Anzeige

Gemeinsam mehr erreichen

Kooperationen sind eine Chance, dem Wettbewerbsdruck von LEH und Discountern zu begegnen. Entweder als Händlerverbund mit niedrigeren Preisen oder mit Partnern und attraktiven Zusatzangeboten. Neue und erprobte Ideen zeigen, was machbar ist.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Maßnahmen, um Verpackungsmüll zu reduzieren

Das Thema Verpackungsmüll treibt Kunden wie Händler um. Viele versuchen, vor allem für Plastik Alternativen zu finden oder es gleich ganz zu vermeiden. Wir möchten deshalb von Ihnen wissen, welche Veränderungen Sie in Sachen Verpackungsmüll vorgenommen haben oder noch planen.

Weiterlesen …

Die Umsätze in der Biobranche stiegen im 2. Quartal kräftig an. Deshalb hat uns bei unserer letzten Umfrage interessiert: Spüren Sie diesen Trend auch in Ihrem Unternehmen? Sind Ihre Umsätze im 2. Quartal ebenfalls gestiegen?.

Branche

Branche

von Redaktion

special Handel Kurzmeldungen 2/97

Handel Februar 1997 Kurzmeldungen Sonderangebote für Textilien 40 Prozent aller Textilien wurden im letzten Jahr als Sonderangebote mit Preisabschlägen verkauft. Nur noch über den Preis könne die Kundenfrequenz im Textilfachhandel gesteigert werden, lautet die Erfahrung. Mehr Rocher-Filialen Der französische Kosmetikkonzern Yves Rocher plant für die nächsten drei Jahre rund 40 neue Filialen. Er will sein deutsches Ladennetz auf über 100 Filialen bringen. Die meisten

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

special Handel Blitzlichter 2/97

Handel Februar 1997 Blitzlichter Die Zahl der kleinen Lebensmittelgeschäfte in Ostdeutschland hat sich seit 1991 mehr als halbiert. Zur Zeit gibt es in den neuen Bundesländern noch gut 4.600 Tante-Emma-Läden. Ladenschlussgesetz: Nach 18.30 Uhr werden am meisten Nahrungsmittel nachgefragt, gefolgt von Textilien mit 35 Prozent und Unterhaltungselektronik/Elektro mit 12 Prozent. Der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) sieht in dem geplanten Testversuch der

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Menschen - Marion Witte

Menschen Marion Witte Mit professioneller Markenführung Öko-Marken besser nutzen Marion Witte ist 32 Jahre und lebt in Groß-Umstadt bei Frankfurt/Main. Betriebswirtin mit Schwerpunkt Marketing, Markenführung und Verhaltenstraining. Nach einer kaufmännischen Ausbildung als Leiterin Aus- und Weiterbildung bei der Karstadt AG. Danach Studium der Betriebswirtschaft in den Fachgebieten Marketing und Personalwesen. Daneben Ausbildung zum NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren) -Practitioner und in der Prozessmoderation

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Nuss-Frucht-Mischungen (© Gettyimages – Wojciech Kozielczyk)

Basiswissen: Nuss-Frucht-Mischungen – Nicht nur für Studenten

Nüsse und Früchte passen perfekt zusammen. Als Mix liefern sie schnell Energie und sättigen zugleich lange. Bio hat noch mehr Vorteile: Die Trockenfrüchte sind ungeschwefelt, Aromen kommen nicht in die Tüte.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten Frucht-Nuss-Mischungen (© Gettyimages – sigridgombert)

Besser anbieten: Nuss-Frucht-Mischungen – „Mut zeigen, mehrfach zu platzieren“

Nuss-Frucht-Mixe sind Klassiker im Bio-Regal. Trotz immer neuer Mischungen ging der Umsatz zurück. Was tun? Eine Bioladen-Beraterin gibt Tipps.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Pilze (© gitusik, Wolfgang Mücke, Erich Mücke, OKSANA TKACHUK – stock.adobe.com / Lehr Bio Speisepilzkulturen)

Steckbrief: Pilze

Sie haben das ganze Jahr Saison, werden aber traditionell besonders im Herbst nachgefragt: Zuchtpilze gehören zu den empfindlichen Lebensmitteln und sollten möglichst umgehend verkauft werden.  

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Concealer (© Nevena1987 - iStockphoto)

Concealer: Optische Täuschung

Concealer lässt Augenringe, Pigmentflecken, Äderchen und Unreinheiten verschwinden und bringt den Teint zum Strahlen. In naturkosmetischer Qualität pflegt das Allroundtalent dazu noch die Haut.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Bioase44 ist ein inhabergeführter Naturkostladen in Berlin. (© Bioase44)

Aktuell 10|2019

Für heftige Diskussionen auf bio-markt.info hat ein offener Brief an die Biobranche gesorgt. Darin beklagen sich Elke Dornbach, Nadia Massi und ihr Team vom Naturkostladen Bioase44 in Berlin Neukölln über Konkurrenz von Bio-Filialisten. 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Martin Abfalter

Kolumne – Besser Bio leben

Heute ist es für viele ganz normal, Bio zu kaufen. Das ist die Chance für eine neue Wertschätzung des Natürlichen – und den Fachhandel, meint Martin Abfalter.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 10|2019

Da wird mir übel – Biofood – Deutschland ist im Bio-Boom

Weiterlesen …


Fridays for Future: bio verlag macht mit

20.09.19

Mehrere Tausend Menschen demonstrierten heute in Aschaffenburg, dem Sitz des bio verlags, gegen die Klimapolitik der Bundesregierung. Verlags-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeiter unterstützten den Protest. Weitere Verlags-Beschäftigte gingen in ihren Heimatstädten Frankfurt, Köln und Darmstadt auf die Straße, um Klimaschutz einzufordern.

 

Herbarianer plaudern aus dem Nähkästchen

20.09.19

Bio-Hersteller Herbaria blickt zurück auf 100 Jahre Firmengeschichte. Nicht immer lief alles reibungslos. Vier Anekdoten aus dem Kräuterparadies (mit Videos & im Podcast).

 

FiBL: Bio-Palmöl ist nachhaltig

20.09.19

Das Forschungsinstitut für Biologischen Landbau (FiBL) hat Bio-Palmöl mit dem Öl konventioneller Plantagen verglichen. Für Bio gab es die besten Noten.

 

Lebensmittel beschichten statt verpacken

19.09.19

Forscher haben essbare Beschichtungen für Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Fleisch und Käse entwickelt. Das hilft nicht nur, Verpackungsmüll zu sparen. Die Produkte sind teilweise auch deutlich länger haltbar.

 

EUGH: Gleichbehandlung bei Lastschrift-Zahlung

19.09.19

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Online-Händler das Lastschriftverfahren allen Kunden anbieten müssen – wenn sie es anbieten. Das betrifft vor allem den grenzüberschreitenden Handel. Betreiber von Verkaufsportalen müssen jetzt schnell reagieren.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998