Anzeige

Aus Kunden werden Gäste

Außer-Haus-Gastronomie liegt im Trend. Nicht immer ist sie wirklich profitabel, dient einigen Händlern aber dazu, sich von der Konkurrenz abzuheben. Für wen lohnt sich ein solches Angebot und welche Faktoren sind wichtig für den Erfolg?
Wir zeigen Beispiele von Ladnern, die den Schritt zum Gastgeber gewagt haben.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wird Naturkind zur Konkurrenz?

Mit Naturkind eröffnete Edeka vor wenigen Wochen in Hamburg und Dinkelsbühl seine ersten reinen Bio-Märkte – Expansion nicht ausgeschlossen. Wie sehen Sie das: Kann sich Naturkind zur Konkurrenz für Alnatura, Denn’s & Co. entwickeln?

Weiterlesen …

Bio-Produkte ist kein Alleinstellungsmerkmal des Naturkostfachhandels mehr. Dennoch gibt es große Unterschiede zum LEH, die der BNN mit seiner Kampagne „Öko statt Ego“ einem breiten Publikum näher bringen möchte. Deshalb fragten wir im vergangenen Monat: Sind Sie auch dabei?.

Branche

Branche

von Redaktion

Online-Marketing: Homepage als Schaufenster im Internet (BioHandel, 9/2012)

Online-Marketing Homepage als Schaufenster im Internet Eine zeitgemäße Internetpräsenz gehört heute zum Pflichtprogramm eines Händlers. Doch was sollte man beachten, damit aus der Pflicht eine Kür wird? Welche Fehler lauern, und wie kann man sie vermeiden? // Simon Döring Hannes Holler kaufte Bio Market-Filialen und den Großhandel AL Naturkost aus der Insolvenzmasse heraus. Die Bio Market-Filialen werden unter dem Namen Biofeld weitergeführt. Immer

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Online-Marketing: Homepage als Schaufenster im Internet (BioHandel, 9/2012)

Online-Marketing Homepage als Schaufenster im Internet Eine zeitgemäße Internetpräsenz gehört heute zum Pflichtprogramm eines Händlers. Doch was sollte man beachten, damit aus der Pflicht eine Kür wird? Welche Fehler lauern, und wie kann man sie vermeiden? // Simon Döring Hannes Holler kaufte Bio Market-Filialen und den Großhandel AL Naturkost aus der Insolvenzmasse heraus. Die Bio Market-Filialen werden unter dem Namen Biofeld weitergeführt. Immer

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Warenkunde Fertigsaucen: Tomaten bleiben Favoriten (BioHandel, 9/2012)

Warenkunde Fertigsaucen Tomaten bleiben Favoriten Die Nudelsaucen der Naturkost-Hersteller erfüllen in Bezug auf Aroma und Qualität hohe Ansprüche. Am beliebtesten sind Saucen auf Tomatenbasis, unter anderem Produkte, die auch Kinder ansprechen. Präsentationen im Verbund mit frischen Gewürzen, Kräutern und anderen Zutaten können bei Kunden die Lust wecken, auch einmal Neues auszuprobieren. // Gisela Burger Nudelsaucen eignen sich beileibe nicht nur für Nudelgerichte. Sie passen zum

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 2/98

Praxis Februar 1998 Kurzmeldungen Bananen-Verkaufshilfe In vielen Naturkost-Fachgeschäften werden Bananen liegend statt hängend angeboten. Um sie produktgerechter präsentieren zu können, hat Ulla Grünewald eine Bananenverkaufshilfe entwickelt. Sie ist aus gewachstem Kiefernholz und Edelstahl, bietet 12 "Händen" Bananen Platz und wird senkrecht an der Decke oder einer festen Stange aufgehängt. Kosten 89 Mark plus Steuer und Porto. Bestellungen über ÖKO LOGISCH HANDELN, Ullla Grünewald

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

EAN-Codes im Naturkost-Einzelhandel

Praxis Februar 1998 EAN-Codes im Naturkost-Einzelhandel Wohl und Wehe im Umgang mit der Scannertechnik Werner Hoffmann "Der Buddha, die Gottheit, wohnt in den Schaltungen eines Digitalrechners oder in den Zahnrädern eines Motorradgetriebes genauso bequem wie auf einem Berggipfel oder im Kelch einer Blüte". (R.M.Pirsig: Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten). Der Europäische-Artikel-Nummern-Code (EAN-Code) ist eine spezielle Markierung

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Praxis-Wissen: Die "Reste" der gescheiterten Steuerreform

Praxis Februar 1998 Praxis-Wissen: Die "Reste" der gescheiterten Steuerreform Wie bereits seit Wochen bekannt, ist die ursprünglich geplante "große" Steuerreform zunächst dem Parteienstreit zum Opfer gefallen. Zumindest für 1997, wahrscheinlich aber auch für 1998, ist sie gescheitert. Es bleibt abzuwarten, was von den Steuerreform-Plänen nach der Bundestagswahl wieder aufgegriffen wird und bis wann eine Umsetzung dann möglich ist Autorenangabe:Uwe Stark, Steuerberater Lediglich

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Redaktion

Kurzmeldungen (BioHandel, 11/2011)

Kurzmeldungen Lavera bei Rossmann / Laver © läuft aus Der Naturkosmetikhersteller Laverana hat sich mit Rossmann die vierte Drogeriemarktkette als Absatzschiene erschlossen. Bei dm, Müller und Budnikowski sind dessen Produkte schon länger gelistet. Nach Angaben der Lebensmittelzeitung seien durch die Distribution im Massenmarkt die Ansprüche an Logistik und Lieferzeitpunkt gestiegen, deshalb werde die Zahl der Produkte reduziert, um die Handlingkosten zu verringern. Die Laverana-Marke Laver © läuft

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Pflege und Styling: Gesundes und glänzendes Haar (BioHandel, 09/2011)

Pflege und Styling Gesundes und glänzendes Haar Ob Spülung, Kur oder Schaumfestiger: Die Themen Haarpflege und -styling kann auch der Naturkosmetik-Handel offensiv besetzen. Dabei steht besonders die Gesundheit der Haare im Mittelpunkt. // Gisela Burger Copyright: Peter Atkins/ Fotolia Haarpflege heißt für viele Kunden mehr als nur waschen. Denn Glanz, Fülle und gute Frisierbarkeit lassen sich nicht allein durch ein Shampoo erreichen. Vor allem, wenn

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Meldungen (BioHandel, 09/2011)

Meldungen Naturkosmetik im Fachhandel Die Umsätze sinken Zurückgehende Umsätze mit Naturkosmetik im Fachhandel waren das beherrschende Thema der 4. New Ethics Strategietagung Naturkosmetik. Nach Angaben des Handelspanels Biovista nehmen die Erlöse in diesem Segment seit August 2010 ab. // Leo Frühschütz Besonders betroffen von den sinkenden Umsatzzahlen (- 3,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) waren Läden mit einer Fläche von mehr als 400 Quadratmetern. Biovista wies auf

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Meldungen Wessanen (© dpa – ANP Remko de Waal)

Aktuell 11|2019

Ein Konsortium aus dem amerikanischen Investor Charles Jobson und der französischen Private-Equity-Gesellschaft PAI Partners hat Wessanen übernommen.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Ralf Hoppe

Kolumne: Werte leben, Bio stärken

Ralf Hoppe über Vorurteile in der Branche und wie Bio-Pioniere der Zukunft aussehen sollten

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 11|2019

Soja statt Kartoffeln – Wie das Klima unsere Landwirtschaft verändert

Weiterlesen …


Über 400 Krankheitsausbrüche durch Lebensmittel

15.11.19

Im Jahr 2018 wurden insgesamt 416 lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche an das Robert-Koch-Institut (RKI) beziehungsweise an das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) gemeldet.

 

Plant Alnatura Franchise-Märkte?

15.11.19

Alnatura habe neue Vertriebspläne, meldete die Lebensmittel Zeitung heute Morgen. Angeblich will Alnatura ins Franchise-Geschäft einsteigen. Wir haben dazu eine Stellungnahme von Alnatura bekommen.

 

600 Kilometer mit dem Elektro-Lastenrad

14.11.19

Ein Elektro-Lastenrad per Spedition liefern zu lassen, kommt für die Bio-Vollkornbäckerei cibarias aus Münster nicht infrage. Marktverkäuferin Sabine Thesing zieht es aus Klimaschutzgründen vor, die 600-Kilometer-Strecke vom Hersteller in Tübingen zu radeln.

 

Mehr Küchen könnten biozertifiziert sein

14.11.19

Viele Gastronomen und Kantinen verwenden zwar Bio-Zutaten, lassen sich aber nicht als Bio-Küche zertifizieren. Ein Forschungsprojekt soll herausfinden, was sie davon abhält.

 

Mit Lieferkettengesetz Kakaobauern schützen

13.11.19

Der Ruf nach einem Lieferkettengesetz wird lauter. Selbstverpflichtungen der Lebensmittelbranche helfen nicht, wie eine aktuelle Studie zum Kakaoanbau zeigt. Selbst ein Fairtrade-Siegel reicht demnach nicht für ein existenzsicherndes Einkommen der Bauern.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998