Anzeige

Wer steht hinter wem?

Bei Investoren und Konzernen sind Bio-Hersteller begehrt. Manche Pioniere machen deshalb ihr Unternehmen
übernahmesicher. Gleichzeitig stellen sich immer mehr Fachhändler die Frage: „Wer passt zu mir?“ 

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Das Thema Fachkräftemangel ist in aller Munde. Wir fragten in unserer letzten Umfrage deshalb, ob Ihre Firma oder die, für die Sie arbeiten, ebenfalls Probleme hat, geeignete Mitarbeiter zu finden. Ja, meinten 91 Prozent der Umfrageteilnehmer! Neun Prozent verneinten..

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Bio-Lebensmittelcamp (© Sophie-Louise Kleile/bio verlag)

3. Lebensmittelcamp: Schluss mit „man müsste“!

Die Biobranche ist weit davon entfernt, perfekt zu sein. Darüber waren sich die Teilnehmer des 3. Biolebensmittelcamps in Fulda einig. Ebenso darüber, wie die Devise nun lauten muss: Taten statt Warten!

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Spielberger Mühle Herstellerportrait (© Ulla Kühnle)

Spielberger Mühle: Leucht­turm der Branche

„Einer der traditionellsten und konsequentesten Bio-Hersteller in Deutschland“ – so selbstbewusst präsentiert sich die Spielberger Mühle im Internet. Große Worte, die sich mit ehrgeizigen Zielen verbinden. Das zeigt ein Besuch in Brackenheim. 

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

AUs dem LEH 05|2019 - Granini (© PR-Material)

Aus dem LEH 05|2019

Safthersteller Eckes Granini bietet seine drei beliebtesten Sorten der Marke Hohes C – Rote Früchte, Gelber Multi und Orange – jetzt auch in Bio-Qualität an.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Haarpflege (© gpointstudio – iStockphoto)

Haarpflege – Glänzende Ergebnisse

Vor allem im Sommer, wenn Sonne und Chlor- oder Salzwasser das Haar und die Kopfhaut stressen, klagen viele Kundinnen über brüchiges, trockenes und stumpfes Haar. Die Naturkosmetik bietet ein großes Angebot an Pflegeprodukten.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Basiswissen Limonade (© Ryan Dearth – iStockphoto)

Basiswissen: Limonade - Viel Frucht, weniger Zucker

Braucht Bio Limonade? Ja, sagt eine Branche, die neben Umweltverträglichkeit und Gesundheit auch auf Genuss setzt. Das Limo-Sortiment jedenfalls spricht für sich: Vielfältig, bunt und viel Geschmack – ohne zu süß zu sein.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Limonade (© Helga Fieberling - bio verlag)

Besser Anbieten: Limonade – Frisch, frech und fröhlich

Bio-Limonaden treffen den Nerv der Zeit: jung, frisch und dabei unkonventionell. Der Sommer bietet Gelegenheit, diese tollen Produkte gemeinsam mit den Kunden zu genießen.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Concealer (© Nevena1987 - iStockphoto)

Concealer: Optische Täuschung

Concealer lässt Augenringe, Pigmentflecken, Äderchen und Unreinheiten verschwinden und bringt den Teint zum Strahlen. In naturkosmetischer Qualität pflegt das Allroundtalent dazu noch die Haut.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Impressum 06|2019

bio verlag gmbh, Magnolienweg 23, 63741 Aschaffenburg

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Naturkosmetik - dpa - Report

Aktuell 05|2019

Der Naturkosmetik-Großhändler Biogarten hat, in Kooperation mit dem unabhängigen Prüfunternehmen Wessling, einen neuen Standard entwickelt. 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Judith Faller-Moog

Kolumne: Fachhandel, ich rede mit Dir!

Judith Faller-Moog über die Herausforderungen, vor denen der Fachhandel aus ihrer Sicht steht.

Weiterlesen …


Bernds Wochentipp: Sonderangebote

17.06.19

Immer wieder sehe ich Bioläden, die vor der Tür mit einem Plakat für Sonderangebote werben. Doch zieht es Kunden in den Laden?

 

WDM Bio-Fertigprodukte GmbH: Neues Gesicht in der Vertriebsleitung

14.06.19

WDM Bio-Fertigprodukte GmbH hat Zuwachs bekommen: Es geht um die leitende Position im Vertrieb der Marken "Wünsch dir Mahl" im Bio-Fachhandel und "Daily Soup" im LEH. (Foto © Shutterstock/fongbeerredhot)

 

Kükentöten bleibt erlaubt – Bio-Branche arbeitet an Alternativen

13.06.19

Männliche Küken dürfen in der Legehennenzucht weiter getötet werden, bis Alternativen eingeführt sind. So das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts. Die Bio-Branche arbeitet bereits an Lösungsansätzen, die das Kükentöten überflüssig machen sollen.

 

Tegut: Wechsel in der Geschäftsleitung

13.06.19

Lukas Sommer verlässt den Fuldaer Lebensmittelhändler Tegut. Jetzt hat das Unternehmen seinen Nachfolger bekanntgegeben. (Foto © Tegut)

 

Wie Bauern aus dem Vinschgau ihre Produkte rückverfolgbar machen

12.06.19

Der Vinschgauer Produzenten für Obst und Gemüse haben ein neues Projekt zur Rückverfolgbarkeit seiner Produkte vorgestellt: „BioGraphy“. Lesen Sie, was es damit auf sich hat.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr