Anzeige

Kundenwünschen auf der Spur

Wie ticken sie denn nun? Das Kaufverhalten der Kundschaft ändert sich und versetzt den gesamten LEH in Aufruhr. Bio ist dabei weiterhin mega im Trend, Bioläden nicht so sehr. Was tun? Was tun! Chancen, Ideen und Anregungen für die Praxis.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wettbewerb mit dem LEH

Aldi, Lidl, Rewe oder Real: Discounter und Supermärkte machen dem Bio-Fachhandel weiter Konkurrenz. Wir wollen deshalb von Ihnen wissen: Was kann der Bio-Fachhandel tun, um den Wettbewerb mit dem LEH zu meistern?

Weiterlesen …

Bei der Europa-Wahl zeigte sich: Gerade vielen jungen Menschen ist Umwelt- und Klimaschutz ein Anliegen. Das belegen etwa die weltweiten Schulstreiks „Fridays for Future“ – ausgelöst von der jungen Klimaaktivistin Greta Thunberg. Liegt darin eine Chance für den Fachhandel, sich zu profilieren?.

Branche

Branche

von Redaktion

Interview: 'Den Kunden sagen, das packen wir jetzt an' (BioHandel, 5/2012)

Interview "Den Kunden sagen, das packen wir jetzt an" Das Thema Nachhaltigkeit hat längst auch den Naturkosteinzelhandel erreicht. Bislang gibt es jedoch noch keine spezifischen Indikatoren für diese Handelsstufe. Wir fragten Dr. Brigitte Biermann, Geschäftsführerin der Agentur triple innova, was Läden vorrangig tun müssen und wie sich die Schritte in Richtung Nachhaltigkeit messen lassen. //Horst Fiedler BioHandel: Der BNN Herstellung und Handel und das Zentrum

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

BIOHANDEL-MARKETING-SEMINARE: Handeln heißt, sich wandeln (BioHandel, 5/2012)

BIOHANDEL-MARKETING-SEMINARE Handeln heißt, sich wandeln Der Bio-Fachhandel hat eine einzigartige Erfolgsgeschichte geschrieben und dabei eine Wandlung vollzogen: Viele der vor mehr als 20 Jahren angetretenen "Überzeugungstäter" sind zu professionellen Händlern geworden. Aber ein Bereich scheint sich hartnäckig jedem Wandel zu entziehen: Marketing. Insbesondere für inhabergeführte und kleinere Fachgeschäfte scheinen Marketing und Werbung immer noch Sache des konventionellen Handels zu sein. //Jürgen Michalzik

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Portrait Bester Bioladen: Erfolgreich in schwierigem Umfeld (BioHandel, 5/2012) (6)

Portrait Bester Bioladen Erfolgreich in schwierigem Umfeld Wenn man durch die Heerstraße in Duisburg-Hochfeld fährt, erwartet man nicht unbedingt einen Bioladen: Doch zwischen D ner-Buden, Handyläden und Fris ren findet sich einer. Er heißt ProVita und sorgt dort seit fast 25 Jahren für gute Ernährung und menschliche Wärme. // Manfred Loosen Ulrike Wildenblanck und ihr Mitbeiter Norbert in ihrem 90-Quadratmeter-Reich. Das ProVita

Weiterlesen … (6)



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Canabidiol (© FatCamera - iStockphoto)

Lebensmittel mit Cannabidiol (CBD): Nicht berauschend

Immer öfter findet man Lebensmittel und Nahrungsergänzungen mit CBD. Weil es sich bei den Produkten nach Ansicht der Behörden um sogenannte neuartige Lebensmittel handelt, sollen sie zukünftig als Novel Food reguliert werden. Das sorgt bei den Herstellern für Unmut.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Speiseeis (© Jamie Grill – gettyimages)

Basiswissen: Speiseeis – Coole Umsätze

Bio-Speiseeis steht für Genuss pur. Und kann noch mehr. Es spricht nicht nur die Sinne an, sondern erfüllt auch Wünsche wie vegan, klimafreundlich, koscher, puristisch, fair – Argumente für Kunden, die fast alles wollen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Speiseeis: Umsatz (© zoranm - iStockphoto)

Besser anbieten: Speiseeis – Größe und Sorte je nach Jahreszeit

Eis verkauft sich das ganze Jahr über. Umsatzbringer in der heißen Jahreszeit sind Portionswaren, im Winter Familien­packungen und Spezialitäten.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

NKP Meldungen (© Yuri_Arcurs - iStockphoto)

Naturkosmetik Professionell – Meldungen|11-2017

Die Lage ist gut, aber es fehlen Umsatzimpulse. Das ist das Fazit der Umfrage Branchenklima Kosmetik 2017, die vom Institut der Deutschen Kosmetikwirtschaft (IDKW) und vom Handelsverband Kosmetik erstellt wurde.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

NKP - Lidschatten (© utkamandarinka - istockphoto)

Von den Profis abgeschaut

Die Augen sind ein Anziehungspunkt in jedem Gesicht und ein schönes Augen-Make-up ist ein Highlight, das sie besonders inszeniert. Naturkosmetischer Lidschatten verwöhnt die Haut dabei noch mit hochwertigen Inhaltsstoffen. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Zaubernuss (© AntiMartina - istockphoto)

Schlüsselpflanze in der Kosmetik

Die Zaubernuss, auch Hamamelis genannt,  klärt, beruhigt und strafft die Haut, gilt als entzündungshemmend und feuchtigkeitsbewahrend. Kein Wunder also, dass kaum ein Naturkosmetik-Hersteller auf die „Hexen-hasel“ verzichtet.   

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Jeder achte Bauer ist bio (© pixdeluxe - iStockphoto)

Aktuell 08|2019

31.713 Bio-Bauern gab es Ende 2018 in Deutschland – 7,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Fläche stieg um 10,8 Prozent auf 1.521.314 Hektar.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Zu guter letzt: Jens Spahn und Manuel Pick (© Thomas Scherz - Bohlsener Mühle)

Kolumne: Endlich wieder Vorreiter sein

Gedanken von Christoph Spahn und Manuel Pick, wie der Fachhandel wieder die Nase vorn haben kann.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV-Tipp 08|2019

Die Geschichte des Essens – Vorspeise

Weiterlesen …


Bio jetzt unverpackt bei Tegut

19.07.19

144 Lebensmittel in Bio-Qualität bietet Tegut nun auch unverpackt an. Zunächst nur testweise in einem Markt in Fulda – doch ein weiterer Markt mit unverpackter Bio-Ware ist bereits in Planung. Foto © Tegut

 

Tee lose vs. im Beutel – Aktion von Heuschrecke

19.07.19

Immer mehr loser Tee verschwindet aus dem Bio-Fachhandel. Das wollen die Bio-Pioniere der Heuschrecke Naturkost GmbH beobachtet haben. Mit einer Aktion werben sie für losen Tee und zeigen Unterschiede zu Tee im Beutel.

 

Möglicher Bio-Skandal um Wein aus Rheinhessen

18.07.19

Es geht um tausende Liter Wein, die möglicherweise falsch deklariert worden sind. Die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach prüft das und ermittelt unter anderem wegen des Verdachts der Irreführung nach dem Wein- und Ökolandbaugesetz.

 

Vollcorner ändert Großhandelsstruktur

18.07.19

Die Vollcorner Biomarkt GmbH ändert ihre Großhandelsstruktur und arbeitet künftig mit Dennree zusammen.

 

Banken im Nachhaltigskeits-Check

18.07.19
Der Fair Finance Guide Deutschland (FFG) hat wieder die nachhaltigsten Banken ausgemacht. Die ersten drei Plätze belegen diesselben Kandidaten wir im Vorjahr.
 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr