Anzeige

Aus Kunden werden Gäste

Außer-Haus-Gastronomie liegt im Trend. Nicht immer ist sie wirklich profitabel, dient einigen Händlern aber dazu, sich von der Konkurrenz abzuheben. Für wen lohnt sich ein solches Angebot und welche Faktoren sind wichtig für den Erfolg?
Wir zeigen Beispiele von Ladnern, die den Schritt zum Gastgeber gewagt haben.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wird Naturkind zur Konkurrenz?

Mit Naturkind eröffnete Edeka vor wenigen Wochen in Hamburg und Dinkelsbühl seine ersten reinen Bio-Märkte – Expansion nicht ausgeschlossen. Wie sehen Sie das: Kann sich Naturkind zur Konkurrenz für Alnatura, Denn’s & Co. entwickeln?

Weiterlesen …

Bio-Produkte ist kein Alleinstellungsmerkmal des Naturkostfachhandels mehr. Dennoch gibt es große Unterschiede zum LEH, die der BNN mit seiner Kampagne „Öko statt Ego“ einem breiten Publikum näher bringen möchte. Deshalb fragten wir im vergangenen Monat: Sind Sie auch dabei?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Umsatzbarometer

Umsatzbarometer regional:NRW wächst am stärksten

Mit einem durchschnittlichen Plus von 5,6 Prozent entwickeln sich die Umsätze im Bio-Fachhandel im 1.Halbjahr 2019 durchweg positiv. Nordrhein-Westfalen ragt deutlich heraus.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Hersteller Werz (© Tobias Burger – bio verlag)

Werz: Umbauen für die Zukunft

Der Backwarenhersteller Werz wird 60 und ist mit großen Schritten ins Jubiläumsjahr gestartet: mit Andreas Plietker
als neuem Geschäftsführer, mit Annette Werz als alleiniger Gesellschafterin und mit Dorian Werz, der das Unternehmen einmal übernehmen soll.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Bio-Markt in Finnland (© Imke Sturm)

Bio-Markt in Finnland: Graswurzel setzt auf Trends

Finnland ist mit seinen 5,3 Millionen Einwohnern ein vergleichsweise kleiner Markt. Um sich gegenüber den großen konventionellen Filialisten zu behaupten, muss sich die einzige Bio-Supermarktkette einiges einfallen lassen.

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Limonade (© Helga Fieberling - bio verlag)

Besser Anbieten: Limonade – Frisch, frech und fröhlich

Bio-Limonaden treffen den Nerv der Zeit: jung, frisch und dabei unkonventionell. Der Sommer bietet Gelegenheit, diese tollen Produkte gemeinsam mit den Kunden zu genießen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Joghurt (© H. Fieberling - bio verlag)

Steckbrief: Joghurt

zum Basiseinkauf, landet gerne auch mal spontan im Einkaufswagen und ist als kleine Zwischenmahlzeit beliebt.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Basiswissen: Kräutersalz (© logoff - iStockphoto)

Basiswissen: Kräutersalz – Salz trifft Grün

Kräutersalz ist ein Kind der Naturkostbewegung. Eines, das zwar bereits in die Jahre gekommen ist, aber längst nicht zum alten Eisen gehört. Bio setzt beim Kräutersalz besondere Maßstäbe.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Rolf Mütze

Warenkunde: Rouge (© Woottigon_Angworakul – adobe.stock.com)

Rouge: Farbe lässt den Teint strahlen

Mit Rouge auf den Wangen sieht das Gesicht sofort rosig und frisch aus. In konventionellen Produkten stecken vielfach Mikroplastik und andere synthetische Stoffe. Die Naturkosmetik setzt hingegen pflegende Substanzen ein, die der Haut gut tun. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Meldungen Wessanen (© dpa – ANP Remko de Waal)

Aktuell 11|2019

Ein Konsortium aus dem amerikanischen Investor Charles Jobson und der französischen Private-Equity-Gesellschaft PAI Partners hat Wessanen übernommen.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Ralf Hoppe

Kolumne: Werte leben, Bio stärken

Ralf Hoppe über Vorurteile in der Branche und wie Bio-Pioniere der Zukunft aussehen sollten

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 11|2019

Soja statt Kartoffeln – Wie das Klima unsere Landwirtschaft verändert

Weiterlesen …


Klimaklage erfolgreich abgelehnt?

04.11.19

Die Klage von Greenpeace und drei Bio-Landwirten gegen die Klimapolitik der Bundesregierung ist vom Verwaltungsgericht Berlin als unzulässig abgelehnt worden. Greenpeace spricht dennoch von einem Teilerfolg.

 

Naturata: 30 Jahre Dinkel von Schwäbischer Alb

04.11.19

Der Bio-Pionier Naturata setzt auf verlässliche Partnerschaften. Ein Beispiel ist das Dinkelanbau-Projekt auf der Schwäbischen Alb. Bereits seit über 30 Jahren arbeitet das Unternehmen mit 25 Landwirten einer Demeter-Erzeugergemeinschaft zusammen.

 

Bernds Wochentipp: Erster und letzter Eindruck

04.11.19

Der erste Eindruck, den ein Kunde hat, wenn er den Laden von außen sieht, ist stark mitentscheidend, ob er ihn betritt. Versuchen Sie also immer mal wieder, die Perspektive ihrer Kunden und Kundinnen einzunehmen.

 

Verpackung: Bio-Hackfleisch in Kartons

01.11.19

Tegut packt ab sofort frische Hackfleischprodukte in Karton statt in Plastik. Damit ist das Unternehmen Vorreiter unter den deutschen Lebensmittelhändlern.

 

Studie: Biomärkte erste Adresse für Veganer

01.11.19

Passend zum heutigen Welt-Vegan-Tag veröffentlicht Veganz eine Studie zum Veganismus in Europa. Befragt wurden 24.000 Menschen in 15 Ländern. Dabei ging es um Einkaufs- und Ernährungsverhalten sowie um Unterschiede zu anderen Ernährungsgruppen.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998