Anzeige

Wer steht hinter wem?

Bei Investoren und Konzernen sind Bio-Hersteller begehrt. Manche Pioniere machen deshalb ihr Unternehmen übernahmesicher. Gleichzeitig stellen sich immer mehr Fachhändler die Frage: „Wer passt zu mir?“

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wettbewerb mit dem LEH

Aldi, Lidl, Rewe oder Real: Discounter und Supermärkte machen dem Bio-Fachhandel weiter Konkurrenz. Wir wollen deshalb von Ihnen wissen: Was kann der Bio-Fachhandel tun, um den Wettbewerb mit dem LEH zu meistern?

Weiterlesen …

Bei der Europa-Wahl zeigte sich: Gerade vielen jungen Menschen ist Umwelt- und Klimaschutz ein Anliegen. Das belegen etwa die weltweiten Schulstreiks „Fridays for Future“ – ausgelöst von der jungen Klimaaktivistin Greta Thunberg. Liegt darin eine Chance für den Fachhandel, sich zu profilieren?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

450 Euro Jobs (© Betsie van der Meer - Gettyimages)

Steuer&Recht: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht

Oft sind es die 450 Euro-Kräfte die Krankheits- und Urlaubslücken auffüllen. Sie werden je nach Bedarf eingesetzt, nach erbrachten Stunden vergütet und bekommen keinen Urlaub. Das kann im Zweifel teuer werden. 

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Hofladen Klostersee (© Sophie-Louise Kleile/bio verlag)

Schrot&Korn-Leserwahl: Hofladen mit einem Hauch Italien

„Nur“ Bio ist den Machern vom Hofladen Klostersee zu wenig: Bei den Gewinnern von Beste-Bioläden 2019 gibt es auch Kühe, Schweine, eine Käserei, eine Bäckerei, ein Altenwohnprojekt und viel Engagement.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Titelthema: Ökologisches Saatgut (© fotografixx - iStockphoto)

Bio von Anfang an

Ökologisch gezüchtete Sorten und daraus erzeugtes Gemüse und Getreide sind eine Profilierungschance für den Biofachhandel. Und zwar langfristig, weil diese Produkte nicht in die Verwertungslogik des LEH passen. Sie verkaufen sich über Aufklärung und Beratung – statt über Optik und Preis.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Joghurt (© H. Fieberling - bio verlag)

Steckbrief: Joghurt

zum Basiseinkauf, landet gerne auch mal spontan im Einkaufswagen und ist als kleine Zwischenmahlzeit beliebt.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Basiswissen: Kräutersalz (© logoff - iStockphoto)

Basiswissen: Kräutersalz – Salz trifft Grün

Kräutersalz ist ein Kind der Naturkostbewegung. Eines, das zwar bereits in die Jahre gekommen ist, aber längst nicht zum alten Eisen gehört. Bio setzt beim Kräutersalz besondere Maßstäbe.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Beser anbieten: Kräutersalz (© zhekos - iStockphoto)

Besser anbieten: Kräutersalz – Alt und neu in Kombination

Kräutersalz und Bioläden sind langjährige Weggefährten. Richtig in Szene gesetzt, können besondere Produkte das Feinkost-Profil des Ladens stärken.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Concealer (© Nevena1987 - iStockphoto)

Concealer: Optische Täuschung

Concealer lässt Augenringe, Pigmentflecken, Äderchen und Unreinheiten verschwinden und bringt den Teint zum Strahlen. In naturkosmetischer Qualität pflegt das Allroundtalent dazu noch die Haut.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Redaktion

Meldungen

Meldungen November 2001 Blüten vermehrt im Umlauf Falschgeld ist in den Monaten vor Einführung des Euro vermehrt im Umlauf, warnen Banker. Weil die DM Ende Februar als Zahlungsmittel entfalle, trennten sich Falschmünzer bereits jetzt von ihren Vorräten. Dass dabei auch Blüten in den Naturkosthandel gelangen können, ist wahrscheinlich, auch wenn die privaten Gelddrucker eher nicht zum Kundenkreis gehören. Wie im Zweifel echte Banknoten an der

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen - kurz & bündig

Meldungen November 2001 kurz & bündig Michael Radau wandelt GmbH in AG um Die SuperBioMärkte von Michael Radau werden seit kurzem als Aktiengesellschaft betrieben. Dazu wurde die in Münster ansässige Biogarten Naturkost Handels GmbH in die SuperBioMarkt AG umgewandelt. Gründe dafür sind die geplante Expansion sowie eine Vereinfachung der Mitarbeiterbeteiligung. Im November eröffnet an einem weiteren Standort in Münster (Grevener Str. 61) der mittlerweile sechste SuperBioMarkt

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

BioHandel, 11/2001

November 2001 Editorial Meldungen Qualifizierungsoffensive in München Warnung vor "Blüten" kurz & bündig Branche Bio-Siegel Umfrage: Spielt die Branche eine Vorreiter-Rolle? Hipp und die Bio-Bananen Kritik auch an BCS Profilierungs-Strategien Sechs Beispiele für Erfolge jenseits der "Grundversorgerfunktion" Bio im Supermarkt Selbständige Edeka- oder Rewe-Kaufleute setzen auf Fachhandels-Qualitäten Branchenzahlen 2000 7 Prozent Plus für Naturkost-Einzelhandel Reformhäuser Imagekampagne für 15 Millionen

Weiterlesen …


Bio-Landbau: Weniger Ertrag, aber besser bei Dürre

25.06.19

Bio-Landwirte ernten pro Hektar weniger als ihre konventionellen Kollegen. Dafür kamen sie mit dem trockenen Sommer 2018 besser zurecht. Das zeigen Zahlen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft AMI.

 

EU-Staaten und Europol stoßen auf möglichen Bio-Betrug in Spanien

25.06.19

Die spanische Guardia Civil hat neun Personen wegen des Verdachts auf Lebensmittelbetrug festgenommen. Sie sollen konventionelle pflanzliche Erzeugnisse als Bio-Ware verkauft haben.

 

BiolebensmittelCamp: Falkner übergibt an Fischer

25.06.19

Das BiolebensmittelCamp hat einen neuen Veranstalter. Wolfang Falker, TheCampCompany, erklärt, warum er die Ideenwerkstatt in neue Hände gibt.

 

BMEL: Bio-Fläche 2018 weiter gewachsen

24.06.19

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat seine neuen Strukturdaten zum ökologischen Landbau in Deutschland 2018 veröffentlicht. Ministerin Julia Klöckner (CDU) wertet das Ergebnis als Erfolg ihrer Fördermaßnahmen. Der BÖLW fordert mehr.

 

Österreich: Überangebot an Bio-Getreide

24.06.19

Bauern in Österreich erleben gerade eine Schattenseite des Bio-Booms: Ein Überhang drückt die Preise für Bio-Getreide.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr