Anzeige

Wir sind Greta! Sind wir?

Fridays for Future-Aktive wären die Bio-Fachhandelskunden schlechthin: jung, engagiert und 150 Prozent öko. Doch
was tut die Branche, um diese Zielgruppe anzusprechen. Und hört die überhaupt zu?

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Vom 12. bis 15. Februar findet in Nürnberg die BioFach2020 statt. Tausende Aussteller und Zehntausende Fachbesucher werden auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel erwartet. In unserer vergangenen Umfrage wollten wir wissen, ob unsere Leserinnen und Leser auch auf der BioFach2020 sein werden. Das Ergebnis fiel positiv aus.

Branche

Branche

von Redaktion

special branche Neuheiten 6/97

Branche Juni 1997 Neuheiten Dinkel-Sticks Hersteller: Mayka GmbH VE: ? x 100g Vertriebsweg: Naturkostgeschäfte, Reformhäuser Verpackung: PE-Beutel Qualitätssiegel: Bioland Verkaufsunterstützung: Anzeigen in Schrot & Korn, Verbrauchermessen Deklaration: Dinkelschrot*, ungehärtetes Palmfett, Sojamehl*, Meersalz, Malz*, Gewürze*, Brezellauge - *Zutaten aus kbA Besonderheiten: hefefrei, allergikergeeignet, Verpackungshinweis gentechnikfrei" Früchtetee Hersteller: Oasis VE: 100g/2,5 kg empf. VK-Preis: 5,95-6,90 DM/100g DM Vertriebsweg: Naturkost-Fachhandel Verpackung: Papier/Alu Qualitätssiegel: teilweise

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Naturkost-Marken im Dornröschenschlaf

Branche Juni 1997 Marketing NaturkostMarken im Dornröschenschlaf Besinnung auf Unternehmens- und Markenwerte weckt sie auf Professor Richard LinxweilerDer nachfolgende Text ist ein Auszug aus einem Vortrag, den der Autor auf der BIO FACH im Rahmen des special-Forum hielt. Das Gesundheits- und Umweltbewusstsein in Deutschland ist in den letzten 10 Jahren erheblich angestiegen. Spätestens seit den jüngsten Diskussionen um genmanipulierte Tomaten und Sojabohnen, bestrahltes Gemüse

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

special Handel Kurzmeldungen 6/97

Handel Juni 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Tiefkühl-Hersteller produzieren weniger Flops Laut einer BBE-Prognose wird der Absatz mit Tiefkühlprodukten bis 1999 um 17 Prozent auf 1,75 Mio. t steigen. Durchschnittliches Wachstum: 3,5 Prozent. Zu den Umsatzrennern zählen Fisch, Meeresfrüchte und Backwaren, während Gemüse und Teilgerichte auf Gemüsebasis, Obst, Obstsäfte und Kartoffelerzeugnisse eher unterdurchschnittlich wachsen werden. Für ganz entscheidend halten die Marktforscher eine Leistung der TK

Weiterlesen …


Seit mehreren Jahren bieten Ulrike Fiedler (bio verlag) und Jürgen Michalzik (JAMconsult) Marktgespräche zu drängenden Zukunftsfragen und Seminare zur Erhöhung der Wettbewerbsbefähigung für Einzelhändler und Hersteller an.

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkubde Mayonaise (© Adobe.stock.com -piyaset)

Basiswissen: Mayonnaise & Co - Gehaltvoll ... aber so lecker

Mayonnaise passt zu einfachen Pommes wie zu edlem Spargel. Auch Bio-Käufer lieben sie und ihre Verwandten, Aioli und Remoulade. Die Hersteller bieten reichlich Auswahl, darunter viele vegane Sorten.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Mayonnaise (© Gettyimages - JustAsLive)

Besser anbieten: Mayonnaise & Co - Für vegane Sorten werben

Mayonnaise kennt fast jeder, ihre veganen Varianten nicht. Einfach auf Brotwürfeln anbieten oder als Dip für Gemüsesticks – das überzeugt.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief: fruchtig-süße Brotaufstriche (© Helga Fieberling – bio verlag)

Steckbrief: Süße Brotaufstriche

Umgangssprachlich wird jeder fruchtig-süße Brotaufstrich Marmelade genannt. Die Fachbezeichnungen sagen vor allem etwas über den Fruchtanteil aus.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

NKP - Make-Up (© Getty Images/Cultura Exclusive)

Natürliche Grundlage

Von Gesichts-Make-up wünschen sich Kundinnen heute einen ebenmäßigen, natürlichen Teint. Dieser Trend liegt genau auf der Linie der Naturkosmetik, die entsprechende Produkte zu bieten hat. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Weiling Ladenkonzept (© Weiling)

Hübscher verkaufen

Elegant, modern und freundlich: Mit dem neuen Ladengestaltungskonzept hautnah  will Bio-Großhändler Weiling die Kosmetik-Abteilungen seiner Partner optisch aufwerten und ihnen helfen, den Absatz von Tuben und Tiegeln zu steigern.  

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Gesichtsöle (© shumskaya - iStockphoto)

Super-Gesichts-Food

Gesichtsöle sind längst über die heiße erste Trend-phase hinaus. Gut so, denn mittlerweile gibt es eine Fülle an Kreationen. Ob pures Basisöl oder teure Luxuskur – hier schimmert ein ungehobener Schatz (nicht nur) an Weihnachten.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Manuel Pick

Kolumne: Auf auf, die Bühne ist bereitet!

Manuel Pick über die Vorteile und Chancen der neuen Branchen-Kampagne „Öko statt Ego“.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV Tipp (© Fotolia.com)

TV-Tipp 12|2019

nano spezial: Ökochancen – Alternativen für eine nachhaltige Zukunft

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Impressum 12|2019

bio verlag gmbh, Magnolienweg 23, 63741 Aschaffenburg, www.biohandel-online.de

Weiterlesen …


27.000 Menschen für enkeltaugliche Landwirtschaft und gutes Essen

18.01.20

Bauernhöfe unterstützen, Insektensterben stoppen und konsequenten Klimaschutz – das forderte das Bündnis aus Landwirtschaft und Gesellschaft bei der „Wir haben es satt!“-Demonstration zum Auftakt der „Grünen Woche“ in Berlin.

 

Real: Bio in der Markthalle

17.01.20

In Reals Markthallen finden Kunden rund 5.000 Bio-Produkte. Wir waren bei der jüngsten Eröffnung in Aschaffenburg dabei und zeigen Bilder.

 

"Unser Herzensanliegen" - Real CEO über Bio in der Markthalle

17.01.20

Patrick Müller-Sarmiento kündigte vor der Eröffnung der Markthalle in Aschaffenburg ein Sortiment an, „in dem Frische, Regionalität, Nachhaltigkeit und faire Preise groß geschrieben werden.“ bio-markt.info hat mit ihm darüber gesprochen.

 

Gepa: Abschied von Stephan Geißler

16.01.20

Traurige Nachricht zum Jahresbeginn: Stephan Geißler, langjähriger Key Account Manager für den Biofachhandel bei Gepa, ist verstorben. Das Unternehmen würdigt ihn in einem Nachruf.

 

tegut: Bio-Sortiment sorgt für steigende Umsätze

15.01.20

Die hessische Supermarktkette konnte ihre Netto-Erlöse 2019 um 3,3 Prozent steigern. Hierzu beigetragen haben Bio-Produkte. Deren Anteil am Gesamtumsatz legte im vergangenen Jahr zu.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998