, die Produktentwickler der Bio-Branche in den vergangenen Monaten umtrieben. Das Ergebnis lässt sich auf der BioFach 2017 in Nürnberg sehen.


Steuer & Recht (Foto: Fotolia.com)

Steuer & Recht: Mini-Jobber: Rechte und Pflichten

Biohandel, 02/2017, Entwicklung und Strategie

Minijobber sind Arbeitnehmer in einer Teilzeitbeschäftigung mit den gleichen Rechten und Pflichten wie versicherungspflichtige Angestellte. Für sie gelten allerdings besondere Regelungen im Sozial- und Steuerrecht sowie in der Dokumentation der Arbeitszeit.


Höherer Mindestlohn (© M. Schuppich - Fotolia.com)

Höherer Mindestlohn macht Festanstellungen lukrativer

Biohandel, 02/2017, Entwicklung und Strategie

Mit der Erhöhung des Mindestlohns auf 8,84 Euro lohnt es sich, den Einsatz von Mini-Jobbern zu überdenken. Wer Geld sparen, Mitarbeiter binden und gleichzeitig hohen Dokumentationsaufwand vermeiden will, ist mit Festanstellungen besser bedient.


Gefunden werden

So werden Sie gefunden

Biohandel, 02/2017, Entwicklung und Strategie

Damit potenzielle Kunden ein Geschäft schnell und einfach online finden, reicht eine Webseite nicht aus. Rewe und Co. haben dies erkannt – und angeln sich dadurch Biokunden im Netz.


Hier finden Sie alles zu Umsätzen und Entwicklung der Branche


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten