Anzeige

"Vorsprung durch Weiterbildung"

Aktuelles, 05.10.17 16:34

Ist der Käse auch laktosefrei? Was ist der Unterschied zwischen Creme fraîche und Sahne? Besonders im Bio-Fachhandel erwarten Kunden kompetente Antworten auf ihre Fragen. In Seminaren, Workshops und Kursen können Ladner wie Mitarbeiter Basiswissen aufbauen, neue Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben. Schlussendlich bieten Weiterbildungen die Chance, den Umsatz zu steigern, weil dabei die Verkaufskompetenz gestärkt wird. Vor vier Wochen haben wir Sie deshalb gefragt: Haben Sie in den vergangenen zwölf Monaten ein Weiterbildungsangebot genutzt?

Käse und Online-Marketing sind beliebte Themen

Die Mehrheit der Umfrage-Teilnehmer bejahte die Frage. Besonders häufig beschäftigten sie sich dabei mit den Themen Käse und Online-Marketing. Andere Schwerpunkte waren Naturkosmetik, Warenkunde, Verkaufstechnik und Category Management. Absolviert wurden die Seminare bei unterschiedlichen Firmen, (häufig bei Großhändlern) sowie beim Bundesverband Naturkost Naturwaren und am Institut für den Fachhandel.

Als Gründe für die Weiterbildung gaben viele Umfrage-Teilnehmer an, persönliche Wissenslücken füllen zu wollen. Einer der Befragten schreibt, er bilde sich fort, „um Kunden mit mehr Fachwissen und Begeisterung zu begegnen.“ Ein anderer nennt „Vorsprung durch Weiterbildung“ als seine Motivation.

Wenig Zeit für Weiterbildung im Ladenalltag

Wie die Umfrage-Ergebnissen zeigen, beziehen sich Weiterbildungsmaßnahmen nicht allein auf Ladeninhaber. Viele geben an, ihre Mitarbeiter in Seminaren schulen zu lassen. Zwei Umfrage-Teilnehmer nannten darüber hinaus den Wunsch, selbst auszubilden, als Ansporn für die eigene Weiterbildung.

Diejenigen Umfrage-Teilnehmer, die angaben, in den vergangenen zwölf Monaten keine Weiterbildung besucht zu haben, gaben an, dafür keine Zeit zu finden. Außerdem wird bemängelt: „Langfristig vorher anmelden geht gar nicht.“ In anderen Fällen sei die Anfahrt zu weit oder das gebuchte Seminar werde wegen einer zu niedriger Anzahl an Anmeldungen abgesagt. Ein Umfrage-Teilnehmer erklärte, der Inhaber des Ladens, in dem er arbeitet, sehe keinen Sinn in Weiterbildungsmaßnahmen. Nur wenige der Befragten haben vor, in den kommenden sechs Monaten vor, ein Weiterbildungsangebot zu nutzen.

Kommentare



Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten