Anzeige

Gemeinsam mehr erreichen

Kooperationen sind eine Chance, dem Wettbewerbsdruck von LEH und Discountern zu begegnen. Entweder als Händlerverbund mit niedrigeren Preisen oder mit Partnern und attraktiven Zusatzangeboten. Neue und erprobte Ideen zeigen, was machbar ist.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Maßnahmen, um Verpackungsmüll zu reduzieren

Das Thema Verpackungsmüll treibt Kunden wie Händler um. Viele versuchen, vor allem für Plastik Alternativen zu finden oder es gleich ganz zu vermeiden. Wir möchten deshalb von Ihnen wissen, welche Veränderungen Sie in Sachen Verpackungsmüll vorgenommen haben oder noch planen.

Weiterlesen …

Die Umsätze in der Biobranche stiegen im 2. Quartal kräftig an. Deshalb hat uns bei unserer letzten Umfrage interessiert: Spüren Sie diesen Trend auch in Ihrem Unternehmen? Sind Ihre Umsätze im 2. Quartal ebenfalls gestiegen?.

Branche

Branche

von Redaktion

Kurzmeldungen 4/97

Branche April 1997 Kurzmeldungen "Naturkosthandel mit Vermarktung von Bioware überfordert" Mangelnde flächendeckende Verfügbarkeit ist eines der Kernprobleme bei der Vermarktung von Bio-Produkten. Dies war Ergebnis einer Fachtagung zur Vermarktung von umweltgerecht erzeugten Lebensmitteln in der Stuttgarter Umweltakademie. Nach Marktuntersuchungen von Professor Dr. Ulrich Hamm von der Fachhochschule Neubrandenburg behindern "das regional oftmals noch schmale Sortiment in der Naturkostbranche und ein zu wenig aufnahmewilliger Einzelhandel

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Das Marketingkonzept des Regionalgroßhandels 4/97

Branche April 1997 Marketing "Naturkost ißt einfach besser" Das Marketingkonzept des Regionalgroßhandels Achim Wagner Seit vor drei Jahren der Großhandel begonnen hat, mit Aktionen dem Einzelhandel mehr Marketing-Unterstützung anzubieten und Produkte der Hersteller werblich besonders herauszustellen, hat sich einiges bewegt am Point of Sale. In der heutigen special-Ausgabe wird das Marketingkonzept der Regionalgroßhändler vorgestellt. Etwa 300 Naturkostläden nehmen bundesweit recht kontinuierlich an Naturkost

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Marktgespräch - SuperÖkoMarkt das Zukunftsmodell? 4/97

Branche April 1997 Marktgespräch SuperÖkoMarkt das Zukunftsmodell? Neue Märkte - Neue Strategien - Neue Kunden Heinz Gengenbach Am 23. April 1997 findet im Ökohaus Frankfurt/Main das dritte Marktgespräch statt. Thema: Der SuperÖkoMarkt - das Zukunftsmodell? Nach der ermutigenden Resonanz aus den beiden ersten Veranstaltungen (Themen: Regionale Vermarktungsstrategien und Fairer Handel) erwartet der Initiativkreis Marktgespräch wieder TeilnehmerInnen aus verschiedenen Branchen und Arbeitsbereichen. Ein grundsätzlicher Beitrag beleuchtet Trends und

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Canabidiol (© FatCamera - iStockphoto)

Lebensmittel mit Cannabidiol (CBD): Nicht berauschend

Immer öfter findet man Lebensmittel und Nahrungsergänzungen mit CBD. Weil es sich bei den Produkten nach Ansicht der Behörden um sogenannte neuartige Lebensmittel handelt, sollen sie zukünftig als Novel Food reguliert werden. Das sorgt bei den Herstellern für Unmut.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Speiseeis (© Jamie Grill – gettyimages)

Basiswissen: Speiseeis – Coole Umsätze

Bio-Speiseeis steht für Genuss pur. Und kann noch mehr. Es spricht nicht nur die Sinne an, sondern erfüllt auch Wünsche wie vegan, klimafreundlich, koscher, puristisch, fair – Argumente für Kunden, die fast alles wollen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Speiseeis: Umsatz (© zoranm - iStockphoto)

Besser anbieten: Speiseeis – Größe und Sorte je nach Jahreszeit

Eis verkauft sich das ganze Jahr über. Umsatzbringer in der heißen Jahreszeit sind Portionswaren, im Winter Familien­packungen und Spezialitäten.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Naturkosmetik Professionell - Lippenstift (© Clarissa Leahy - iStockphoto)

Mehr als Effekthascherei

Über 16 Millionen Frauen verwendeten vergangenes Jahr regelmäßig Lippenstift. Für viele gehört er einfach dazu. Naturkosmetische Produkte überzeugen durch hochwertige Pflege und den Verzicht auf bedenkliche Substanzen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Macadamiaöl von Dr. Hauschka (© Fotos: WALAHeilmittel GmbH / Timothy Barnes)

Macadamia: Rohstoff mit Geschichte

Natur alleine reicht nicht. In zahlreichen Zutaten von Naturkosmetik stecken spannende Geschichten, die Kunden ansprechen – wenn sie davon erfahren. Ein Beispiel ist das Macadamiaöl von Dr. Hauschka

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

NKP - Make-Up (© Getty Images/Cultura Exclusive)

Natürliche Grundlage

Von Gesichts-Make-up wünschen sich Kundinnen heute einen ebenmäßigen, natürlichen Teint. Dieser Trend liegt genau auf der Linie der Naturkosmetik, die entsprechende Produkte zu bieten hat. 

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Naturkosmetik (© RossHelen - iStockphoto)

Aktuell 07|2019

Naturkosmetik-Kunden hinterfragen die Umwelt­belastung der Produktion, erwarten Alternativen zu Kunststoffverpackungen und sorgen sich um Bio-Diversität.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Jurek Voelkel (© Marc Dietenmeier BFF)

Kolumne: Greta-Momentum nutzen!

Wie „Bioniere“ von der Bewegung um Greta Thunberg profitieren können, kommentiert Jurek Voelkel.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 07|2019

Kakao – Von der Bohne zur Schokolade Der Geschmack von guter Schokolade hängt von vielen Faktoren ab. 

Weiterlesen …


Herbarianer plaudern aus dem Nähkästchen

19.09.19

Herbaria blickt zurück auf 100 Jahre Firmengeschichte. Nicht immer lief alles reibungslos. Vier Anekdoten aus dem Kräuterparadies.

 

Lebensmittel beschichten statt verpacken

19.09.19

Forscher haben essbare Beschichtungen für Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Fleisch und Käse entwickelt. Das hilft nicht nur, Verpackungsmüll zu sparen. Die Produkte sind teilweise auch deutlich länger haltbar.

 

EUGH: Gleichbehandlung bei Lastschrift-Zahlung

19.09.19

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Online-Händler das Lastschriftverfahren allen Kunden anbieten müssen – wenn sie es anbieten. Das betrifft vor allem den grenzüberschreitenden Handel. Betreiber von Verkaufsportalen müssen jetzt schnell reagieren.

 

Marktgespräch: Wie Sie die besseren Mitarbeiter finden

18.09.19

Das Institut für den Fachhandel zeigt beim 9. Marktgespräch in Theorie und Praxis, wie Fachhändler und Hersteller die besseren Mitarbeiter finden, sie motivieren und qualifizieren können – für mehr Kundenorientierung und Verkaufserfolge.

 

Vitalia-Insolvenz: Milde Strafe nach zehn Jahren

18.09.19

Zehn Jahre nach der Insolvenz der Reformhaus-Kette Vitalia ist die juristische Aufarbeitung abgeschlossen. Ein früherer Geschäftsführer der Kette wurde zu elf Monaten auf Bewährung verurteilt.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998