Anzeige

Logistik – so grün wie möglich

Die Logistik der Bio-Branche ist so ökologisch wie moderne Logistik eben sein kann – also nicht besonders grün. Menschen, die das ändern wollen, tauschten sich dazu beim 3. Forum Grüne Logistik aus.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Profitieren Sie von den guten Umsätzen?

Die Umsätze in der Biobranche stiegen im 2. Quartal kräftig an. Spüren Sie diesen Trend auch in Ihrem Unternehmen? Deshalb unsere Frage in diesem Monat: Sind Ihre Umsätze im 2. Quartal ebenfalls gestiegen?

Weiterlesen …

Aldi, Lidl, Rewe oder Real: Discounter und Supermärkte machen dem Bio-Fachhandel weiter Konkurrenz. Wir wollen deshalb von Ihnen wissen: Was kann der Bio-Fachhandel tun, um den Wettbewerb mit dem LEH zu meistern?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

ebl Laufamholz (© Peter Roggenthin - bio verlag)

Schrot&Korn-Leserwahl: Mit den Kunden feiern

Unpersönlich und unfreundlich – so lautet der Ruf vieler Bio-​Supermärkte. Dass es auch anders geht, zeigt das Team der ebl-Filiale in Laufamholz. Es ist mit fast allen Kunden per Du.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Bestes Bio im Bio-Markt Hauser (© Christoph Ziechaus - bio verlag)

Bestes Bio: „Von den Kunden sehr gut angenommen“

Ladner Felix Hauser nutzt die prämierten Produkte, um bei seinen Kunden Lust auf Neues zu wecken.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Steuer&Recht: e-Bike als Gehaltserhöhung (© Stockwerk-Fotodesign - stock.adobe.com)

Steuer&Recht: Ein E-Bike als Gehaltserhöhung

Sie planen eine Gehaltserhöhung und möchten gleichzeitig die E-Mobilität Ihrer Mitarbeiter fördern? Dann ist ein E-Bike als Gehaltserhöhung optimal.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

Wirtschaftliche Entwicklung des Naturkostfachhandels 4/97

Praxis April 1997 Naturkostfachhandel Wirtschaftliche Entwicklung des Naturkostfachhandels Ute Woitzik Marktdaten aus dem Betriebsvergleich des Institut für Handelsforschung (IfH) in Köln und eigene Erhebungen im BNN-Großhandel Der Naturkostfacheinzelhandel Einen Einblick in die wirtschaftliche Situation des Naturkostfachhandels gibt uns der Betriebsvergleich des Institutes für Handelsforschung (IfH).1995 beteiligten sich 137 Betriebe; das entspricht 8,6 Prozent der 1.600 Naturkostfachgeschäfte. Laut IfH geben die Untersuchungen somit ein

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Weinberatung im Naturkostfachgeschäft 3/97

Praxis März 1997 Sortiment Einkaufen wie beim Winzer Weinberatung im Naturkostfachgeschäft Klaus Schopf Beim Verkaufsgespräch und in der Beratung von Wein ist es ratsam sich stets vor Augen zu halten, dass Wein mehr ist als nur ein Lebensmittel, auch mehr als ein Genußmittel. Wein ist ein sehr positiv besetztes Kulturgut. Er ist verbunden mit der Kulturgeschichte vieler europäischer und außereuropäischer Länder und hat immer wieder

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 3/97

Praxis März 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Wichtige Änderungen für Teilzeitbeschäftigte vorgesehen Es ist vorgesehen, die bislang gültige 18-Stunden-Grenze für die Beitragspflicht wegfallen zu lassen. Damit müßten für jede Beschäftigung Beiträge in der Arbeitslosenversicherung gezahlt werden, sofern die Beschäftigung nicht geringfügig ist. Geringfügig ist sie, wenn sie regelmäßig weniger als 15 Stunden wöchentlich ausgeübt wird und das Arbeitsentgelt regelmäßig 610 DM (West) oder 520 DM

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Concealer (© Nevena1987 - iStockphoto)

Concealer: Optische Täuschung

Concealer lässt Augenringe, Pigmentflecken, Äderchen und Unreinheiten verschwinden und bringt den Teint zum Strahlen. In naturkosmetischer Qualität pflegt das Allroundtalent dazu noch die Haut.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Redaktion

Meldungen

Meldungen November 2001 Forum Berufsbildung nun auch in München präsent Der Fachkräftemangel im Naturkost-Einzelhandel hat zu neuen Angeboten geführt. In München traf das Forum Berufsbildung mit dem Arbeitsamt zwei konkrete Ve2reinbarungen: Ab Januar ist ein viermonatiger Fortbildungslehrgang (plus drei Monate Praktikum) für Verkäufer/innnen im Naturkost-Einzelhandel geplant. Im Juli 2002 soll ein Umschulungslehrgang zum/zur Kaufmann/Kauffrau Fachsparte Naturkost beginnen (18 Monate). Ansprechpartner

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen

Meldungen November 2001 Blüten vermehrt im Umlauf Falschgeld ist in den Monaten vor Einführung des Euro vermehrt im Umlauf, warnen Banker. Weil die DM Ende Februar als Zahlungsmittel entfalle, trennten sich Falschmünzer bereits jetzt von ihren Vorräten. Dass dabei auch Blüten in den Naturkosthandel gelangen können, ist wahrscheinlich, auch wenn die privaten Gelddrucker eher nicht zum Kundenkreis gehören. Wie im Zweifel echte Banknoten an der

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen - kurz & bündig

Meldungen November 2001 kurz & bündig Michael Radau wandelt GmbH in AG um Die SuperBioMärkte von Michael Radau werden seit kurzem als Aktiengesellschaft betrieben. Dazu wurde die in Münster ansässige Biogarten Naturkost Handels GmbH in die SuperBioMarkt AG umgewandelt. Gründe dafür sind die geplante Expansion sowie eine Vereinfachung der Mitarbeiterbeteiligung. Im November eröffnet an einem weiteren Standort in Münster (Grevener Str. 61) der mittlerweile sechste SuperBioMarkt

Weiterlesen …


SuperBioMarkt eröffnet nach Umbau wieder

21.08.19

Morgen eröffnet in Münster (Westfalen) ein SuperBioMarkt wieder. Die Filiale hat einen Umbau hinter sich. Kunden finden dort eine Unverpackt-Abteilung und mehr.

 

Nielsen: Deutsche setzen auf effizientes Einkaufen

21.08.19

Der Trend zum selteneren Einkaufen und höheren Bons setzt sich fort. So war laut Nielsen Consumer Studie jeder deutsche Haushalt 2018 drei Mal weniger einkaufen und hat im Schnitt 60 Cent mehr pro Einkauf bezahlt.

 

Bauck: 20 Millionen für neue Mühle

20.08.19

Die Bauck GmbH hat den Grundstein für ihre neue Mühle gelegt. Der achtstöckige Bau soll 45 m hoch und 25 m breit werden – und kostet jetzt doch mehr als zuerst veranschlagt. (Foto © Bauck)

 

Nährwertkennzeichnung: Edeka und Netto machen Probelauf

20.08.19

Der Edeka-Verbund bietet seinen Kunden ab Ende August die Chance, sich ein Bild von den drei meistdiskutieren Nährwertkennzeichnungsmodellen zu machen. Der Probelauf soll Aufschluss über das Kaufverhalten geben. Das Ministerium hat unterdessen eine Verbraucherbefragung gestartet.

 

Alnatura schneidet bei Marktcheck gut ab

19.08.19

Der Südwestrundfunk (SWR) hat in seinem TV-Format Marktcheck kürzlich Alnatura unter die Lupe genommen. Es ging um Preis-Leistungsverhältnis, Image und Qualität der Produkte.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr