Anzeige

Logistik – so grün wie möglich

Die Logistik der Bio-Branche ist so ökologisch wie moderne Logistik eben sein kann – also nicht besonders grün. Menschen, die das ändern wollen, tauschten sich dazu beim 3. Forum Grüne Logistik aus.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Profitieren Sie von den guten Umsätzen?

Die Umsätze in der Biobranche stiegen im 2. Quartal kräftig an. Spüren Sie diesen Trend auch in Ihrem Unternehmen? Deshalb unsere Frage in diesem Monat: Sind Ihre Umsätze im 2. Quartal ebenfalls gestiegen?

Weiterlesen …

Aldi, Lidl, Rewe oder Real: Discounter und Supermärkte machen dem Bio-Fachhandel weiter Konkurrenz. Wir wollen deshalb von Ihnen wissen: Was kann der Bio-Fachhandel tun, um den Wettbewerb mit dem LEH zu meistern?.

Branche

Branche

von Redaktion

Meldung Good Food March: Werben für eine ökologische Agrarpolitik (BioHandel, 11/2012)

Meldung Good Food March Werben für eine ökologische Agrarpolitik Nach Wochen voller Aktionen, Diskussionen und Proteste kamen Aktivisten aus über 20 Ländern in Brüssel zusammen, um für eine faire und nachhaltige Lebensmittel- und Landwirtschaftspolitik zu demonstrieren. Über 100 Organisationen demonstrierten in Brüssel für faire und nachhaltige Lebensmittel. Mit Fahrrädern und Traktoren hatten sie sich aus Österreich, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden auf den Weg gemacht

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Meldung: Mineralwasser darf Bio sein (BioHandel, 11/2012)

Meldung Mineralwasser darf Bio sein Die Qualitätsbezeichnung Bio-Mineralwasser ist zulässig. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat den dreijährigen Streit zwischen der Wettbewerbszentrale und Neumarkter Lammsbräu endgültig zugunsten des Unternehmens entschieden. Damit herrscht Rechtssicherheit: Mineralwässer, die die Kriterien der Qualitätsgemeinschaft Biomineralwasser e.V. erfüllen, dürfen als Bio-Mineralwasser gekennzeichnet und auf den Markt gebracht werden. Susanne Horn, Generalbevollmächtigte der Neumarkter Lammsbräu, rechnet damit, dass "nicht wenige" Mineralwasserbrunnen sich

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Meldung: Großhändler bürgen für Ladner (BioHandel, 11/2012)

Meldung Großhändler bürgen für Ladner Inhaber von Bioläden, die von ihrer Hausbank keinen Kleinkredit bekommen, können sich jetzt an die Regionalen wenden. Der Verbund von zehn Naturkostgroßhändlern ist inzwischen als Mikrofinanzinstitut zertifiziert worden: Er prüft die Bonität der Antragsteller und vermittelt das Kreditgeschäft bei positivem Ergebnis an die GLS-Bank. Die genehmigt anschließend einen Kredit bis zunächst 10.000 Euro, zahlt das Geld aus und regelt

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Kürbis (© fotolia.com)

Steckbrief: Kürbis

Kürbisse sind der Herbstklassiker in der Gemüseabteilung und mit ihren vielen Farben und Formen ein attraktiver Blickfang. Den Hokkaido liefert der Großhandel das ganze Jahr über.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde: Körperöle (© svetikd - iStockphoto)

Körperöle: Pure Pflege

Pflanzenöle sind die ursprünglichste Art der Hautpflege. Mit einem breiten und tiefen Sortiment können Bioläden glänzen. 

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Inhaltsstoffe: Alkohol (© H. Fieberling - bio verlag)

Inhaltsstoffe: Alkohol

Als Bestandteil von Kosmetika scheiden sich bei ihm die Geister: Die einen befürchten, er trockne die Haut aus. Andere sagen, das sei nur eine Frage des richtigen Umgangs. Fest steht: Alkohol ist in vielerlei Hinsicht nützlich.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kakaobutter (© emuck - Fotolia)

Geheimwaffe bei trockener Haut

Kakaobutter schmilzt auf der Haut, macht sie geschmeidig und glättet Fältchen. Diese guten Eigenschaften sorgen dafür, dass das Fett aus der Kakaobohne zu den begehrten Rohstoffen für Naturkosmetik zählt.  

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

NKP Branchenkongress 2017 (© Fritz-Wicho Herrmann-Kümper)

Naturkosmetik Professionell: Meldungen 07/2017

Am 26. und 27. September findet in Berlin zum zehnten Mal der jährliche Branchenkongress für Naturkosmetik statt.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Sonnenbräune (© RomoloTavani - istockphoto)

Bräunen ohne Sonne

Zwei Wege führen in der Naturkosmetik auch ohne Sonne zu einem dunkleren Teint, der sich nicht so schnell abwaschen lässt: Selbstbräuner und tönende Pflegeprodukte. 

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Meldungen Geschlechtsbestimmung bei Küken (© iStockphoto – goce)

Aktuell 09|2019

Die Mitglieder des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) haben die Geschlechtsbestimmung im Ei abgelehnt. 

 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Ulrich Walter

Kolumne: „Braucht man uns noch?“

Bio ist zu einem gesellschaftlich rele­vanten Faktor geworden. Ulrich Walter überlegt, wie es nun weiter gehen soll.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 09|2019

makro: Grüne Geschäfte Der Umweltschutz hat momentan Vorfahrt. 

Weiterlesen …


Bio-Pionier Klaus Griesbach gestorben

14.08.19

Der Gründer eines der ersten Bioläden in Deutschland, Klaus Griesbach, ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Er war Visionär. Seine Thesen zum Naturkostfachhandel haben noch heute Gültigkeit.

 

Kundenwünsche von morgen kennen

13.08.19

Der Bioland-Verband veranstaltet am 29. und 30. September nach der Fachmesse BioSüd in Augsburg ein Praxisforum für Direktvermarktung und Naturkostfachhandel.

 

Öko-Monitoring: Hohe Qualität bei Bio-Produkten

13.08.19

Der BÖLW weist anhand des Öko-Monitorings Baden-Württemberg auf die Qualität von Bio-Produkten hin: Bio-Gemüse ist um ein Vielfaches weniger mit Pestiziden belastet als konventionelles Gemüse.

 

Farbwechsel für mehr Absatz

12.08.19

Obst und Gemüse werden im Naturkostladen meist in den bewährten grünen NAPF-Kisten präsentiert. Doch eine Studie zeigt, dass eine andere Farbe verkaufsfördernd wirkt.

 

Bernds Wochentipp: Storytelling im Social Web

12.08.19

Als Abonnent zahlreicher Facebook-Seiten von Bioläden habe ich gemerkt: Immer mehr Bioläden besuchen ihre Lieferanten, und erzählen darüber im Social Web. Ich glaube, das kommt richtig gut an bei den Kunden.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr