Anzeige

Ladenzahl sinkt trotz Bio-Boom

Die Zahl Bioläden entwickelte sich in den vergangenen Jahren mal positiv mal negativ. Im Jahr 2018 machten doppelt so viele Läden zu wie auf. Doch die Verkaufsfläche wurde größer.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018?

Das Jahr 2018 war ein eher gutes für die deutsche Wirtschaft. Auch die Umsätze des Fachhandels gingen nach einer Durststrecke wieder nach oben. Wie war es bei Ihnen?

Weiterlesen …

Die Zusammenarbeit der Anbauverbände mit Discountern sorgt für Unmut in der Branche. Wir wollten wissen, ob Verbandsware auch künftig noch ein Verkaufsargument für den Fachhandel sein wird und welche Punkte generell für den Fachhandel sprechen.

Branche

Branche

von Redaktion

Was macht eigentlich ...? : (BioHandel, 4/2012)

Was macht eigentlich ...? ... Rupert Kellner Mit seinem Warenwirtschaftssystem BioSys brachte er die elektronische Datenverarbeitung in die Bioläden. In diesem Frühjahr will Rupert Kellner einen großen Traum verwirklichen und zur großen Weltumsegelung aufbrechen. Mit einem selbstgebauten Katamaran und einer Botschaft an Bord: Rettet das Klima! // Leo Frühschütz Unterstützt von Freunden arbeiteten Rupert Kellner und seine Frau sieben Jahre lang an dem größten je in Deutschland hergestellten

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Lebensmittel-Kennzeichnung: Vorteile für die Naturkostbranche (BioHandel, 4/2012)

Lebensmittel-Kennzeichnung Vorteile für die Naturkostbranche Seit Dezember 2011 sind die neuen Vorschriften der EU zur Lebensmittel- und Nährwertkennzeichnung in Kraft. Sie schreiben erstmals verbindlich vor, welche Nährwertangaben auf verpackten Lebensmitteln stehen müssen. Aus Sicht der Naturkostbranche ist der verabschiedete Kompromiss ein Erfolg. Denn damit wurde die ungeliebte "Ampel" verhindert. Es gibt aber auch Stimmen, die sich eine deutlichere Orientierungshilfe für den Verbraucher gewünscht hätten

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Meldung - Bio-Markt: Fachhandel: ein Drittel vom Umsatz (BioHandel, 4/2012)

Meldung - Bio-Markt Fachhandel: ein Drittel vom Umsatz Der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln ist 2011 um 9 Prozent auf 6,59 Milliarden Euro gestiegen. Der Naturkostfachhandel hat daran einen Anteil von 31 Prozent, der LEH 54 Prozent. Diese Zahlen meldete der von der Agrarmarkt Informationsgesellschaft (AMI) koordinierte Arbeitskreis Die ökologische Fläche wächst zu langsam - immer mehr Bio-Lebensmittel müssen importiert werden. Copyright: Fotolia.com Biomarkt. Er besteht

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Spülmittel (© Liam Norris, gettyimages)

Basiswissen: Spülmittel - Umwelt­verträgliche Sauberkeit

Handspülmittel und Tabs für die Maschine sind eine wichtige Produktgruppe im Biofachhandel. Was sie gegenüber konventionellen Produkten auszeichnet und worin sie sich unterscheiden, lesen Sie hier. 

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Spülmittel (© PeopleImages – iStockphoto)

Besser anbieten: Spülmittel - Trend zum „nachhaltigen Sauber“

Glaubwürdig zertifizierte Öko-Spül­mittel gibt es nur im Biofachhandel. Damit lässt sich bei den Kunden punkten – wenn sie das Angebot auch wahrnehmen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief: Heimisches Superfood (© womue, nata777_7, Oleg, Leonid, Soyka, Alexstar – stock.adobe.com)

Steckbrief: Heimisches Superfood

Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen lassen sich gut als Superfood vermarkten. Heimische Ware kommt über kurze Transportwege zum Kunden und manchmal sogar superfrisch. Viele von ihnen sind traditionelle Heilmittel.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Naturdüfte (© iStockphoto - Eva-Katalin)

Naturdüfte: Tiefgründiger und facettenreicher

Naturdüfte enthalten reine ätherische Öle und keine künstlichen Inhaltsstoffe – und sind weniger aufdringlich als konventionelle.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Inhaltsstoffe Sanddorn (© Pixelrohkost - stock.adobe.com)

Inhaltsstoffe: Sanddorn – vollgetankt mit Sonnenkraft

Die Früchte des Sanddorns sind als Vitamin-C-Giganten bekannt, aber sie können noch mehr – als Radikalenfänger, Bakterienverdränger und Anschubhilfe für Zellwachstum.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Pflege für den Mann (© PeopleImages - iStockphoto)

Funktionalität ist Trumpf

Männer pflegen sich nicht? Von wegen! Nachfrage und Markt wachsen stetig. Kriterien wie einfache Anwendung aber auch Umweltverträglichkeit spielen bei „ihm“ eine entscheidende Rolle

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Meldungen: Absatz Bio-Weine (© gilaxia – iStockphoto)

Meldungen 02|2019

Deutschland ist mit einem Absatz von 1,215 Millionen Hektolitern jährlich der weltweit größte Markt für Bio-Weine.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Christoph Spahn

Kolumne: Für ein neues Fachhandels-Bio!

Unser Kolumnist Christoph Spahn meint: Der Fachhandel muss sich aufmachen und ein eigenes Bio-Verständnis entwickeln. Wie aber soll das aussehen?

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 02 | 2019

Die Welt der Düfte – Der echte Lavendel der Provence

Weiterlesen …


Veranstaltungstipps zur BioFach 2019 in Nürnberg

22.01.19

Auf der Weltleitmesse BioFach in Nürnberg gibt es nicht nur jede Menge neue Produkte, sondern auch wertvolle Informationen für den Handelsalltag. Hier sind ein paar Veranstaltungstipps.

 

„Wir haben es satt!“: 35.000 Menschen demonstrieren für eine neue Agrarpolitik

21.01.19

Zum Auftakt der Internationalen Grünen Woche in Berlin trafen sich mehrere Zehntausend Demonstranten am 19.01. zur jährlichen Großdemo am Brandenburger Tor. Sie forderten einen radikalen Umbau der EU-Landwirtschaft.

 

Thunfischsalat von Followfish und Brigitte

21.01.19

Followfish bringt zusammen mit der Zeitschrift Brigitte Thunfisch-Salate auf den Markt. Sie sollen im Bio-Fachhandel erhältlich sein – aber nicht nur dort.

 

Bernds Wochentipp: „Es nervt!“

21.01.19

Neulich sprach ich mit einer Frau Mitte Dreißig, die mir erklärte, warum sie jetzt lieber zu Edeka und Aldi geht statt in den Bioladen. Der Preis spielte dabei keine Rolle.

 

Kaffee: Die Konzerne machen Kasse

19.01.19

Mehr als zwei Milliarden Tassen Kaffee werden täglich weltweit getrunken. Das macht einen jährlichen Umsatz von 175 Milliarden Euro. Doch für die Bauern bleibt immer weniger.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr