Anzeige

Wir sind Greta! Sind wir?

Fridays for Future-Aktive wären die Bio-Fachhandelskunden schlechthin: jung, engagiert und 150 Prozent öko. Doch
was tut die Branche, um diese Zielgruppe anzusprechen. Und hört die überhaupt zu?

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Vom 12. bis 15. Februar findet in Nürnberg die BioFach2020 statt. Tausende Aussteller und Zehntausende Fachbesucher werden auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel erwartet. In unserer vergangenen Umfrage wollten wir wissen, ob unsere Leserinnen und Leser auch auf der BioFach2020 sein werden. Das Ergebnis fiel positiv aus.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Bestes Bio 2020 - Die Gewinner (© Torsten Zimmermann - bio verlag)

„Bestes Bio“ verbindet Kunden und Hersteller

Bereits zum zweiten Mal haben Bio-Käufer im Rahmen einer Kundenbefragung zahlreiche Produkte bewertet. Die beliebtesten wurden auf einem Gala-Abend mit „Bestes Bio 2020“ prämiert. 

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Herstellerportrait: Laverana (© Thomas Langreder – bio verlag)
(© Thomas Langreder – bio verlag)

Laverana Naturkosmetik: Innovationen als Motor

Naturkosmetik für alle und überall – das ist der Anspruch der Laverana, Hersteller der Marke Lavera. Zwar exportiert der Pionier inzwischen in 40 Länder. Entwicklung, Produktion und Auslieferung finden aber nach wie vor in der Region Hannover statt. Ein Besuch im „Herz“ des Unternehmens, dem neuen Forschungs- und Entwicklungslabor und Testcenter.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

LEH - Lidl und Bioland (© Lidl - 747Studios)

Aus dem LEH 01|2020

Auch im zweiten Kooperationsjahr treibt Lidl den Ausbau des Bioland-Sortiments voran. 

Weiterlesen …


Seit mehreren Jahren bieten Ulrike Fiedler (bio verlag) und Jürgen Michalzik (JAMconsult) Marktgespräche zu drängenden Zukunftsfragen und Seminare zur Erhöhung der Wettbewerbsbefähigung für Einzelhändler und Hersteller an.

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

Betriebseigene Kontrolle wird zum Muß

Praxis Mai 1998 Betriebseigene Kontrolle wird zum Muß Europäische Richtlinie zur Lebensmittelhygiene jetzt umgesetzt Marion Ingenpaß Die neue Lebensmittelhygiene-Verordnung stellt Händlerinnen und Händler vor viele Fragen, die alle beantwortet werden wollen: Wie hoch ist mein täglicher Zusatzaufwand, um die Hygieneforderungen zu erfüllen? Was kann die Lebensmittelüberwachung von mir fordern? Braucht mein Personal spezielle Arbeitskleidung? Ist ein Handwaschbecken an der Käsetheke vorgeschrieben? Die Autorin zeigt

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 4/98

Praxis April 1998 Kurzmeldungen Sprudelkästen als Werbeträger Das Beilegen beziehungsweise Anhängen von Eigenwerbung ist in der Getränkeindustrie nichts Neues. Mit dem von der Direktmarketing-Agentur Global Direct entwickelten Konzept DirectInsert können jetzt aber auch Unternehmen aus anderen Branchen den Getränkekasten als Werbeträger für ihre Beilagen buchen. Neben der Einsparung von Postgebühren liegt ein weiterer Vorteil nach Angaben der Agentur in den hohen Kontaktchancen und der

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 3/98

Praxis März 1998 Kurzmeldungen Sonderangebote gezielt einsetzen Sonderangebote sind vor allem bei Indikatorprodukten wichtig, die stark im Bewusstsein der Kunden verankert sind. Nur wenn durch Preissenkungen der Umsatz angekurbelt wird, können Spannenverluste und entstehende Mehrkosten kompensiert werden. Oftmals ist der nötige Mehrumsatz nur schwer zu erreichen. Wieviel Prozent Mehrumsatz je nach Handelsspanne und Preisnachlaß erforderlich ist, zeigt die folgende Tabelle. Erforderlicher Mehrumsatz (in Prozent) bei

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Inhaltsstoffe Sanddorn (© Pixelrohkost - stock.adobe.com)

Inhaltsstoffe: Sanddorn – vollgetankt mit Sonnenkraft

Die Früchte des Sanddorns sind als Vitamin-C-Giganten bekannt, aber sie können noch mehr – als Radikalenfänger, Bakterienverdränger und Anschubhilfe für Zellwachstum.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Pflege für den Mann (© PeopleImages - iStockphoto)

Funktionalität ist Trumpf

Männer pflegen sich nicht? Von wegen! Nachfrage und Markt wachsen stetig. Kriterien wie einfache Anwendung aber auch Umweltverträglichkeit spielen bei „ihm“ eine entscheidende Rolle

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

NKP Schadstofffilter (© william87 - iStockphoto)

Schadstofffilter für die Haut?

Anti-Pollution-Kosmetik verspricht, die Haut gegen Umweltschadstoffe zu schützen. In der Branche ist man mit der Auslobung bislang eher zögerlich. Mit Laverana gibt es aber auch ein Unternehmen, das auf den Trend setzt.    

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Meldungen 01/2020 - Neues Gebäude Alnatura  (© Alnatura - Lars Gruber)

Aktuell 01|2020

Alnatura will nach einer deutlichen Steigerung der Erlöse auf 901 Millionen Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr weiter zulegen. 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Messekalender 2020 (© iStockphoto - BrianAJackson)

Messekalender 2020

Die wichtigsten Termine im Überblick*

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV Tipp (© Fotolia.com)

TV-Tipp 01|2020

Quarks: Schlechte Gewohnheiten – wie wir sie endlich loswerden

Weiterlesen …


Bio-Karottensaft von Hipp zu teuer?

09.01.20

Der von Foodwatch als Goldener Windbeutel nominierte Bio-Karottensaft von Hipp hat noch die Chance, "Mogelpackung des Jahres" der Verbraucherzentrale Hamburg zu werden. Der Babykost-Hersteller begründet den beachtlichen Preisanstieg.

 

Netto verkauft Bio-Milch im Street-Art-Design

08.01.20

Der Discounter und WWF Deutschland haben den Gewinner ihres Street-Art-Wettbewerbs „Bio meets Art“ gekürt. Für eine bestimmte Zeit können Netto-Kunden nun die Bio-Milch des Discounters in einer ungewöhnlichen Verpackung kaufen.

 

Grüne Woche: Partnerland Kroatien und viel Bio

08.01.20

Vom 17. bis 26. Januar findet die weltgrößte Agrarmesse in Berlin statt. Partnerland ist Kroatien. Auch Bio-Produkte sind stark vertreten. Und: Julia Klöckner kommt zum BÖLW-Bio-Empfang.

 

Einblicke in die neue Demeter-Kommunikation

08.01.20

2020 beginnt für Demeter mit einer neuen Kommunikation. Das erste Mal offiziell auftreten wird der Verband damit auf der Grünen Woche in Berlin. Wir zeigen vorab neue Motive in unserer Bildergalerie.

 

Handel nutzt Veganuary-Kampagne

07.01.20

Veganuary ist eine gemeinnützige Organisation, die weltweit Menschen dazu ermutigt, sich im Januar rein pflanzlich zu ernähren. Handelsunternehmen wie Aldi, Rossmann und dm nutzen die Kampagne, um für ihr veganes Sortiment zu werben.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998