Anzeige

Aus Kunden werden Gäste

Außer-Haus-Gastronomie liegt im Trend. Nicht immer ist sie wirklich profitabel, dient einigen Händlern aber dazu, sich von der Konkurrenz abzuheben. Für wen lohnt sich ein solches Angebot und welche Faktoren sind wichtig für den Erfolg?
Wir zeigen Beispiele von Ladnern, die den Schritt zum Gastgeber gewagt haben.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wird Naturkind zur Konkurrenz?

Mit Naturkind eröffnete Edeka vor wenigen Wochen in Hamburg und Dinkelsbühl seine ersten reinen Bio-Märkte – Expansion nicht ausgeschlossen. Wie sehen Sie das: Kann sich Naturkind zur Konkurrenz für Alnatura, Denn’s & Co. entwickeln?

Weiterlesen …

Bio-Produkte ist kein Alleinstellungsmerkmal des Naturkostfachhandels mehr. Dennoch gibt es große Unterschiede zum LEH, die der BNN mit seiner Kampagne „Öko statt Ego“ einem breiten Publikum näher bringen möchte. Deshalb fragten wir im vergangenen Monat: Sind Sie auch dabei?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Ladenportrait PurNatur (© Klaus Ruland / rulandphotodesign – bio verlag)

PurNatur: Eigene Spezialitäten überzeugen

Alles selbstgemacht – im Kemptener PurNatur Bioladen sind Bistro und Frischetheke Publikumsmagneten, die die Kunden in den Laden ziehen. Einmal drin, finden sie zahlreiche Anregungen, die Lust machen, länger dazubleiben und wiederzukommen.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Aus dem LEH - My Muesli (© Viktor Strasse)

Aus dem LEH 10|2019

Bislang konnten die Kunden von My Muesli die Zusammensetzung und das Verpackungsdesign ihres Müslis wählen. Jetzt folgt laut dem Passauer Unternehmen ein neues Level der Individualisierung: personalisierte Ernährungsempfehlungen per DNA- und Mikrobiom-Analyse.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Beste Bio-Läden 2020 Logo

Beste Bio-Läden 2020 Dabei zu sein lohnt sich!

Anfang November startet wieder die Schrot&Korn-Leserwahl. Unter dem Motto „Ich bin dabei!“ ruft die Kundenzeitschrift ihre Leser zum 17. Mal dazu auf, ihren Laden mit Feedback zu unterstützen.

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 7/98

Praxis Juli 1998 Kurzmeldungen, Jobbörse special-Buch-Tip: Aldi im Doppelpack Discounter - der Begriff aus dem Lebensmittelhandel hat längst keinen Arme-Leute-Klang mehr. Im Gegenteil, Aldi ist ein Markenname mit höchstem Bekanntheitsgrad, ein Synonym für das optimierte Preis-Leistungsverhältnis schlechthin. Dreiviertel aller Deutschen rechnen sich selbst zu den regelmäßigen Aldi-Kunden - auch Menschen, die zusätzlich im Naturkostladen einkaufen gehen. Vielleicht sind die Händlerinnen und

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Mitarbeiterführung durch Motivation

Praxis Juli 1998 Mitarbeiterführung durch Motivation Ein entscheidender Teil der erfolgreichen, praktischen Unternehmensführung. Imke Lohmann Der nachfolgende Text ist Teil eines praxis-workshops, der anlässlich der BIO FACH vom Forum Berufsbildung, dem Verlag gesund essen und Sunder & Rottner veranstaltet wurde. Alle Menschen, egal ob Führungskraft oder Geführte, haben im Grundsatz die gleichen Bedürfnisse nach Erfüllung ihrer quantitativen und qualitativen Ziele. Unternehmer unterscheiden sich mit dem

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Gibt es umweltfreundliche Waschmittel?

Praxis Juli 1998 Gibt es umweltfreundliche Waschmittel? Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel, das unbequeme Sortiment Achim Wagner Warenkunde Teil 1 Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel, kurz WPR, gehören zum Sortiment eines Naturkost-Fachgeschäftes wie Müsli und Vollkornbrot. Gerade auch in diesem Bereich haben Naturkosthersteller und -vermarkter wichtige Pionierarbeit geleistet. Heute kämpft der Naturkosthandel darum ein Sortiment zu führen, dass Ertrag bringt. Um die Antwort auf die Titelfrage

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

NKP - Make-Up (© Getty Images/Cultura Exclusive)

Natürliche Grundlage

Von Gesichts-Make-up wünschen sich Kundinnen heute einen ebenmäßigen, natürlichen Teint. Dieser Trend liegt genau auf der Linie der Naturkosmetik, die entsprechende Produkte zu bieten hat. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Weiling Ladenkonzept (© Weiling)

Hübscher verkaufen

Elegant, modern und freundlich: Mit dem neuen Ladengestaltungskonzept hautnah  will Bio-Großhändler Weiling die Kosmetik-Abteilungen seiner Partner optisch aufwerten und ihnen helfen, den Absatz von Tuben und Tiegeln zu steigern.  

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Gesichtsöle (© shumskaya - iStockphoto)

Super-Gesichts-Food

Gesichtsöle sind längst über die heiße erste Trend-phase hinaus. Gut so, denn mittlerweile gibt es eine Fülle an Kreationen. Ob pures Basisöl oder teure Luxuskur – hier schimmert ein ungehobener Schatz (nicht nur) an Weihnachten.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Meldungen Wessanen (© dpa – ANP Remko de Waal)

Aktuell 11|2019

Ein Konsortium aus dem amerikanischen Investor Charles Jobson und der französischen Private-Equity-Gesellschaft PAI Partners hat Wessanen übernommen.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Ralf Hoppe

Kolumne: Werte leben, Bio stärken

Ralf Hoppe über Vorurteile in der Branche und wie Bio-Pioniere der Zukunft aussehen sollten

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 11|2019

Soja statt Kartoffeln – Wie das Klima unsere Landwirtschaft verändert

Weiterlesen …


Über 400 Krankheitsausbrüche durch Lebensmittel

15.11.19

Im Jahr 2018 wurden insgesamt 416 lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche an das Robert-Koch-Institut (RKI) beziehungsweise an das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) gemeldet.

 

Plant Alnatura Franchise-Märkte?

15.11.19

Alnatura habe neue Vertriebspläne, meldete die Lebensmittel Zeitung heute Morgen. Angeblich will Alnatura ins Franchise-Geschäft einsteigen. Wir haben dazu eine Stellungnahme von Alnatura bekommen.

 

600 Kilometer mit dem Elektro-Lastenrad

14.11.19

Ein Elektro-Lastenrad per Spedition liefern zu lassen, kommt für die Bio-Vollkornbäckerei cibarias aus Münster nicht infrage. Marktverkäuferin Sabine Thesing zieht es aus Klimaschutzgründen vor, die 600-Kilometer-Strecke vom Hersteller in Tübingen zu radeln.

 

Mehr Küchen könnten biozertifiziert sein

14.11.19

Viele Gastronomen und Kantinen verwenden zwar Bio-Zutaten, lassen sich aber nicht als Bio-Küche zertifizieren. Ein Forschungsprojekt soll herausfinden, was sie davon abhält.

 

Mit Lieferkettengesetz Kakaobauern schützen

13.11.19

Der Ruf nach einem Lieferkettengesetz wird lauter. Selbstverpflichtungen der Lebensmittelbranche helfen nicht, wie eine aktuelle Studie zum Kakaoanbau zeigt. Selbst ein Fairtrade-Siegel reicht demnach nicht für ein existenzsicherndes Einkommen der Bauern.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998