Anzeige

Öffnungen und Schließungen: Bio-Märkte jetzt größte Kategorie

Weniger Schließungen, aber auch weniger Neueröffnungen prägten das Jahr 2019. Dabei setzte sich der Strukturwandel weiter fort. Eine Auswirkung: Die Fachgeschäfte haben ihre Spitzenposition abgegeben.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Vom 12. bis 15. Februar findet in Nürnberg die BioFach2020 statt. Tausende Aussteller und Zehntausende Fachbesucher werden auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel erwartet. In unserer vergangenen Umfrage wollten wir wissen, ob unsere Leserinnen und Leser auch auf der BioFach2020 sein werden. Das Ergebnis fiel positiv aus.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

BioNord Logo

BioNord - Das bewegte die Branche im Norden

Die BioNord zog 1,5 Prozent mehr Besucher an als im Vorjahr. Wichtige Themen waren Klimaschutz, Verpackung und die BNN-Kampagne „Öko statt Ego“.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Bio in Finnland - Juha Raininko (© Imke Sturm)

Hersteller in Finnland - Der Aufbruchs-Charme der Finnen

Im nördlichsten EU-Land steigt die Nachfrage nach Bioprodukten stetig. Und die Wachstumsdynamik der finnischen Marken versprüht ein wenig den Charme früherer Pionierjahre in Deutschland.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Ladenportrait Naturkind (© Horst Fiedler)

Naturkind - Edeka macht Biomarkt in Hamburg auf

Nach Rewe versucht auch Edeka eigene Biomärkte zu betreiben. Sie werden aber nicht zentral geführt, sondern durch selbstständige Einzelhändler.

Weiterlesen …


Seit mehreren Jahren bieten Ulrike Fiedler (bio verlag) und Jürgen Michalzik (JAMconsult) Marktgespräche zu drängenden Zukunftsfragen und Seminare zur Erhöhung der Wettbewerbsbefähigung für Einzelhändler und Hersteller an.

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Reis (© iStockphoto – Kuvona)

Basiswissen: Reis - Kleines Korn, große Wirkung

Beim Reis zeigt sich, was Naturkost ausmacht: Er stammt nicht nur aus ökologischem Anbau und ist damit gesünder. Meist wird er auch fair gehandelt. Zudem entwickeln die Anbieter immer nachhaltigere Verpackungen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Reis: Besser anbieten (© iStockphoto – Happycity21)

Besser anbieten: Reis - Vertrauen fördern mit Geschichten

Bio-Reis steckt voller Geschichten über Anbauprojekte und Freundschaften.Erzählen Sie sie! Das überzeugt die Kunden von Bio und von Ihrer Kompetenz.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Spezialmehle (© K. Böhmer - bio verlag)

Steckbrief: Spezialmehle

Low Carb, glutenfrei, Superfood, Sportlernahrung – Spezialmehle aus Nüssen, Saaten und Hülsenfrüchten gelten als ideale Zutaten für eine bewusste Ernährung.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Redaktion

MELDUNG: BNN: Fristen verlängert (BioHandel, 03/2014)

Der BNN hat in seiner Sortimentsrichtlinie die Übergangsfrist für Nagellack ohne Naturkosmetik- Zertifikat bis Ende 2015 verlängert. Das soll den Herstellern die Zeit geben, ausgereifte Produkte auf den Markt zu bringen. Artikel mit Zertifizierung sollen - sobald vorhanden - schon vor dem Ende der Frist bevorzugt gelistet werden.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Siegel: Wege durch den Logo-Dschungel (BioHandel, 03/2014)

Allein die BNN-Sortimentsrichtlinie listet über ein Dutzend verschiedene Standards für Naturkosmetik auf. BioHandel, stellt Ihnen die wichtigsten dieser Standards vor, erklärt Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Der Begriff Naturkosmetik ist gesetzlich nicht definiert, geschweige denn geschützt. Um die Branche vor konventionellen Trittbrettfahrern zu schützen, haben Naturkosmetikpioniere, Bio-Verbände oder Zertifizierer private Standards entwickelt

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Gesunde Zähne: Beim Umsatz einen Zahn zulegen (BioHandel, 01/2014)

Gel, Paste oder Pulver: Das Angebot an Zahnputz- Produkten ist groß. Es lohnt sich daher, eine geschickte Auswahl zu treffen. Dann können Sie mit dem Zahnpflegesortiment Ihren Umsatz auffüllen.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

EU-Regeln (© BLE, Bonn/Foto: Dominic Menzler)

Aktuell 02|2020

Neue EU-Regelungen für die Bio-Tierhaltung sollen mit der neuen EU-Öko-Verordnung Anfang 2021 in Kraft treten. 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Christoph Spahn

Kolumne: „Wagt mehr Partizipation!“

Unser Kolumnist Christoph Spahn über das Vorbild der solidarischen Landwirtschaft für den Handel.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV-Tipp 02|2020

Nelson Müllers Lebensmittelreport: Wie gut sind Honig, Bio-Tomaten, Edel-Rindfleisch & Schokolade?

Weiterlesen …


Biofach: Bio wirkt – wie denn?

20.01.20

Der Place-to-be für die internationale Bio-Branche ist vom 12.–15. Februar das Messezentrum Nürnberg. Dann öffnet die Biofach wieder ihre Tore. Wir haben uns zum Kongressschwerpunkt "Bio wirkt" umgehört, unter anderem bei Sonnentor-Gründer Johanes Gutmann.

 

Veranstaltungstipps zur Biofach 2020

20.01.20

Auf der Weltleitmesse BioFach in Nürnberg gibt es vom 12. bis 15. Februar nicht nur jede Menge neue Produkte, sondern auch wertvolle Informationen für den Handelsalltag. Hier sind ein paar Veranstaltungstipps.

 

Bernds Wochentipp: Verkauf zum EK

20.01.20

Dieses Thema habe ich hier schon einmal behandelt. Doch es begegnet mir mittlerweile so oft, dass ich es aus einem anderen Blickwinkel, nämlich anhand eines Praxisbeispiels, nochmal beleuchten möchte.

 

27.000 Menschen haben es satt

18.01.20

Bauernhöfe unterstützen, Insektensterben stoppen und konsequenten Klimaschutz – das forderte das Bündnis aus Landwirtschaft und Gesellschaft bei der „Wir haben es satt!“-Demonstration zum Auftakt der „Grünen Woche“ in Berlin.

 

Real: Bio in der Markthalle

17.01.20

In Reals Markthallen finden Kunden rund 5.000 Bio-Produkte. Wir waren bei der jüngsten Eröffnung in Aschaffenburg dabei und zeigen Bilder.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998