Anzeige

Gemeinsam mehr erreichen

Kooperationen sind eine Chance, dem Wettbewerbsdruck von LEH und Discountern zu begegnen. Entweder als Händlerverbund mit niedrigeren Preisen oder mit Partnern und attraktiven Zusatzangeboten. Neue und erprobte Ideen zeigen, was machbar ist.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Kampagne „Öko statt Ego“ - Machen Sie mit?

Bio-Produkte ist kein Alleinstellungsmerkmal des Naturkostfachhandels mehr. Dennoch gibt es große Unterschiede zum LEH, die der BNN mit seiner Kampagne „Öko statt Ego“ einem breiten Publikum näher bringen möchte. Deshalb unsere Frage an Sie: Sind Sie dabei?.

Weiterlesen …

Das Thema Verpackungsmüll treibt Kunden wie Händler um. Viele versuchen, vor allem für Plastik Alternativen zu finden oder es gleich ganz zu vermeiden. Deshalb wollten wir in unserer letzten Umfrage von Ihnen wissen, welche Veränderungen Sie in Sachen Verpackungsmüll vorgenommen haben oder noch planen..

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Manuel Pick (© Thorsten Scherz)

Gastkommentar von Manuel Pick: Zusammenraufen aller Kräfte geboten

Ein leidenschaftlicher Appell unseres Kolumnisten Manuel Pick für Kooperationen in der Branche.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Umsatzbarometer

Umsatzbarometer: Umsätze steigen stärker

Nach einem bescheidenen Plus von 1,9 Prozent im 1. Quartal 2019 steigen die Tagesumsätze der am Umsatzbarometer Biohandel teilnehmenden Betriebe im zweiten Quartal 2019 um 9,2 Prozent.  

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Bonzahlen (© industrieblick - stock.adobe.com)

Bonzahlen: Mehr Kunden, höhere Bons

Mit durchschnittlich 356 Kunden pro Tag wurde der Naturkostfachhandel im 1. Halbjahr 2019 von sieben Käufern mehr besucht als im Vorjahr. Der durchschnittliche Bon stieg auf 17,94 Euro.

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

Vom Grundnahrungsmittel zum Genußmittel

Praxis Juni 1998 Vom Grundnahrungsmittel zum Genußmittel Warenkunde Brot und Backwaren Achim Wagner Der Verzehr von Vollkornbrot und Vollkornbackwaren aus ökologischem Landbau erfreut sich steigender Beliebtheit. Mit einem attraktiven und schmackhaften Backwarensortiment können sich Naturkost-Fachgeschäfte und Vollkornbäcker am Markt behaupten. Laut Gesetzgeber darf sich Vollkornbrot nennen, was mindestens 90 Prozent Vollkornmehl enthält, Brötchen sogar schon ab einem Anteil von 30 Prozent. Daß Mehl nicht

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Was sind Investmentfonds?

Praxis Juni 1998 Was sind Investmentfonds? Vermögensbildung und Altersvorsorge, Teil 2 Josef Wiechers Die Anlage in einen Fonds zeichnet sich durch ein hohes Maß an Flexibilität aus. Im Grunde kann ein Investmentfonds fast so bedient werden, wie man es vom Sparbuch her kennt. Investmentfonds sind bankähnliche Vermögensverwaltungsgesellschaften, die im Auftrag der Geldanleger die eingehenden Gelder optimal anlegen. Jeder Fonds hat ein bestimmtes Anlageprofil. In der

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Steuern sparen durch das Zweikontenmodell

Praxis Juni 1998 Steuern sparen durch das Zweikontenmodell Ein Steuerberater-Tip Günther Mörtl Das Problem vieler LadnerInnen ist, dass ihre Arbeitszeiten zu lang sind, ihre Vergütung für diesen Arbeitseinsatz zu niedrig ist, sie zu hohe Steuern bezahlen und ihre private Altersvorsorge regelmäßig zu gering ist. Dieses Problem verschärft sich noch, weil verständlicherweise viele LadnerInnen aufgrund dieser Tatsachen ein großes Kostenbewusstsein entwickelt haben und unter anderem

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Weiling Ladenkonzept (© Weiling)

Hübscher verkaufen

Elegant, modern und freundlich: Mit dem neuen Ladengestaltungskonzept hautnah  will Bio-Großhändler Weiling die Kosmetik-Abteilungen seiner Partner optisch aufwerten und ihnen helfen, den Absatz von Tuben und Tiegeln zu steigern.  

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Gesichtsöle (© shumskaya - iStockphoto)

Super-Gesichts-Food

Gesichtsöle sind längst über die heiße erste Trend-phase hinaus. Gut so, denn mittlerweile gibt es eine Fülle an Kreationen. Ob pures Basisöl oder teure Luxuskur – hier schimmert ein ungehobener Schatz (nicht nur) an Weihnachten.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

10. Naturkosmetik Branchenkongress (© Miriam Gückel)

„Individuelle Kommunikation ist der Schlüssel“

Der Markt für Naturkosmetik verändert sich rasant, Hersteller wie Händler stehen vor großen Herausforderungen. Welche dies sind und welche Lösungsansätze es gibt, wurde auf dem 10. Naturkosmetik Branchenkongress in Berlin diskutiert.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Bioase44 ist ein inhabergeführter Naturkostladen in Berlin. (© Bioase44)

Aktuell 10|2019

Für heftige Diskussionen auf bio-markt.info hat ein offener Brief an die Biobranche gesorgt. Darin beklagen sich Elke Dornbach, Nadia Massi und ihr Team vom Naturkostladen Bioase44 in Berlin Neukölln über Konkurrenz von Bio-Filialisten. 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 10|2019

Da wird mir übel – Biofood – Deutschland ist im Bio-Boom

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Termine (© Fotolia.com)

Termine und Buchtipp

05.10. – 06.10.19 Veggienale/FairGoods, Frankfurt

Weiterlesen …


Oxfam-Studie: Hungerlöhne für Tee aus Assam

11.10.19

Unter welchen Bedingungen wird im indischen Assam konventioneller Schwarztee für deutsche Supermärkte hergestellt? Die Menschenrechtsorganisation Oxfam hat recherchiert und ist zu keinem guten Ergebnis gekommen.

 

TV-Kritik: Fehler im Minutentakt

11.10.19

Der Sender RTL berichtete über Tierschützer-Kritik an einem Bio-Eiererzeuger. Dabei unterliefen der Redaktion zwei böse inhaltliche Schnitzer – in nur 2:21 Minuten.

 

Neue Bilder: Edeka eröffnet erste Naturkind-Bio-Märkte

10.10.19

Am Donnerstag wurden in Hamburg und Dinkelsbühl die mit Spannung erwarteten Bio-Märkte des Handelskonzerns Edeka eröffnet. Wir haben davor schon mal einen Blick in den Hamburger Markt geworfen und zeigen weitere Bilder.

 

Verbände appellieren an Bundesrat

10.10.19

Der Bundesrat soll bei der morgigen Abstimmung zur GAP auf mehr Geld für Umwelt-, Klima- und Biodiversitätsleistungen der Landwirtschaft drängen. Das fordern Bauern-, Umwelt-, und Tierschutzverbände in einem gemeinsamen Appell.

 

Warum sich Crowdfunding für Bio-Unternehmen lohnt

10.10.19

Zahlreiche Bio-Unternehmen haben in den letzten Jahren auf Crowdfunding-Plattformen Geld für Investitionen gesammelt. Das ist nicht nur finanziell interessant, sondern auch fürs Marketing.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998