Anzeige

Betriebsräte: (K)ein Thema für die Branche?

Betriebsräte im Biohandel sind rar und auch bei Verarbeitern nicht häufig. Warum eigentlich? Schließlich sind sie eine wertvolle soziale Errungenschaft, besonders in neoliberalen Zeiten.



Mit einer großen Gala wurden auf der BioFach die „Besten Bio-Läden“ Deutschlands gefeiert. Alles zur Gala. Portraits der Gewinner lesen Sie hier.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Tun Sie als Ladner etwas, um der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken?

Manche Lebensmittel entsprechen nicht der gesetzlichen Norm, sind aber geschmacklich einwandfrei. Sie müssten also genau genommen in den Müll – eine riesige Verschwendung. Tun Sie als Ladner etwas, um dem entgegenzuwirken?

Weiterlesen …

In unserer Leserumfrage im April haben wir Sie gefragt: „Sind Sie als Ladner mit anderen in Ihrem Ort vernetzt?“

Entwicklung und Strategie

Entwicklung und Strategie

von Micky Wiesner

Umsatzbarometer Spezial

Bio allein genügt nicht mehr

Zahlen und Rahmenbedingungen lassen keinen anderen Schluss zu: Der Naturkostfachhandel droht im harten Wettbewerb mit dem LEH das Nachsehen zu haben. Deshalb ist eine Strategieänderung erforderlich. Der Fachhandel muss „liefern“ – jetzt! 

Weiterlesen …

Entwicklung und Strategie

von Micky Wiesner

EBL Nürnberg (Foto: Peter Roggenthin – bio verlag)

„Einer für alle, alle für einen“

Im ebl Laufamholz in Nürnberg ist die Stimmung super. Das liegt daran, dass der Bio-Supermarkt zum zweiten Mal bei der Schrot&Korn-Leserwahl „Die besten Bio-Läden“ gewonnen hat. Doch das ist nicht der einzige Grund.

Weiterlesen …

Entwicklung und Strategie

von Micky Wiesner

Betriebsräte (© MichaelJay - iStockphoto)

Betriebsräte: (K)ein Thema für die Branche?

Betriebsräte im Biohandel sind rar und auch bei Verarbeitern nicht häufig. Warum eigentlich? Schließlich sind sie eine wertvolle soziale Errungenschaft, besonders in neoliberalen Zeiten.

Weiterlesen …


Hier finden Sie Informationen zu unseren Marktgesprächen und Category Management-Seminaren.

Markt und Branche

Markt und Branche

von Micky Wiesner

Bio-Lebensmittel-Camp 2017 (© BiolebensmittelCamp / Dirk Holst)

Bioniergeist wagen!

Das erste Biolebensmittel-Barcamp lockte Menschen mit Mut ins bayrische Mellrichstadt: Mut, bekanntes Terrain zu verlassen, Mut, den Mund aufzumachen – und gemeinsam auszuloten: Wie machen wir Bio wieder unkonventionelll? 

Weiterlesen …

Markt und Branche

von Micky Wiesner

Ferkelkastration (© EC - Europäischen Kommission)

Ferkelmast – keine Lösung in Sicht?

Ab 1. Januar 2019 ist es in Deutschland verboten, Ferkel ohne Betäubung zu kastrieren. Einzelne LEH-Ketten setzen dieses Verbot bei konventionellem Frischfleisch bereits um. Über kurz oder lang kommt das Thema auch in Bioläden auf die Theke. Da ist es gut, Bescheid zu wissen, denn einfache Antworten gibt es nicht.

Weiterlesen …

Markt und Branche

von Micky Wiesner

ZÖL (© photo 5000 - Fotolia.com)

„Der große Wurf ist das nicht“

Zwei Jahre hat es gedauert, um die von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt angekündigte Zukunftsstrategie Ökolandbau (ZÖL) zu erarbeiten. Sie enthält 24 Maßnahmen, aufgeteilt auf fünf Handlungsfelder. Hier eine Übersicht.

Weiterlesen …


Verkauf und Praxis

Verkauf und Praxis

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 3/97

Praxis März 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Wichtige Änderungen für Teilzeitbeschäftigte vorgesehen Es ist vorgesehen, die bislang gültige 18-Stunden-Grenze für die Beitragspflicht wegfallen zu lassen. Damit müßten für jede Beschäftigung Beiträge in der Arbeitslosenversicherung gezahlt werden, sofern die Beschäftigung nicht geringfügig ist. Geringfügig ist sie, wenn sie regelmäßig weniger als 15 Stunden wöchentlich ausgeübt wird und das Arbeitsentgelt regelmäßig 610 DM (West) oder 520 DM

Weiterlesen …

Verkauf und Praxis

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 2/97

Praxis Februar 1997 Kurzmeldungen Standortfrage mit Hilfe von Marktforschung und Verbrauchernachfrage klären Einzelhändlerinnen, die nach einem neuen Standort Ausschau halten, sollten sich nicht nur auf ihr Gefühl verlassen. Mit Hilfe professioneller Marktforscher können Fehlinvestitionen bereits in der Planungsphase verhindert werden. So verfügt die Gütersloher Maklerfirma Diva (Telefon 05241-87000) über eine Datenbank, die Karten von allen Fußgängerzonen in Orten ab 30.000 Einwohner enthält und auf einen

Weiterlesen …

Verkauf und Praxis

von Redaktion 0

special Praxis Blitzlichter 2/97

Praxis Februar 1997 Blitzlichter "Vom Cadmium bis Dioxin - PVC - der Werkstoff mit dem eingebauten Risiko": eine zehnseitige Broschüre gibt Auskunft über chemische Zusammensetzung, Verwendung und die Probleme bei der Entsorgung von PVC. Sie kann für 2,50 DM bestellt werden beim BUND - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V., Im Rheingarten 7, 53225 Bonn. Marktforscher haben ermittelt, dass jeder Verbraucher im Supermarkt durchschnittlich 30mal im

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

Alle Ausgaben seit 1998

MARKT-
PLATZ

image carousel

Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik Professionell

von Micky Wiesner

Sonnenbräune (© RomoloTavani - istockphoto)

Bräunen ohne Sonne

Zwei Wege führen in der Naturkosmetik auch ohne Sonne zu einem dunkleren Teint, der sich nicht so schnell abwaschen lässt: Selbstbräuner und tönende Pflegeprodukte. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik Professionell

von Micky Wiesner

Hyaluron (© BlackJack3D - istockphoto)

Wunderwirkstoff Hyaluron

Die körpereigene Substanz unterstützt die Bindegewebsfasern, lässt die Haut prall und straff aussehen und gilt deshalb als wirksamer Anti-Faltenwirkstoff. Auch die Naturkosmetik setzt die Substanz in Pflegelinien für die reife Haut ein. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik Professionell

von Micky Wiesner

50 Jahre Dr. Hauschka (© WALA Heilmittel GmbH)

Naturkosmetik-Professionell: Meldungen 05|2017

Die Wala Heilmittel GmbH feiert in diesem Jahr den 50. Geburtstag ihrer Kosmetikmarke Dr. Hauschka.

Weiterlesen …




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten