Anzeige

Die wahren Kosten sichtbar machen

Bio-Lebensmittel sind nicht teuer, sondern konventionelle viel zu billig. Denn die Schäden und Kosten, die mit ihrer Herstellung verbunden sind, stehen nicht auf dem Kassenzettel. Das gehört kommuniziert – auch im Bioladen. BioHandel liefert die wichtigsten Argumente.



Mit einer großen Gala wurden auf der BioFach die „Besten Bio-Läden“ Deutschlands gefeiert. Alles zur Gala. Portraits der Gewinner lesen Sie hier.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Stärkt eine gemeinsame Dachmarke den Fachhandel?

Um dem Fachhandel die überbetriebliche Kommunikation zu erleichtern, erarbeitet der BNN zurzeit eine Dachmarke. Kann ein gemeinsames Marketing den Fachhandel stärken?

Weiterlesen …

Mit Verkostungen kann sich ein Bio-Laden profilieren. Im Februar haben wir Sie deshalb gefragt: Wie oft bieten Sie in Ihrem Laden solche Aktionen an?

Entwicklung und Strategie

Entwicklung und Strategie

von Micky Wiesner

Betriebsvergleich

Betriebsvergleich: Ergebnis steigt auf 6,3 Prozent

Bei stabiler Kostenquote sowie leichten Verbesserungen von Umsatz und Spanne steigt das durchschnittliche Betriebsergebnis auf 6,3 Prozent vom Umsatz. Dies lässt  sich aus dem vorläufigen ContRate-Betriebsvergleich ableiten. 

Weiterlesen …

Entwicklung und Strategie

von Micky Wiesner

Steuer & Recht (Foto: Fotolia.com)

Steuer & Recht: Mitarbeiter-Rabatte

In fast jeder Betriebsprüfung sind Mitarbeiter-Rabatte ein Thema, weil sie strengen steuerrechtlichen Vorgaben genügen müssen. Welche praxistauglichen Möglichkeiten einer korrekten Umsetzung in der Praxis gibt es?

Weiterlesen …

Entwicklung und Strategie

von Micky Wiesner

Aldi, Lidl & Co. (© ALDI SÜD;  obs/LIDL)

Aldi, Lidl & Co. – vom Billigheimer zum Nachhaltigkeits-Laden? (Teil 1)

Mehr Nachhaltigkeit, mehr Kundenorientierung, regionale Bioware – Discounter möchten ihr Profil schärfen. Obwohl weit über 90 Prozent ihres Sortiments noch konventionell sind, gelingt es ihnen offenbar, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.

Weiterlesen …


Hier finden Sie Informationen zu unseren Marktgesprächen und Category Management-Seminaren.

Markt und Branche

Markt und Branche

von Micky Wiesner

BioFach Nachbericht 2017 (© NuernbergMesse – Thomas Geiger)

Besucherrekord in Nürnberg

Jede Menge neue Produkte, die Veränderungen in der Branche, Konzepte für die Zukunft, die politische Lage – auf der BioFach gab es viel zu sehen und zu diskutieren. Diese Gelegenheit nutzten so viele Besucher und Aussteller wie nie.

Weiterlesen …

Markt und Branche

von Micky Wiesner

BioFach 2017 Nachbericht - Neue Produkte (© Thomas Langreder - bio verlag)

Neue Produkte in Hülle und Fülle

Fast 2.000 neue Produkte auf der BioFach: Die Hersteller überschlagen sich mit Innovationen und Me-Too-Varianten. Im Trend liegen neue Geschmacksrichtungen quer durch das gesamte Sortiment. Aber auch Altbewährtes wird neu entdeckt. 

Weiterlesen …

Markt und Branche

von Micky Wiesner

Beste Bio-Läden 2017 Logo

BBL-Gala: Titel, Töpfer, Temperamente

Mit einer großen Gala wurden die „Besten Bio-Läden“ auf der BioFach gefeiert. Die Paten der Goldgewinner brachten
wertvolle Geschenke mit. Stargast war Ex-Umweltminister Klaus Töpfer, der Renate Künast im Schlepptau hatte.

Weiterlesen …


Verkauf und Praxis

Verkauf und Praxis

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Zucker (

Steckbrief: Zucker

Zucker im Bio-Markt ist nicht einfach weiß und süß, sondern changiert bis ins Cremefarbene, in der Konsistenz von kristallin bis pulvrig. Anstelle purer Süße entfaltet Bio-Zucker auch malzige Aromen.etrocknet, fein vermahlen, abgefüllt und verpackt. Ideal für würzige und orientalische Gerichte. Nicht wasserlöslich. 

Weiterlesen …

Verkauf und Praxis

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Tiefkühlfisch (© Lsantilli - Fotolia.com)

Basiswissen: Tiefkühl-Fisch - Nachhaltig auf hohem Niveau

Praktisch grätenfrei ist er, schnell und einfach zubereitet. Doch Tiefkühl-Fisch aus dem Bio-Laden punktet mit weitaus mehr Argumenten. Engmaschig kontrollierte Fang- und Zuchtbedingungen helfen dabei, kritische Kunden zu überzeugen.

Weiterlesen …

Verkauf und Praxis

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Tiefkühlfisch

Besser anbieten: Tiefkühl-Fisch - Mit klarer Überzeugung Kunden angeln

Tiefkühl-Fisch im Bio-Laden birgt Potenzial. Ob aus nachhaltigem Wildfang oder ökologisch zertifizierter Aquakultur – wichtig ist, das Sortiment mit Überzeugung und dem richtigen Hintergrundwissen zu verkaufen.  

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

Alle Ausgaben seit 1998

MARKT-
PLATZ

image carousel

Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik Professionell

von Micky Wiesner

Deo (© Jutta Klee  - gettyimages)

Gut riechen ohne Chemie

In fast jedem Bad steht ein Deo. Im Naturkostladen suchen Kunden Produkte, die mit Hilfe natürlicher Inhaltsstoffe und ohne Aluminium unangenehmen Körpergeruch vertreiben.

Weiterlesen …

Naturkosmetik Professionell

von Micky Wiesner

Bartpflege (© g-stockstudio - iStockphoto)

Auf den Trend eingestellt?

Bärte sind gerade „in“. Männer, die die Mode mitmachen, müssen nicht weniger, sondern sogar mehr investieren: Für ein gepflegtes Erscheinungsbild benötigen sie Bartpflegeprodukte und Rasierzeug. Wir haben recherchiert, was Naturkosmetik hier bietet.

Weiterlesen …

Naturkosmetik Professionell

von Micky Wiesner

Sheabutter (© Elenathewise - Fotolia.com)

Reichhaltige Pflege aus Afrika

Vor ein paar Jahren war sie hierzulande noch ein Exot. Doch inzwischen hat sich die afrikanische Sheabutter einen festen Platz in der Naturkosmetik erobert. Kein Wunder, gilt sie doch zu Recht als reich- und nachhaltig pflegend für Haut oder Haar.

Weiterlesen …




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten