Anzeige

Logistik – so grün wie möglich

Die Logistik der Bio-Branche ist so ökologisch wie moderne Logistik eben sein kann – also nicht besonders grün. Menschen, die das ändern wollen, tauschten sich dazu beim 3. Forum Grüne Logistik aus.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Profitieren Sie von den guten Umsätzen?

Die Umsätze in der Biobranche stiegen im 2. Quartal kräftig an. Spüren Sie diesen Trend auch in Ihrem Unternehmen? Deshalb unsere Frage in diesem Monat: Sind Ihre Umsätze im 2. Quartal ebenfalls gestiegen?

Weiterlesen …

Aldi, Lidl, Rewe oder Real: Discounter und Supermärkte machen dem Bio-Fachhandel weiter Konkurrenz. Wir wollen deshalb von Ihnen wissen: Was kann der Bio-Fachhandel tun, um den Wettbewerb mit dem LEH zu meistern?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Umsatzbarometer

Umsatzbarometer: Umsätze steigen stärker

Nach einem bescheidenen Plus von 1,9 Prozent im 1. Quartal 2019 steigen die Tagesumsätze der am Umsatzbarometer Biohandel teilnehmenden Betriebe im zweiten Quartal 2019 um 9,2 Prozent.  

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Bonzahlen (© industrieblick - stock.adobe.com)

Bonzahlen: Mehr Kunden, höhere Bons

Mit durchschnittlich 356 Kunden pro Tag wurde der Naturkostfachhandel im 1. Halbjahr 2019 von sieben Käufern mehr besucht als im Vorjahr. Der durchschnittliche Bon stieg auf 17,94 Euro.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

AUs dem LEH 09|2019 - TeGut (© TeGut)

Aus dem LEH 09|2019

Der Tegut-Markt Fulda-Kaiserwiesen bietet ab sofort 144 Lebensmittel – alle in Bio- Qualität – lose an.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

Verkostungen als Verkaufsförderung optimal einsetzen

Praxis Mai 2002 Verkostungen als Verkaufsförderung optimal einsetzen Tipps zum besseren Gelingen von praktischer Produktwerbung Von Gastpersonal durchgeführte Verkostungen sind teuer. Sie können aber effektiv und für die Läden langfristig erfolgreich sein, wenn alle Voraussetzungen stimmen und der Rat von Fachleuten beherzigt wird. In den BioHandel-Ausgaben 12/01 und 2/02 wurden dazu bereits erste Tipps gegeben. Was Ladner, Hersteller und Verkostungspersonal noch beachten

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Warenkunde Fertigsuppen Teil II einsetzen

Praxis Mai 2002 Trendige Tütensuppe Ein Produkt, das sich von selbst verkauft Convenience-Produkte liegen im Trend - auch im Bio-Laden. Noch sind Fertigsuppen ein Randsortiment, doch wächst der Absatz nach Herstellerangaben schneller als der Durchschnitt des Trockensortiments. Und alle Mitbewerber sind sich einig: Konkurrenz belebt das Geschäft. /Warenkunde Fertigsuppen Teil II, Leo Frühschütz Über 100 Teller Suppe verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Mehr als

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Warenkunde Fertigsuppen Teil II einsetzen

Praxis Mai 2002 Termine, Jobbörse, Hygienetipp, Vorschau Jobbörse Suche: Umweltwissenschaftler mit Berufserfahrungen in PR-Agentur und Naturkostmarkt sowie fundierten Kenntnissen in Betriebswirtschaftslehre und Medien/Öffentlichkeitsarbeit sucht Stelle als Trainee im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in der Naturkostbranche. Zuschriften bitte per E-Mail an: schulz.kh@web.de Suchen für Naturkostfachgeschäft in Frankfurt engagierte, motivierte Vollzeit-Fachkraft. Freundliches, kundenorientiertes Handeln setzen wir voraus. Distel Naturkost GmbH, Tel 069-777823

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Concealer (© Nevena1987 - iStockphoto)

Concealer: Optische Täuschung

Concealer lässt Augenringe, Pigmentflecken, Äderchen und Unreinheiten verschwinden und bringt den Teint zum Strahlen. In naturkosmetischer Qualität pflegt das Allroundtalent dazu noch die Haut.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Meldungen Geschlechtsbestimmung bei Küken (© iStockphoto – goce)

Aktuell 09|2019

Die Mitglieder des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) haben die Geschlechtsbestimmung im Ei abgelehnt. 

 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Ulrich Walter

Kolumne: „Braucht man uns noch?“

Bio ist zu einem gesellschaftlich rele­vanten Faktor geworden. Ulrich Walter überlegt, wie es nun weiter gehen soll.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 09|2019

makro: Grüne Geschäfte Der Umweltschutz hat momentan Vorfahrt. 

Weiterlesen …


Bauck: 20 Millionen für neue Mühle

20.08.19

Die Bauck GmbH hat den Grundstein für ihre neue Mühle gelegt. Der achtstöckige Bau soll 45 m hoch und 25 m breit werden – und kostet jetzt fünf Millionen Euro mehr als zuerst veranschlagt.

 

Nährwertkennzeichnung: Edeka und Netto machen Probelauf

20.08.19

Der Edeka-Verbund bietet seinen Kunden ab Ende August die Chance, sich ein Bild von den drei meistdiskutieren Nährwertkennzeichnungsmodellen zu machen. Der Probelauf soll Aufschluss über das Kaufverhalten geben. Das Ministerium hat unterdessen eine Verbraucherbefragung gestartet.

 

Alnatura schneidet bei Marktcheck gut ab

19.08.19

Der Südwestrundfunk (SWR) hat in seinem TV-Format Marktcheck kürzlich Alnatura unter die Lupe genommen. Es ging um Preis-Leistungsverhältnis, Image und Qualität der Produkte.

 

Bernds Wochentipp: Mattis Gemüsefahrt

19.08.19

Ein kleiner Bioladen hier in der Gegend bezieht sein Sortiment fast ausschließlich vom regionalen Großhändler – aber eben nur fast. Denn Ladner Matti macht regelmäßig Radtouren, die sich lohnen.

 

"Wir vermissen Eure Empörung!" – Die Diskussion geht weiter

16.08.19

Der offene Brief des Berliner Naturkostladens Bioase44 wird weiter heftig diskutiert. Zur Frage des Gebietsschutzes hat jetzt ein Leser ein Beispiel aus der Schweiz beschrieben. Und Malte Reupert hat seine provokante Einstellung noch einmal klargemacht. Nach dem Motto: Handeln statt klagen. Diskutieren Sie mit zum Thema interner Wettbewerb im Naturkostfachhandel.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr