Anzeige

Kundenwünschen auf der Spur

Wie ticken sie denn nun? Das Kaufverhalten der Kundschaft ändert sich und versetzt den gesamten LEH in Aufruhr. Bio ist dabei weiterhin mega im Trend, Bioläden nicht so sehr. Was tun? Was tun! Chancen, Ideen und Anregungen für die Praxis.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wettbewerb mit dem LEH

Aldi, Lidl, Rewe oder Real: Discounter und Supermärkte machen dem Bio-Fachhandel weiter Konkurrenz. Wir wollen deshalb von Ihnen wissen: Was kann der Bio-Fachhandel tun, um den Wettbewerb mit dem LEH zu meistern?

Weiterlesen …

Bei der Europa-Wahl zeigte sich: Gerade vielen jungen Menschen ist Umwelt- und Klimaschutz ein Anliegen. Das belegen etwa die weltweiten Schulstreiks „Fridays for Future“ – ausgelöst von der jungen Klimaaktivistin Greta Thunberg. Liegt darin eine Chance für den Fachhandel, sich zu profilieren?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Ladenkonzept Vorratskammer (© Frank Sträter Kommunikation  - bio verlag)

Food-Coop 3.0

Eine alte Idee, kombiniert mit High-Tech: Der Mitgliederladen Vorratskammer in Berlin-Kreuzberg ist damit auf kleiner Fläche außerordentlich erfolgreich.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Online-Marketing (© Sinenkiy - iStockphoto)

Social Media: Marketing im Netz

Über Social Media-Kanäle lassen sich Zielgruppen direkt und ohne großeStreuverluste ansprechen. Allerdings sollte man einige Punkte beachten, damit das Marketing tatsächlich positiv bei den Kunden ankommt.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Steuer&Recht (© Fotolia.com)

Steuer&Recht: Urlaubszeit – Erholungsbeihilfe

Sommer ist gleich Urlaubszeit und Sie denken darüber nach, Ihren Mitarbeitern eine Sonderzahlung zukommen zu lassen? Dann nutzen Sie die Möglichkeit, IhrenAngestellten durch Erholungsbeihilfen etwas Gutes zu tun.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Beser anbieten: Kräutersalz (© zhekos - iStockphoto)

Besser anbieten: Kräutersalz – Alt und neu in Kombination

Kräutersalz und Bioläden sind langjährige Weggefährten. Richtig in Szene gesetzt, können besondere Produkte das Feinkost-Profil des Ladens stärken.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief: Saft (© Helga Fieberling - bio verlag)

Steckbrief: Saft

Die Auswahl an Bio-Säften ist groß. Wenn sie übersichtlich und mit System präsentiert werden, steigt der Umsatz. Muttersaft kann auch zu den Nahrungs­ergänzungsmitteln wandern.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Salatsoßen (© iStockphoto - yulkapopkova)

Basiswissen: Salatdressing - Gerührt und manchmal auch geschüttelt

Jetzt kommen die ersten frischen Salate! Zeit also, mal wieder Dressings aus der Flasche oder Fix-Mischungen gezielt zu empfehlen. Vor allem Kunden, die wenig Zeit zum Kochen haben, lassen sich ansprechen. 

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Redaktion

Sortiment Parfüms: Der kostbare Duftschatz der Natur (BioHandel, 11/2011)

Sortiment Parfüms Der kostbare Duftschatz der Natur Naturparfüms sind Vorzeigeartikel eines Bio-Kosmetik-Bereichs. Sie sollten möglichst auf einer separaten Insel angeboten werden, die sich optisch abhebt und Lust zum Schnuppern macht. // Gisela Burger Copyright: Pixel&Creation/ Fotolia Natürliche Düfte in ihren edlen Flakons sind echte Aushängeschilder der Naturkosmetik und oft ein Blickfang der Kosmetik-Abteilung. Sie haben aber auch ihre nicht sichtbaren Besonderheiten: Kenner

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Naturkosmetik Branchenkongress 2011: „Die typische Naturkosmetikkundin gibt es nicht“ (BioHandel, 11/2011)

Naturkosmetik Branchenkongress 2011 "Die typische Naturkosmetikkundin gibt es nicht" Auf dem vierten Naturkosmetik-Branchenkongress am 20. und 21. September, erstmals in Berlin, präsentierten Zukunftsforscher Trends und Kundenwünsche, Experten stellten Vertriebskonzepte vor und diskutierten über aktuelle Entwicklungen. Ein Ergebnis: Naturkosmetik erreicht immer mehr Käufergruppen, viele neue grüne Marken drängen auf den Markt und in Sachen Siegelflut ist kein Ende in Sicht. Der Fachhandel reagiert darauf mit

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Birke: Sinnbild des Wachstums (BioHandel, 11/2011)

Birke Sinnbild des Wachstums Hell leuchten im Frühjahr die Blätter der Birke. Schon den Germanen galt die Birke als Schönheitstrunk. Wirkstoffe der Birke dienen heute das ganze Jahr der Gesundheit und dem Wohlbefinden. // Charlotte Ruck Copyright: photocrew/ Fotolia Zwei Merkmale der Birke sind besonders augenfällig: Ihre lichte, hochgewachsene, schlanke Gestalt und ihr ausgeprägter Durst. Insbesondere im Frühjahr ist das Wachstum intensiv und der Wasserhaushalt des

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Jeder achte Bauer ist bio (© pixdeluxe - iStockphoto)

Aktuell 08|2019

31.713 Bio-Bauern gab es Ende 2018 in Deutschland – 7,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Fläche stieg um 10,8 Prozent auf 1.521.314 Hektar.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Zu guter letzt: Jens Spahn und Manuel Pick (© Thomas Scherz - Bohlsener Mühle)

Kolumne: Endlich wieder Vorreiter sein

Gedanken von Christoph Spahn und Manuel Pick, wie der Fachhandel wieder die Nase vorn haben kann.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV-Tipp 08|2019

Die Geschichte des Essens – Vorspeise

Weiterlesen …


Nachwuchs fördern im Ökolandbau

17.07.19

In der landwirtschaftlichen Ausbildung kommen Themen rund um den Ökolandbau viel zu kurz. Das belegt eine aktuelle Studie. Was Landwirt*innen selbst tun können, um den Nachwuchs zu fördern.

 

Kampagne: Rewe stellt regionale Partnerschaften in den Vordergrund

17.07.19

"Gemeinsam für deine Region" heißt eine neue Marketing-Kampagne von Rewe. Die kommenden zehn Wochen spielt das Handelsunternehmen seine regionalen Partnerschaften über verschiedene Kanäle.

 

"Die Umstellung auf Bio ist kein Hexenwerk"

16.07.19

Was hängt alles dran, wenn ein Betrieb auf Bio umstellen will? Infoveranstaltungen auf den Ökofeldtagen gaben einen Überblick.

 

Bewerber finden für die Bio-Branche

16.07.19

Die Bio-Branche brummt, doch es mangelt zunehmend an Fachkräften. Was Bio-Betriebe bei der Suche nach Mitarbeitern beachten sollten.

 

Bernds Wochentipp: Ladeneigene Give-Aways

15.07.19

Gleich vorweg: Nein, ich bekomme dafür keine Provision. Dabei würde sich das sicherlich lohnen, wenn ich darüber nachdenke.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr