Anzeige

"Ausgewogen essen reicht aus"

Aktuelles, 02.08.17 16:12

Superfoods liegen im Trend. Oder? Im Juli haben wir Sie deshalb an dieser Stelle gefragt: Haben Sie in Ihrem Laden eine steigende Nachfrage nach Goji, Chia & Co festgestellt?

Das Ergebnis ist nicht eindeutig: Es antworteten genauso viele Umfrage-Teilnehmer mit „ja“ wie mit „nein“. Einige Ladner erklärten, die Nachfrage sei im vergangenen Jahr stärker gewesen, habe mittlerweile aber nachgelassen. Ein Leser gab an: „Schon fast wieder vorbei, da der LEH nachgezogen hat“. Ein anderer vermutet: „In letzter Zeit hat sich der Hype ein wenig gelegt. Dies liegt sicherlich auch an den Medienberichten über Alternativen aus Europa.“

Wir wollten außerdem von Ihnen wissen: Bewerben Sie dieses Sortiment verstärkt – oder stehen Sie ihm kritisch gegenüber?

Ein Großteil beantwortete die letztgenannte Frage mit „ja“, steht Superfoods also kritisch gegenüber. „Ausgewogen essen reicht aus“, findet ein Umfrage-Teilnehmer. Ein anderer schreibt: „Ich finde den Aufwand, die Produkte über den großen Teich zu schiffen, für uns Biohändler mehr als fragwürdig.“ Wieder andere weisen auf regionale Alternativen hin, empfehlen ihren Kunden zum Beispiel Leinsamen statt Chia-Samen – obwohl sie beides im Sortiment haben. Kaum ein Umfrage-Teilnehmer macht daher mit besonderem Aufwand auf seine  Superfood-Produkte aufmerksam. „Einige werden aufgrund des Wettbewerbs stärker beworben, andere gar nicht“, berichtet ein Ladner. Ein anderer schreibt: „Bewerbung nutzt nur etwas, so lange es die Ware nicht im LEH gibt.“

Kommentare



Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten