Anzeige

Aus Kunden werden Gäste

Außer-Haus-Gastronomie liegt im Trend. Nicht immer ist sie wirklich profitabel, dient einigen Händlern aber dazu, sich von der Konkurrenz abzuheben. Für wen lohnt sich ein solches Angebot und welche Faktoren sind wichtig für den Erfolg?
Wir zeigen Beispiele von Ladnern, die den Schritt zum Gastgeber gewagt haben.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wird Naturkind zur Konkurrenz?

Mit Naturkind eröffnete Edeka vor wenigen Wochen in Hamburg und Dinkelsbühl seine ersten reinen Bio-Märkte – Expansion nicht ausgeschlossen. Wie sehen Sie das: Kann sich Naturkind zur Konkurrenz für Alnatura, Denn’s & Co. entwickeln?

Weiterlesen …

Bio-Produkte ist kein Alleinstellungsmerkmal des Naturkostfachhandels mehr. Dennoch gibt es große Unterschiede zum LEH, die der BNN mit seiner Kampagne „Öko statt Ego“ einem breiten Publikum näher bringen möchte. Deshalb fragten wir im vergangenen Monat: Sind Sie auch dabei?.

Branche

Branche

von Redaktion

SuperÖkoMarkt als Zukunftsmodell?

Branche Juli/August 1997 Marktgespräch SuperÖkoMarkt als Zukunftsmodell? Kunden dort abholen, wo sie sind, heißt eine Maxime Achim Wagner Im zweiten Teil unserer Berichterstattung zum 3. Marktgespräch kommt Conrad Thimm mit seinem Konzept des bio.frischmarkt zu Wort. Conrad Thimm, bio.frischmarkt, Garbsen Conrad Thimm gab zu bedenken, dass er wenig zu den Erfahrungen seines Unternehmens sagen kann, da der bio.frischmarkt erst seit etwa vier Monaten besteht

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

special - branche - Leserbriefe - 7-8/97

Branche Juli/August 1997 Leserbriefe "Naturkost-Marken im Dornröschenschlaf", special Juni 1997 Der Verbraucher wird in dem Artikel von Richard Linxweiler nicht als selbstverantwortlicher, sich entwickelnder Mensch gesehen, sondern als Kunde, dessen Verhalten hauptsächlich durch moderne Marketing- und Werbemethoden beieinflusst und gesteuert ist. Der Qualitätsbegriff verändert sich und es sind nicht mehr nur Menge und Preis, sondern es werden neue, umfassendere Produktwerte wie kbA-Rohstoffe

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

special Handel Kurzmeldungen 7-8/97

Handel Juli/August 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Schnelle Kundenbetreuer Auf Inline-Skates rollen Stinnes-Verkäufer zu den Kunden. Für das "positive Zeichen in der Servicewüste Deutschland" stellt das Esslinger Baumarkt-Handelshaus Schüler und Studenten ein. Ratsuchende können sich an die in zwei Wochen ausgebildeten Kundendienst-Mitarbeiter wenden. Sie sind an gelben T-Shirts mit dem Schriftzug "Kundenhilfe" erkenntlich. Das Konzept der wendigen Berater wurden in drei

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 11/97

Praxis November 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Naturkost braucht keine Gentechnik - Herbstaktion der BNN Mit einem ausführlichen Werbepaket haben die Bundesverbände Naturkost Naturwaren im September ihre Mitglieder ausgestattet. Hintergrund der Herbstaktion: "Naturkost braucht keine Gentechnik" ist das "ungebrochene Interesse" der Medien am Thema. "Verbraucher und Verbraucherinnen sind wachsam, und wollen über ihre Lebensmittel gut informiert werden", begründet Joachim Fuchs vom BNN Einzelhandel den Schritt, mit der Kampagne

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Wohin geht der Naturkostmarkt?

Praxis Oktober 1997 Wohin geht der Naturkostmarkt? Naturkosthändler-Umfrage 1997 Christoph Spahn Eine spannende Frage in einer Zeit, die stark vom Wechsel geprägt ist. Christoph Spahn und Ute-Dorothea Zimmermann von der Unternehmensberatung Synergie haben dazu 300 Naturkosthändler aus Süddeutschland befragt. Im Folgenden haben sie die Ergebnisse zusammengefaßt und ausgewertet. Umsatzstarke Produktgruppen Ein erster Aspekt bei der Befragung war: Welche Entwicklung gibt es bei den

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 10/97

Praxis Oktober 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Öko-Wein Themenschwerpunkt in Schrot & Korn Im Oktober beginnt im Naturkostmagazin Schrot & Korn die Serie zu Öko-Wein. Wolfram Römmelt aus Viernheim, mit einer Vergangenheit als Ladner und aktuellen Aktivitäten in Sachen Wein, ist der Autor. Den Serien-Auftakt bilden Grundlagen zu den ökologischen Anbau-Methoden und zum Thema Wein & Gesundheit. Im November ist dann natürlich der Primeur an der

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Rolf Mütze

Warenkunde: Rouge (© Woottigon_Angworakul – adobe.stock.com)

Rouge: Farbe lässt den Teint strahlen

Mit Rouge auf den Wangen sieht das Gesicht sofort rosig und frisch aus. In konventionellen Produkten stecken vielfach Mikroplastik und andere synthetische Stoffe. Die Naturkosmetik setzt hingegen pflegende Substanzen ein, die der Haut gut tun. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Redaktion

Meldungen

Meldungen November 2001 Forum Berufsbildung nun auch in München präsent Der Fachkräftemangel im Naturkost-Einzelhandel hat zu neuen Angeboten geführt. In München traf das Forum Berufsbildung mit dem Arbeitsamt zwei konkrete Ve2reinbarungen: Ab Januar ist ein viermonatiger Fortbildungslehrgang (plus drei Monate Praktikum) für Verkäufer/innnen im Naturkost-Einzelhandel geplant. Im Juli 2002 soll ein Umschulungslehrgang zum/zur Kaufmann/Kauffrau Fachsparte Naturkost beginnen (18 Monate). Ansprechpartner

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen

Meldungen November 2001 Blüten vermehrt im Umlauf Falschgeld ist in den Monaten vor Einführung des Euro vermehrt im Umlauf, warnen Banker. Weil die DM Ende Februar als Zahlungsmittel entfalle, trennten sich Falschmünzer bereits jetzt von ihren Vorräten. Dass dabei auch Blüten in den Naturkosthandel gelangen können, ist wahrscheinlich, auch wenn die privaten Gelddrucker eher nicht zum Kundenkreis gehören. Wie im Zweifel echte Banknoten an der

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen - kurz & bündig

Meldungen November 2001 kurz & bündig Michael Radau wandelt GmbH in AG um Die SuperBioMärkte von Michael Radau werden seit kurzem als Aktiengesellschaft betrieben. Dazu wurde die in Münster ansässige Biogarten Naturkost Handels GmbH in die SuperBioMarkt AG umgewandelt. Gründe dafür sind die geplante Expansion sowie eine Vereinfachung der Mitarbeiterbeteiligung. Im November eröffnet an einem weiteren Standort in Münster (Grevener Str. 61) der mittlerweile sechste SuperBioMarkt

Weiterlesen …


Bernds Wochentipp: Lupen lohnen sich

18.11.19

In großen Drogeriemärkten gibt es Lupen – am Einkaufwagen oder am Regal. Schauen Sie sich das ab, dafür gibt es gute Gründe.

 

Franchise-Märkte von Alnatura?

15.11.19

Alnatura habe neue Vertriebspläne, meldete die Lebensmittel Zeitung heute Morgen. Angeblich will Alnatura ins Franchise-Geschäft einsteigen. Wir haben dazu eine Stellungnahme von Alnatura bekommen.

 

Mit Lieferkettengesetz Kakaobauern schützen

15.11.19

Der Ruf nach einem Lieferkettengesetz wird lauter. Selbstverpflichtungen der Lebensmittelbranche helfen nicht, wie eine aktuelle Studie zum Kakaoanbau zeigt. Selbst ein Fairtrade-Siegel reicht demnach nicht für ein existenzsicherndes Einkommen der Bauern.

 

Regionale Wertschöpfung: Was den Aufbau behindert

15.11.19

Knapp 40 Personen aus dem Netzwerk Regionalitätsstrategie NRW diskutierten kürzlich notwendige strukturelle Veränderungen für den flächendeckenden Ausbau einer regionalen Vermarktung. Vieles liege hier noch im Argen.

 

Über 400 Krankheitsausbrüche durch Lebensmittel

15.11.19

Im Jahr 2018 wurden insgesamt 416 lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche an das Robert-Koch-Institut (RKI) beziehungsweise an das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) gemeldet.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998