Anzeige

Die Kunden von heute – und morgen

Über 55-Jährige werden immer zahlreicher und kaufkräftiger – und sind trotzdem als Zielgruppe kaum im Fokus. Worauf 
sie stehen? Service, Service, Service, plus Qualität! Praxistipps und Ideen für den Umgang mit Kunden im besten Alter.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wird Naturkind zur Konkurrenz?

Mit Naturkind eröffnete Edeka vor wenigen Wochen in Hamburg und Dinkelsbühl seine ersten reinen Bio-Märkte – Expansion nicht ausgeschlossen. Wie sehen Sie das: Kann sich Naturkind zur Konkurrenz für Alnatura, Denn’s & Co. entwickeln?

Weiterlesen …

Bio-Produkte ist kein Alleinstellungsmerkmal des Naturkostfachhandels mehr. Dennoch gibt es große Unterschiede zum LEH, die der BNN mit seiner Kampagne „Öko statt Ego“ einem breiten Publikum näher bringen möchte. Deshalb fragten wir im vergangenen Monat: Sind Sie auch dabei?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Steuer & Recht (© Fotolia.com)

Steuer & Recht: Schwangerschaft und Elterngeld

Die vorzeitige richtige Steuerklassenwahl führt zu einem erheblich höheren Elterngeld. Leider nutzen die Wenigsten dieses Potenzial.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Kunden werden Gäste (© mavoimages - stock.adobe.com)

Aus Kunden werden Gäste

Außer-Haus-Gastronomie liegt im Trend. Nicht immer ist sie wirklich profitabel, dient einigen Händlern aber dazu, sich von der Konkurrenz abzuheben. Für wen lohnt sich ein solches Angebot und welche Faktoren sind wichtig für den Erfolg?
Wir zeigen Beispiele von Ladnern, die den Schritt zum Gastgeber gewagt haben.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Betriebsvergleich (© iStockphoto- andresr)

Betriebsvergleich 2018: Spanne steigt, Ergebnis leicht rückläufig

Nach der „Umsatz-Delle“ im Vorjahr erzielen die Teilnehmer am Betriebsvergleich 2018 wieder ein respektables Plus von knapp fünf Prozent. Steigende Kosten führen trotz gestiegener Roherträge dazu, dass die Betriebsergebnisse auf 4,7 Prozent zurückgehen.

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

Untitled

Grünkorn: Aufschlagskalkulation 60 Prozent Artikel/Menge EK Waren- Theoret. Tatsächl. Schwund Verkaufte Umsatz Roh- Einsatz VK VK Menge (netto) Ertrag Möhren 20 kg 1,95/kg 39,00 3,12 2,98 1,5 kg 18,5 kg 51,52 12,52 Blumenkohl 8 kg 2,49/kg 19,92 3,98 3,98 2 kg 6,0 kg 22,32 2,40 Salate 30 Stück 1,00/St. 30,00 1,60 1,78 5 St. 25 Stück 41,59 11,59 Pfirsiche 8 kg

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 8/98

Praxis August 1998 Kurzmeldungen, Jobbörse, Fortbildungen, Buch-Tip Kundenberatung für Mühlenkäufer Um Kundenfragen im Naturkostladen beim Kauf einer Mühle besser beantworten zu können, hat sich die hawo's kornmühlen GmbH etwas besonderes einfallen lassen. Mit dem Service "hawo's Vorführmühlen in Aktion" können sich die Endverbraucher vor dem Kaufentscheid von der Qualität und der Leistungsfähigkeit selbst überzeugen. Insgesamt können bis zu vier Mühlen zum Vorführen im Laden

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Naturkostläden als Kunden

Praxis August 1998 Naturkostläden als Kunden Oder: eine neue Form der Verbindlichkeit Christoph Spahn Immer wieder fordern Hersteller und Großhändler unisono, der Naturkost-Einzelhandel müsse sich wandeln, müsse moderner, verbraucherorientierter arbeiten. Ein Horn, in das auch die nicht gerade wenigen Funktionäre, Branchen-Beobachter und Betriebsberater stoßen. Doch darf dabei nicht übersehen werden, dass die Handelsstufen vor dem Einzelhandel hier ebenso gefordert sind. Naturkostläden sind auch

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Rolf Mütze

Warenkunde: Rouge (© Woottigon_Angworakul – adobe.stock.com)

Rouge: Farbe lässt den Teint strahlen

Mit Rouge auf den Wangen sieht das Gesicht sofort rosig und frisch aus. In konventionellen Produkten stecken vielfach Mikroplastik und andere synthetische Stoffe. Die Naturkosmetik setzt hingegen pflegende Substanzen ein, die der Haut gut tun. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Redaktion

BioHandel, 5/2002

Mai 2002 Editorial Meldungen Bio bei Plus Discounter mit Eigenmarke Plant Dennree Filialnetz? Ein Brief sorgt für Aufregung Aus für Spinnrad Drogeriekette ist pleite Internationales Kurz und bündig Branche Platz für zwei? Ungeliebte Konkurrenz um die Ecke Naturkost für die Jugend Erfahrungen sammeln, Image entwickeln Mehr Masse, mehr Klasse Markt für Bio-Wein wächst Auslaufmodell oder Alternative? Erfahrungen mit Mitgliederläden Gesichtsverlust für Branche Volker Krause

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen: Internationales

Meldungen April 2002 Internationales Kuba: Schweizer FiBL begleitet Umstellung Positive Voraussetzungen für den Aufbau von ökologisch wirtschaftenden Betrieben herrschen in Kuba durch das Fehlen von chemisch-synthetischen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln. Schon vor Jahren wurde die Produktion von Kompost ausgeweitet. Berater und Agrarforscher sind seit 1992 in der Grupo de Agricultura Organica (GAO) organisiert und unterstützen Biobauern. Die Regierung hat eine Gesetzesvorlage für ökologischen Landbau erarbeitet

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen: Chlormequat in Babykost

Meldungen April 2002 Chlormequat in Babykost Nachweis im Obst eines italienischen Umstellungsbetriebes Pflanzenschutzmittel in Bio-Babynahrung meldeten Zeitungen Ende Februar bundesweit. In Breien mit Birne, die Sunval, Alnatura, Martin Evers und GranoVita anbieten, hatte die amtliche Lebensmittelüberwachung Chlormequat gefunden - einen Wachstumsregulator, der im Getreideanbau eingesetzt wird. Betroffen sind die Anbau-Verbände Demeter und Bioland. Die Spur führte nach Italien, wo das Mittel in den Früchten

Weiterlesen …


Fridays for Future: Von der Bio-Branche ausreichend unterstützt?

29.11.19

Heute gehen in vielen Städten Menschen auf die Straße, um für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren. Auch etliche Bio-Unternehmen setzen sich ein. bio-markt.info hat bei Fridays for Future-Aktivistinnen nachgefragt: Fühlt ihr Euch von der Bio-Branche ausreichend unterstützt?

 

Fridays for Future: Wie wichtig ist Bio?

29.11.19

Lena Kah ist bei Fridays for Future in Dortmund aktiv. Im Interview spricht sie darüber, welche Bedeutung Bio für sie und ihre Mitstreiterinnen und Mitstreiter hat.

 

Klimastreik: Bio-Branche ist dabei

28.11.19

Das Europaparlament in Straßburg hat für Europa den "Klimanotstand" ausgerufen – einen Tag bevor mit Fridays for Future wieder Hunderttausende für das Klima auf die Straße gehen. Auch viele Bio-Unternehmen gehen mit.

 

Neuer Geschäftsführer bei Barnhouse

28.11.19

Das neue Gesicht in der Geschäftsführung von Barnhouse hatte der Hersteller von Bio-Knuspermüsli bereits im Oktober angekündigt. Jetzt ist es offiziell.

 

Mit Mut, Respekt und Hingabe – Hassaan Hakim über die neue Kommunikation von Demeter

28.11.19

2020 geht eine neue Demeter-Positionierung und Kommunikation an den Start und gerade bekommt sie ihren letzten Schliff. Hassaan Hakim und sein Team von der Agentur Yool haben den Kommunikationsansatz mitentwickelt und mit uns darüber gesprochen, was ihn so besonders macht.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998