Anzeige

Wer steht hinter wem?

Bei Investoren und Konzernen sind Bio-Hersteller begehrt. Manche Pioniere machen deshalb ihr Unternehmen
übernahmesicher. Gleichzeitig stellen sich immer mehr Fachhändler die Frage: „Wer passt zu mir?“ 

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Das Thema Fachkräftemangel ist in aller Munde. Wir fragten in unserer letzten Umfrage deshalb, ob Ihre Firma oder die, für die Sie arbeiten, ebenfalls Probleme hat, geeignete Mitarbeiter zu finden. Ja, meinten 91 Prozent der Umfrageteilnehmer! Neun Prozent verneinten..

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Klima und Wein (© Abel Mitja Varela – iStockphoto)

Verkehrte Welt bei Klima und Wein

Sieben Monate Sommer im Jahr 2018. Da wir gelernt haben, dass viel Sonne gut ist für den Wein, erwarten wir jetzt natürlich nur das Beste. Doch so einfach ist es nicht.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

BioOst und BioWest (© BioMessen)

BioOst überholt erstmals BioWest

Entspannter Austausch auf den Messen in Düsseldorf und Leipzig mit Diskussionen und einigen Newcomern.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Berghofer Biostadl (© Cristina Naan/bio verlag)

„Das geht nur mit Herzblut“

Kundenservice im Komplettpaket: Mit selbst gebackenen Kuchen, naturheilkundlicher Beratung und aktivem
Social-Media-Auftritt behauptet sich der Berghofer Biostadl gegen die Konkurrenz.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Fertigsuppen (© Imgorthand – iStockphoto)

Besser Anbieten: Fertigsuppen – Für jeden was dabei

Von „läuft“ bis „läuft gar nicht“: Werden Biohändler nach ihren Erfolgen mit Fertigsuppen gefragt, gehen die Antworten weit auseinander. Laut Branchenanalyst bioVista macht ein Laden damit durchschnittlich über 3.000 Euro Umsatz pro Jahr.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Zwiebeln (© Joachim Opelka – fotolia.com / ©ExQuisine, Olha, Laila, boonchuay1970 – stock.adobe.com)

Steckbrief: Zwiebeln

Sie sind fester Bestandteil jeder Obst- und Gemüseabteilung. Wegen ihrer aromatisierenden Qualitäten werden Zwiebeln eher als Gewürz und weniger als Gemüse wahrgenommen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Spülmittel (© Liam Norris, gettyimages)

Basiswissen: Spülmittel - Umwelt­verträgliche Sauberkeit

Handspülmittel und Tabs für die Maschine sind eine wichtige Produktgruppe im Biofachhandel. Was sie gegenüber konventionellen Produkten auszeichnet und worin sie sich unterscheiden, lesen Sie hier. 

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Redaktion

Meldungen Naturkosmetik (BioHandel, 1/2012)

Sheabutter Alverde wirbt mit Projektarbeit Fair Trade spielt bei Kosmetik-Herstellern eine immer größere Rolle, da Kunden Inte-resse an diesem Thema haben. Die Drogerie-Kette dm wirbt neuerdings mit einem Projekt in Burkina Faso - das hat jedoch Dr.Hauschka ins leben gerufen. // Leo Frühschütz Als "Initiative für Burkina Faso" verkündete die dm-Naturkosmetikeigenmarke Alverde kürzlich, dass sie durch den Einkauf von Sheabutter Frauen in Burkina

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Gesichtswasser: Ein Plus an Pflege (BioHandel, 1/2012)

Gesichtswasser Ein Plus an Pflege Braucht frau ein Gesichtswasser? Vielen Kundinnen sind die Vorteile der Verwendung nicht bekannt. Ein weiterer Beratungsaspekt sind die wertvollen pflanzlichen und mineralischen Wirkstoffe in naturkosmetischen Produkten. // Gisela Burger Der Wattepad mit ein wenig Gesichtswasser - für die einen eine Selbstverständlichkeit, für die anderen ein überflüssiger Akt. Für Beraterinnen ist wichtig zu wissen, dass Tonica für die Reinigung nicht zwingend notwendig, aber

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Wissen | Wenn Kunden fragen: Was macht Naturkosmetik bunt? (BioHandel, 1/2012)

Wissen | Wenn Kunden fragen Was macht Naturkosmetik bunt? Naturkosmetika verzichten auf synthetische Farbstoffe und kommen dennoch ganz schönbunt daher. Manche Kundinnen wollen wissen, womit die Lippenstifte, Rouges und Lidschatten denn alternativ gefärbt sind. // Leo Frühschütz Die dekorative Naturkosmetik verfügt über eine große Farbpalette. Dabei ist die Auswahl an Farbstoffen, die den Herstellern zur Verfügung stehen, eher gering. Sämtliche organisch-synthetischen Farbstoffe sind bei den Naturkosmetik

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Naturkosmetik (© RossHelen - iStockphoto)

Aktuell 07|2019

Naturkosmetik-Kunden hinterfragen die Umwelt­belastung der Produktion, erwarten Alternativen zu Kunststoffverpackungen und sorgen sich um Bio-Diversität.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Jurek Voelkel (© Marc Dietenmeier BFF)

Kolumne: Greta-Momentum nutzen!

Wie „Bioniere“ von der Bewegung um Greta Thunberg profitieren können, kommentiert Jurek Voelkel.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 07|2019

Kakao – Von der Bohne zur Schokolade Der Geschmack von guter Schokolade hängt von vielen Faktoren ab. 

Weiterlesen …


WDM Bio-Fertigprodukte GmbH: Neues Gesicht in der Vertriebsleitung

14.06.19

WDM Bio-Fertigprodukte GmbH hat Zuwachs bekommen: Es geht um die leitende Position im Vertrieb der Marken "Wünsch dir Mahl" im Bio-Fachhandel und "Daily Soup" im LEH. (Foto © Shutterstock/fongbeerredhot)

 

Kükentöten bleibt erlaubt – Bio-Branche arbeitet an Alternativen

13.06.19

Männliche Küken dürfen in der Legehennenzucht weiter getötet werden, bis Alternativen eingeführt sind. So das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts. Die Bio-Branche arbeitet bereits an Lösungsansätzen, die das Kükentöten überflüssig machen sollen.

 

Tegut: Wechsel in der Geschäftsleitung

13.06.19

Lukas Sommer verlässt den Fuldaer Lebensmittelhändler Tegut. Jetzt hat das Unternehmen seinen Nachfolger bekanntgegeben. (Foto © Tegut)

 

Wie Bauern aus dem Vinschgau ihre Produkte rückverfolgbar machen

12.06.19

Der Vinschgauer Produzenten für Obst und Gemüse haben ein neues Projekt zur Rückverfolgbarkeit seiner Produkte vorgestellt: „BioGraphy“. Lesen Sie, was es damit auf sich hat.

 

DUH kritisiert Aldi für Knotbeutel-Preis

11.06.19

1 Cent auf Obst- und Gemüsetüten bei Aldi sei Effekthascherei: Deutsche Umwelthilfe fordert deutlich höhere Abgabe.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr