Anzeige

Gemeinsam mehr erreichen

Kooperationen sind eine Chance, dem Wettbewerbsdruck von LEH und Discountern zu begegnen. Entweder als Händlerverbund mit niedrigeren Preisen oder mit Partnern und attraktiven Zusatzangeboten. Neue und erprobte Ideen zeigen, was machbar ist.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Maßnahmen, um Verpackungsmüll zu reduzieren

Das Thema Verpackungsmüll treibt Kunden wie Händler um. Viele versuchen, vor allem für Plastik Alternativen zu finden oder es gleich ganz zu vermeiden. Wir möchten deshalb von Ihnen wissen, welche Veränderungen Sie in Sachen Verpackungsmüll vorgenommen haben oder noch planen.

Weiterlesen …

Die Umsätze in der Biobranche stiegen im 2. Quartal kräftig an. Deshalb hat uns bei unserer letzten Umfrage interessiert: Spüren Sie diesen Trend auch in Ihrem Unternehmen? Sind Ihre Umsätze im 2. Quartal ebenfalls gestiegen?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Verpackung. Hauptsache plastikfrei (© dpa)

Verpackung: Hauptsache plastikfrei?

Das Thema Verpackungen beschäftigt Händler und Hersteller. Auf einer Tagung des Verbandes Naturkost Süd wurden die neuesten Ideen vorgestellt und diskutiert.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Hygiene (© iStockphoto – webphotographeer)

Hygiene: Sauber und umweltfreundlich

Wer Lebensmittel herstellt oder in Verkehr bringt, ist dafür verantwortlich, dass diese hygienisch unbedenklich sind. Zum Selbstverständnis der Biobranche gehört es aber auch, dass die eingesetzten Mittel die Umwelt nicht belasten. Wie ist dieser Spagat zu schaffen?

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Hersteller Heuschrecke Naturkost (© Jürgen Schulzki - bio verlag)

Heuschrecke Naturkost: Erfolgreich – aber nicht um jeden Preis

Sie sind Pioniere und manchmal Unbequeme in der Branche. Heinz-Dieter Gasper und Ursula Stübner leiten zusammen die Heuschrecke: als Importeur, Großhändler und Hersteller von Gewürzen, Kräutern und Tees.

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Canabidiol (© FatCamera - iStockphoto)

Lebensmittel mit Cannabidiol (CBD): Nicht berauschend

Immer öfter findet man Lebensmittel und Nahrungsergänzungen mit CBD. Weil es sich bei den Produkten nach Ansicht der Behörden um sogenannte neuartige Lebensmittel handelt, sollen sie zukünftig als Novel Food reguliert werden. Das sorgt bei den Herstellern für Unmut.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Speiseeis (© Jamie Grill – gettyimages)

Basiswissen: Speiseeis – Coole Umsätze

Bio-Speiseeis steht für Genuss pur. Und kann noch mehr. Es spricht nicht nur die Sinne an, sondern erfüllt auch Wünsche wie vegan, klimafreundlich, koscher, puristisch, fair – Argumente für Kunden, die fast alles wollen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Speiseeis: Umsatz (© zoranm - iStockphoto)

Besser anbieten: Speiseeis – Größe und Sorte je nach Jahreszeit

Eis verkauft sich das ganze Jahr über. Umsatzbringer in der heißen Jahreszeit sind Portionswaren, im Winter Familien­packungen und Spezialitäten.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Redaktion

Sortiment Parfüms: Der kostbare Duftschatz der Natur (BioHandel, 11/2011)

Sortiment Parfüms Der kostbare Duftschatz der Natur Naturparfüms sind Vorzeigeartikel eines Bio-Kosmetik-Bereichs. Sie sollten möglichst auf einer separaten Insel angeboten werden, die sich optisch abhebt und Lust zum Schnuppern macht. // Gisela Burger Copyright: Pixel&Creation/ Fotolia Natürliche Düfte in ihren edlen Flakons sind echte Aushängeschilder der Naturkosmetik und oft ein Blickfang der Kosmetik-Abteilung. Sie haben aber auch ihre nicht sichtbaren Besonderheiten: Kenner

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Naturkosmetik Branchenkongress 2011: „Die typische Naturkosmetikkundin gibt es nicht“ (BioHandel, 11/2011)

Naturkosmetik Branchenkongress 2011 "Die typische Naturkosmetikkundin gibt es nicht" Auf dem vierten Naturkosmetik-Branchenkongress am 20. und 21. September, erstmals in Berlin, präsentierten Zukunftsforscher Trends und Kundenwünsche, Experten stellten Vertriebskonzepte vor und diskutierten über aktuelle Entwicklungen. Ein Ergebnis: Naturkosmetik erreicht immer mehr Käufergruppen, viele neue grüne Marken drängen auf den Markt und in Sachen Siegelflut ist kein Ende in Sicht. Der Fachhandel reagiert darauf mit

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Birke: Sinnbild des Wachstums (BioHandel, 11/2011)

Birke Sinnbild des Wachstums Hell leuchten im Frühjahr die Blätter der Birke. Schon den Germanen galt die Birke als Schönheitstrunk. Wirkstoffe der Birke dienen heute das ganze Jahr der Gesundheit und dem Wohlbefinden. // Charlotte Ruck Copyright: photocrew/ Fotolia Zwei Merkmale der Birke sind besonders augenfällig: Ihre lichte, hochgewachsene, schlanke Gestalt und ihr ausgeprägter Durst. Insbesondere im Frühjahr ist das Wachstum intensiv und der Wasserhaushalt des

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Bioase44 ist ein inhabergeführter Naturkostladen in Berlin. (© Bioase44)

Aktuell 10|2019

Für heftige Diskussionen auf bio-markt.info hat ein offener Brief an die Biobranche gesorgt. Darin beklagen sich Elke Dornbach, Nadia Massi und ihr Team vom Naturkostladen Bioase44 in Berlin Neukölln über Konkurrenz von Bio-Filialisten. 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Martin Abfalter

Kolumne – Besser Bio leben

Heute ist es für viele ganz normal, Bio zu kaufen. Das ist die Chance für eine neue Wertschätzung des Natürlichen – und den Fachhandel, meint Martin Abfalter.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 10|2019

Da wird mir übel – Biofood – Deutschland ist im Bio-Boom

Weiterlesen …


Herbarianer plaudern aus dem Nähkästchen

19.09.19

Herbaria blickt zurück auf 100 Jahre Firmengeschichte. Nicht immer lief alles reibungslos. Vier Anekdoten aus dem Kräuterparadies.

 

Lebensmittel beschichten statt verpacken

19.09.19

Forscher haben essbare Beschichtungen für Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Fleisch und Käse entwickelt. Das hilft nicht nur, Verpackungsmüll zu sparen. Die Produkte sind teilweise auch deutlich länger haltbar.

 

EUGH: Gleichbehandlung bei Lastschrift-Zahlung

19.09.19

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Online-Händler das Lastschriftverfahren allen Kunden anbieten müssen – wenn sie es anbieten. Das betrifft vor allem den grenzüberschreitenden Handel. Betreiber von Verkaufsportalen müssen jetzt schnell reagieren.

 

Marktgespräch: Wie Sie die besseren Mitarbeiter finden

18.09.19

Das Institut für den Fachhandel zeigt beim 9. Marktgespräch in Theorie und Praxis, wie Fachhändler und Hersteller die besseren Mitarbeiter finden, sie motivieren und qualifizieren können – für mehr Kundenorientierung und Verkaufserfolge.

 

Vitalia-Insolvenz: Milde Strafe nach zehn Jahren

18.09.19

Zehn Jahre nach der Insolvenz der Reformhaus-Kette Vitalia ist die juristische Aufarbeitung abgeschlossen. Ein früherer Geschäftsführer der Kette wurde zu elf Monaten auf Bewährung verurteilt.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998