Anzeige

Wer steht hinter wem?

Bei Investoren und Konzernen sind Bio-Hersteller begehrt. Manche Pioniere machen deshalb ihr Unternehmen übernahmesicher. Gleichzeitig stellen sich immer mehr Fachhändler die Frage: „Wer passt zu mir?“

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Das Thema Fachkräftemangel ist in aller Munde. Wir fragten in unserer letzten Umfrage deshalb, ob Ihre Firma oder die, für die Sie arbeiten, ebenfalls Probleme hat, geeignete Mitarbeiter zu finden. Ja, meinten 91 Prozent der Umfrageteilnehmer! Neun Prozent verneinten..

Branche

Branche

von Micky Wiesner

BÖLN-Studie (© GeorgeRudy - iStockphoto)

Böln-Studie: Direkte Vermarktung läuft gut

Eine groß angelegte BÖLN-Marktstudie der AMI hat untersucht, wie Bio im Lebensmittelhandwerk und in der landwirtschaftlichen Direktvermarktung positioniert ist.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Schneekoppe bei Aldi (© ALDI)

Aus dem LEH

Seit Anfang Mai bietet Aldi unter der Marke Schneekoppe exklusiv bundesweit 15 Produkte in Bio-Qualität an.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Naturkosmetik-Verkaufsstellen (© Siegburg_Fotografie Detlef Szillat)

Standard für Verkaufsstellen: Abteilung mit Zertifikat

Naturkosmetik-Großhändler Biogarten hat einen Standard für Verkaufsstellen von echter Naturkosmetik geschaffen. Die Zertifizierung soll die Qualität der Geschäfte unterstreichen und den Verbrauchern Orientierung bieten. 

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

Was bedeutet der Euro für den Naturkosthandel?

Praxis Oktober 1998 Was bedeutet der Euro für den Naturkosthandel? Tipps, Zeitabläufe, Muß-Anpassungen Günther Mörtl Zum 1. Januar 1999 wird der Euro als neue Währung eingeführt. Die Währungsumstellung kostet die Unternehmer Energie, Zeit und Geld, bietet jedoch auch Chancen, wenn über die notwendigen "Muß-Anpassungen" hinaus weitere, für das Unternehmen positive und zukunftsorientierte Entscheidungen getroffen werden. Der nachfolgende Beitrag soll deshalb, ohne Anspruch auf

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 9/98

Praxis September 1998 Kurzmeldungen, Jobbörse, Fortbildungen, Buch-Tip Check-Up-Tage 1998 Vom 14. bis 16. September finden die Check-up-Tage 1998 statt. Dieses Jahr im Seminarhaus Sonnenhausen bei München. Bei dem Seminar in einem Kreis von Naturkostladen-Inhabern und leitenden Mitarbeitern geht es darum, die Führungsinstrumente eines Fachgeschäftes besser kennenzulernen und zu optimieren. Trends und Zielsetzungen, Organisation und Personalführung sowie Auswertung und Planung

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Untitled

Grünkorn: Aufschlagskalkulation 60 Prozent Artikel/Menge EK Waren- Theoret. Tatsächl. Schwund Verkaufte Umsatz Roh- Einsatz VK VK Menge (netto) Ertrag Möhren 20 kg 1,95/kg 39,00 3,12 2,98 1,5 kg 18,5 kg 51,52 12,52 Blumenkohl 8 kg 2,49/kg 19,92 3,98 3,98 2 kg 6,0 kg 22,32 2,40 Salate 30 Stück 1,00/St. 30,00 1,60 1,78 5 St. 25 Stück 41,59 11,59 Pfirsiche 8 kg

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Concealer (© Nevena1987 - iStockphoto)

Concealer: Optische Täuschung

Concealer lässt Augenringe, Pigmentflecken, Äderchen und Unreinheiten verschwinden und bringt den Teint zum Strahlen. In naturkosmetischer Qualität pflegt das Allroundtalent dazu noch die Haut.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Termine (© Fotolia.com)

Termine – Tipps – Korrektur

11. – 14.07.2019  BioFach Südost-Asien, Bangkok

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Impressum 07|2019

bio verlag gmbh, Magnolienweg 23, 63741 Aschaffenburg

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Demeter (© Eva Müller für Demeter e.V.)

Aktuell 06|2019

Die Delegierten des Demeterverbandes haben beschlossen, dass Demeter- Produkte nur in Geschäften vertrieben werden dürfen, die mindestens 1.200 Bioprodukte anbieten. 

Weiterlesen …


US-Bio-Umsatz über 50 Milliarden Dollar

19.06.19

Der Umsatz für Bio-Lebensmittel und Naturwaren ist in den USA 2018 gestiegen. Das teilte der Bio-Verband Organic Trade Association mit. Die Zahlen im Detail.

 

Sonnentor engagiert sich für ein enkeltaugliches Österreich

19.06.19

Der Kräuterspezialist Sonnentor hat einen Verein zur Förderung einer enkeltauglichen Umwelt in Österreich initiiert. Dieser engagiert sich für eine pestizidfreie Landwirtschaft und will Bio-Bauern unterstützen, deren Ernte durch Pestizidabdrift verunreinigt wurde.

 

Anregungen für Aktionen rund um Bio

19.06.19

Ob Buffet, Kochkurs oder Rezeptwettbewerb: Der Ökomarkt e.V. hat eine Broschüre zum Thema „Ressourcenschonende Ernährung mit Bio-Produkten“ zusammengestellt. Sie enthält mit Anregungen für die Bildungsarbeit, von denen sich auch Läden insprieiren lassen können.

 

Dünge-VO: 20 Prozent weniger Gülle in Risikogebieten

18.06.19

Statt die Massentierhaltung perspektivisch so zu begrenzen, dass die Güllemenge zur jeweiligen Agrar-Fläche passt, haben Landwirtschafts- und Umweltministerium nur das Ausbringungsvolumen in Risikogebieten neu geregelt. Wo bleibt die Gülle?

 

Ein Cent für die Wiese

18.06.19

Der „Wiesencent“ prangt ab Ende Juni auf den Glasflaschen von Bad Dürrheimer Mineralbrunnen und weist auf eine neue Aktion hin.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr