Anzeige

Aus Kunden werden Gäste

Außer-Haus-Gastronomie liegt im Trend. Nicht immer ist sie wirklich profitabel, dient einigen Händlern aber dazu, sich von der Konkurrenz abzuheben. Für wen lohnt sich ein solches Angebot und welche Faktoren sind wichtig für den Erfolg?
Wir zeigen Beispiele von Ladnern, die den Schritt zum Gastgeber gewagt haben.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wird Naturkind zur Konkurrenz?

Mit Naturkind eröffnete Edeka vor wenigen Wochen in Hamburg und Dinkelsbühl seine ersten reinen Bio-Märkte – Expansion nicht ausgeschlossen. Wie sehen Sie das: Kann sich Naturkind zur Konkurrenz für Alnatura, Denn’s & Co. entwickeln?

Weiterlesen …

Bio-Produkte ist kein Alleinstellungsmerkmal des Naturkostfachhandels mehr. Dennoch gibt es große Unterschiede zum LEH, die der BNN mit seiner Kampagne „Öko statt Ego“ einem breiten Publikum näher bringen möchte. Deshalb fragten wir im vergangenen Monat: Sind Sie auch dabei?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

POS Markencheck (© iStockphoto – VLG)

Studie: Was denkt der Fachhandel?

Der POS.markencheck gibt Fachhändlern eine gewichtige Stimme. Ein zentrales Ergebnis zeigt die Händlerschaft beim Blick in die Zukunft allerdings gespalten – besonders was die Bedrohung durch LEH und Discounter betrifft.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

9. Marktgespräch (© Frank Straeter – bio verlag)

9. Marktgespräch: Die besseren Bio-Verkäufer

Durch den altersbedingten Rückzug der oftmals charismatischen Gründer von Bio-Betrieben wird die Frage nach dem richtigen Personal immer wichtiger. Grund genug für das Institut für den Fachhandel, das wettbewerbsentscheidende Thema im 9. Marktgespräch aufzugreifen.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Nachruf Klaus Griesbach

Nachruf: Klaus Griesbach gestorben

Der Gründer eines der ersten Bioläden in Deutschland, Klaus Griesbach, ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Er war Visionär. Seine Thesen zum Naturkostfachhandel haben noch heute Gültigkeit.

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Basiswissen Marzipan (© HandmadePictures - stock.adobe.com)

Basiswissen: Marzipan - Die Mandel macht’s

Wenige Zutaten, kaum verarbeitet – Marzipan ist eine klassische Bio-Nascherei. Ein hoher Mandelanteil macht sie hochwertig, ebenso Honig anstelle des Zuckers.  

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Marzipan (© pablobenii - stock.adobe.com)

Besser anbieten: Marzipan – Die beste Zeit für Marzipan ist jetzt!

Empfehlen Sie Marzipan als Geschenk – fertig gekauft oder zu selbst gemachten Figuren und Pralinen verarbeitet.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief: Kartoffeln (© Hof Jeebel - biogartenversand.de / Ellenberg's Kartoffelvielfalt)

Steckbrief: Kartoffeln

Ungewöhnliche Sorten und Schalenfarben bei den Kartoffeln schaffen nicht nur ein schönes Bild in der Gemüseabteilung. Sie schärfen auch das individuelle Profil eines Biomarktes. 

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Rolf Mütze

Warenkunde: Rouge (© Woottigon_Angworakul – adobe.stock.com)

Rouge: Farbe lässt den Teint strahlen

Mit Rouge auf den Wangen sieht das Gesicht sofort rosig und frisch aus. In konventionellen Produkten stecken vielfach Mikroplastik und andere synthetische Stoffe. Die Naturkosmetik setzt hingegen pflegende Substanzen ein, die der Haut gut tun. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Redaktion

BioHandel, 10/2001

Oktober 2001 Editorial Meldungen Unitednature stellt Insolvenzantrag "Sozis" übernehmen Öko-Test 36,5% Plus für Naturkost kurz & bündig Branche Hersteller ohne Lobby? Interview mit Klaus Wagener Mavidenis Suche nach den Ursachen geht weiter Immer Ärger mit Obst & Gemüse Probleme mit Frische und Hybrid-Sorten Einkaufsmotive von Bio-Kunden Berliner Studie: Kundenvielfalt durch Marktvielfalt International Kurzmeldungen Neue Läden Bio in Frankreich 1.000 bis 1.500 unabhängge Läden Das

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen: Neuer Großinvestor bei Unitednature

Meldungen Sepember 2001 Neuer Großinvestor bei Unitednature Der Bio-Versand Unitednature von Franz-Josef Grenzebach hat einen neuen Großinvestor gewonnen. Nach Angaben des Unternehmens hat ein Privatmann aus der Schweiz Aktien der Unitednature Beteiligungs AG im Wert von über sieben Millionen Euro gekauft. Damit seien alle Aktien der Beteiligungs AG gezeichnet, die ihrerseits neun Prozent an der Unitednature Group AG hält. Glaubt man Branchengerüchten, kam

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen: Verzichtet Künast auf "Öko-Light"-Siegel?

Meldungen Sepember 2001 Verzichtet Künast auf "Öko-light"-Siegel? Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat angekündigt, im Herbst zusammen mit der Ernährungswirtschaft und dem Handel ein eigenes Prüfsiegel zu präsentieren. Der Spiegel berichtete, damit sei ein staatliches Zeichen vom Tisch. Dies dementierten jedoch sowohl das Verbraucherschutzministerium (BMVEL) wie auch der Bauernverband. In der konventionellen Lebensmittelwirtschaft und im LEH gibt es erhebliche Widerstände gegen die Pläne Künasts

Weiterlesen …


Marketingwirksam Spenden

18.11.19

Das Möbelfachgeschäft Allnatura stattete ein Zimmer in einer Senioren-WG mit Möbeln im Wert von 5.000 Euro aus. Ein kluger Schachzug, findet Marketing-Experte Bernd Schüssler.

 

Bestes Bio 2020: Die Verbraucher haben entschieden

18.11.19

Wie gut kommt mein Produkt an? 21 Bio-Hersteller ließen bei der Schrot&Korn-Kundenbefragung „Bestes Bio 2020“ ihre Produkte bewerten. Die Jury? Rund 700 bio-affine Verbraucher und Verbraucherinnen. Jetzt wurden die besten Produkte prämiert.

 

Bernds Wochentipp: Lupen lohnen sich

18.11.19

In großen Drogeriemärkten gibt es Lupen – am Einkaufwagen oder am Regal. Schauen Sie sich das ab, dafür gibt es gute Gründe.

 

Franchise-Märkte von Alnatura?

15.11.19

Alnatura habe neue Vertriebspläne, meldete die Lebensmittel Zeitung heute Morgen. Angeblich will Alnatura ins Franchise-Geschäft einsteigen. Wir haben dazu eine Stellungnahme von Alnatura bekommen.

 

Mit Lieferkettengesetz Kakaobauern schützen

15.11.19

Der Ruf nach einem Lieferkettengesetz wird lauter. Selbstverpflichtungen der Lebensmittelbranche helfen nicht, wie eine aktuelle Studie zum Kakaoanbau zeigt. Selbst ein Fairtrade-Siegel reicht demnach nicht für ein existenzsicherndes Einkommen der Bauern.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998